Antwort schreiben 
Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Verfasser Nachricht
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #41
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
In Korea werden nach wie vor Kanji benutzt. Inzwischen kaum noch, aber ganz ausgestorben sind sie (noch) nicht. Von dem her, ja, sie wird davor wohl schon Kontakt zu Kanji gehabt haben.
07.01.13 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #42
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Hmm, ich hab selber den "visuellen" Weg versucht ... Kanjis einprägen on-the-fly mit dem Vokabeln lernen.

Innerhalb meines "Sets" von derzeit 25% aller yoyo-Kanji funktioniert das auch, ohne dass man sich großartig anstrengen muss.

Meine Erfahrung war aber, dass man - auf die komplette Menge der yoyo-Kanjis losgelassen - nicht mehr entscheiden/unterscheiden kann, ob ein Kanji wirklich das ist, was man "visuell" gelernt hat.

Naja, ich bin momentan dabei, meine Kanji-Probleme aufzuräumen ...

Zum ursprünglichen Thema: In nur 3 Wochen? Bei 2h täglich wären das immerhin ~50 pro Stunde und das wäre wohl ~1 pro Minute ... Ich weiß nicht, ob man das wirklich hinkriegen kann ... Zudem auch noch Lesungen?

Hmm ...

Ach, was ich noch ergänzen wollte ...

Da kann sie doch gleich zu "Deutschlands Superhirne" gehen ... Neulich hat da einer mitgemacht, der hat sich unglaubliche 131 Schachstellungen auswendig gemerkt ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.13 17:41 von hez6478.)
08.01.13 17:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #43
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Die Dinger heißen übrigens Jōyō-Kanji (常用漢字) zwinker
常 immer 用 benutzen = immer gebraucht -> Immer gebrauchte Kanji

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
08.01.13 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Setsumei


Beiträge: 71
Beitrag #44
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
@hez6478
Sie hat ja von 20 bis 5 Uhr gelernt.
Das sind neun Stunden täglich.
Wenn wir 2100 Kanji annehmen, dann sind es 700 in der Woche, also 100 täglich.
Ich muss zugeben, es ist eine schöne Leistung.
Vielleicht könnten wir das auch, aber mir fehlt erstens die Disziplin dazu und zweitens würde ich die Hälfte der Kanji nach einem Monat schon vergessen haben :/


ドイツ語と日本語は大好きわよ
doitsugo to nihongo wa daisuki wa yo!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.13 17:12 von Setsumei.)
12.01.13 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #45
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Das ist alles schoen und gut.
Zahlen lassen sich gut verarbeiten.
Kanji aber nicht.
Da habe ich zB bis jetzt ca. 5.000.000 mal die Kanji gesucht um mir eine Datei aufzustellen. Und immer noch gibt es viele wo ich nicht alle Lesungen kenne.
Zu allem Ueberfluss kommen jeden Tag ca. 300 bis 500 neue Komposita hinzu.
Jemand der das in 3 Wochen beherrschen will ist ein Genie. Ich bin es mit Sicherheit nicht.
Wer kein Genie ist und es doch behauptet, dem soll man nicht glauben.

Es gibt ja auch Leute, welche die Hiragana nicht mal in 3 Wochen beherrschen. Geschweige von den Katakana. Und das sind nur ca. 72 Silben pro Silbenschrift mit nur einer Lesung.

Nachmalen koennte man die eventuell innerhalb 3 Wochen. Aber wieviel Mal? 1x oder 10x jedes einzelne Kanji? Und es gibt soviele die sich fast gleichen. 少、必、心、小。
Dies mit nur wenigen Strichen. Aber es gibt ja auch Kanji die mehr Striche haben. Bis zu 64 Striche habe ich zaehlen koennen.

Das ist eine Wissenschaft mit den Kanji.
Radikal eines Kanji.
Strichzahl des Radikals.
Strichzahl des Kanji.
ON-kun Lesung der Kanji.
Verhaltensweise bei Komposita.
Die Uebersetzungen dazu.
Sonderlesungen die nirgendwo aufgefuehrt werden.

Bei nur ca. 2.000 Kanji. Und es gibt noch andere Kanji. ca. 4.000 Stueck.

In 3 Wochen?

Na urteilt selber!
12.01.13 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.243
Beitrag #46
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
(12.01.13 11:05)moustique schrieb:  In 3 Wochen?

Na urteilt selber!


Also wie gesagt, ich tendiere dazu, das des Rätsels Lösung wohl darin besteht, das sie wohl mit dem, was sie vorher schon über Kanji wusste, stark untertrieben hat. Als Koreanerin wird sie wohl schon allerhand über Kanji mitbekommen haben, schliesslich werden sie dort auch noch mitverwendet auch wenn ihr Einfluss zu schwinden scheint. Nicht ohne Grund bezeichnet man die chinesischen Schriftzeichen auch als CJK Schrift, für Chinesisch - Japanisch - Koreanisch.

Wahrscheinlich wusste sie mehr darüber als sie zugeben wollte und hat dann in Japan vielleicht lediglich die in Japan verwendeten Lesungen von den ihr schon größtenteils bekannten Zeichen gelernt, was aber auch schon eine ausserordentliche Leistung wäre.
12.01.13 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.243
Beitrag #47
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
(12.01.13 19:51)Narutoforever schrieb:  Daraus, was du kannst, kann man keine Schlussfolgerung ziehen, was anderen Menschen können.

In einem gewissen Rahmen