Antwort schreiben 
Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
Verfasser Nachricht
客人
Unregistriert

 
Beitrag #31
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
(19.08.14 18:58)Hellstorm schrieb:  Ich muss gestehen, dass ich nicht weis, was eine PN ist rot Was würde sie denn vereinfachen?

@NL, Yano:
Es wäre schön, wenn Ihr mal kommentieren würdet, was ihr damit meint, dass おります und 再び nicht miteinander gemischt werden können. Laut der Homepage hier:
http://speech.non23.com/kihon/kihon10.htm

Hat die Verwendung von 再び schon was mit Keigo zu tun ... Ich weis blos nicht was.

@NL:
Danke für den Hinweis mit ACC. Ich hatte hier an den Tempomaten gedacht und angenommen, dass die meinen, dass man das Auto mit gedrücktem Tempomaten ausschalten soll. Ich hab mich zwar beim Lesen etwas gewundert, aber nicht weiter drüber nachgedacht. Dass es eine ACC-Stellung am Zündschloss gibt, ... beim näheren Nachdenken wär ich vielleicht drauf gekommen, aber das würde dann eben eine "Qualitäts"-Übersetzung ausmachen, in die man Zeit reinsteckt.

In diesem Sinne hat sich die Frage nach dem 又は ja aufgelöst.
19.08.14 19:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #32
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
Es ist halt wie Yano sagt: "man schreibt Bedienungsanleitung eigentlich generell in einem anderen sprachlichen Duktus (Stil). Außerdem schwankt der Text zwischen unterschiedlichen Sprachebenen (Höflichkeitsebenen). Man kann nicht 再び in einem Text schreiben, der auch おります enthält."

Das sagt auch dein Link. 忌み言葉 und 重ね言葉 kannst Du halt nicht so ohne weiteres in einem Keigo Text verwenden. Wenn auch nicht so deutlich sichtbar, 再び gehört eben zu den 重ね言葉 bzw. zu den Worten, die sich in sich wiederholen und kann daher nicht in einem Keigo Text bzw. mit おります verwendet werden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.14 20:33 von NL.)
19.08.14 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #33
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
Es kommt darauf an, welche sprachlichen Gepflogenheiten (außer Terminologie) für eine bestimmten Textsorte typisch sind. Das lernt man nicht in der Schule, sondern nur durch intensive Beschäftigung mit den entsprechenden Texten.
19.08.14 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.678
Beitrag #34
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
PN = Persönliche Nachricht

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
19.08.14 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #35
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
(19.08.14 19:22)客人 schrieb:  Ich muss gestehen, dass ich nicht weis, was eine PN ist rot Was würde sie denn vereinfachen?

Naja, persönliche Nachricht. Falls dir jemand etwas schreiben möchte, ohne dass es gleich das ganze Forum sieht. Oder man auch einfach sehen kann wieviel Beiträge du schon geschrieben hast. Und damit auch niemand unter deinem Namen schreiben kann.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.08.14 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #36
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
(19.08.14 20:04)NL schrieb:  Wenn auch nicht so deutlich sichtbar, 再び gehört eben zu den 重ね言葉 bzw. zu den Worten, die sich in sich wiederholen und kann daher nicht in einem Keigo Text bzw. mit おります verwendet werden.
Das habe ich auch so gelesen. Na ja, ich versteh's trotzdem nicht und werd's nicht verstehen. Vor allem, wenn mir selbst Japaner in meinem Umfeld nichts dazu sagen können (also noch nicht mal bestätigen).

Es kommt mir so vor wie als ob jemand behauptet das zwischen n^2 und (n+1)^2 immer eine Primzahl liegt, weil's halt einfach so ist. Niemand kann's beweisen, es gibt aber auch keinen Gegenbeweis.

@Woa de Lodela: Ich hab auch schon einige Bedienungsanleitungen gelesen. Ich fand die Bedienungsanleitung aber trotzdem nicht als so komisch, als dass sie nur aus dem Englischen übersetzt sein kann. Ich würd aber für mich nicht behaupten, dass Sprachgefühl besäße. Weder im Englischen noch im Japanischen. Dafür bin ich eigentlich zu sprachunbegabt.

(19.08.14 20:54)Hellstorm schrieb:  Naja, persönliche Nachricht.
Ach so. Na ja, eigentlich genieße ich die Anonymität. Auf all die Dinge lege ich eher wenig Wert. Außerdem ist das Forum hier ehrlich gesagt das einzige, in dem ich überhaupt schreibe, weil man anonym teilnehmen kann.

Diesbezüglich Respekt an Euch Moderatoren. Ist bestimmt nicht leicht immer den Überblich zu behalten.
19.08.14 21:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #37
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
PN brauchst du, wenn du Dampf ablassen möchtest.
Registrierung brauchst du um abgelassenen Dampf wieder zu entfernen oder um einfach nur mal eine Änderung zu machen, wenn du dich vertippt hast. PN kann auch hilfreich sein, abgelassenen Dampf oder andere sinnige Postings wieder zu entfernen.

Nicht mehr registrieren kannst du dich, wenn ich mich als 客人 registriert habe. Dann kannst du relativ anonym weiterposten, nur eben nicht mehr als 客人.

Spaß beiseite, Sprache würde ich auch gerne verstehen, ich glaube aber man kann sie nur beschreiben. Einige Japaner haben mir erklärt, dass man Keigo nicht braucht, weil es sowieso blödsinn ist. Andere haben mir erklärt, dass sie in Japan nie Keigo gelernt oder gekonnt haben. Dies habe sich erst geändert, als sie mit einer Arbeit ins Berufsleben eingetreten sind, bei der Keigo gebraucht wurde.
19.08.14 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #38
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
An der Uni hatte ich einen sehr guten Freund, der immer mit fast neidisch feuchten Augen von anderen Studenten beeindruckt waren, wie spielend die "zwischen den Stufen" beispielsweise vor den Professoren hin- und hergespringen können und wie toll sich das für ihn anhört. Er selbst würde das auch gern so aktiv können.

Ich selbst (als Ausländer) kann und konnte dieses beeindruckte Gefühl von ihm nicht ansatzweise aus solchen "zwischen den Stufen" springenden Konversationen heraushören und-fühlen. Ich würde gern einen Zugang zu der ganzen Sache finden, allein schon um dieses Gefühl nachvollziehen zu können. Aber hier muss ich gestehen, dass ich das bereits in meinen jungen Jahren aufgegeben habe. Es gibt halt Dinge, die kann man nicht aus Büchern lernen. Da braucht man wohl Begabung dafür, die ich definitiv nicht besitze.

Am Ende ist das wohl auch eh wurscht, denn alles trifft sich in der Kneipe zum Tachinomi und Nominikation, wo nach drei Bier Keigo eher kontraproduktiv ist.
20.08.14 00:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #39
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
@客人: Wenn du so anonym sein möchtest, warum nimmst du immer den gleichen Nickname? Du willst also sehr wohl wiedererkannt werden.
20.08.14 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #40
RE: Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Der Registrierungswahn ist in meinen Augen schlimm. Überall muss man seine Daten (da fällt schon meine E-Mail-Adresse drunter) hinterlegen. Das geht sogar soweit, dass man sich auf E-Mailadressanbietern wie web.de, ... für eine E-Mail-Adresse nur registrieren kann, wenn man eine bereits vorhandene E-Mail-Adresse angibt. Wozu will ich eine E-Mailadresse haben, wenn ich bereits eine haben muss, um eine zu bekommen?

Ich möchte mir nicht Passwörter über Passwörter merken, nur um des Informationssammelwillen. Ich habe weder das Bedürfnis meine Beträge nachträglich zu bearbeiten, noch habe ich das Bedürfnis zu sehen, wie viele Beiträge ich verfasst habe. Und bevor ich mit jemanden PNs austausche, gehe ich mit ihm lieber in's Haguruma auf ein Asahi.
20.08.14 10:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung Anleitung Funkfernbedienung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Uhr Anleitung auf Japanisch Klee 4 737 22.05.16 09:21
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanische Anleitung zur Teebereitung shodaiultraman 2 755 07.01.15 21:05
Letzter Beitrag: shodaiultraman
Übersetzung einer Anleitung [erledigt] Ioscius 1 670 01.11.14 19:32
Letzter Beitrag: Yano
Übersetzung Anleitung Sony MDR-DS7500 nalor 3 1.634 25.01.13 03:03
Letzter Beitrag: moustique
Spiel-Anleitung: benötige Kanji > Deutsch Übersetzung Tattva 4 2.761 06.12.09 22:01
Letzter Beitrag: Shino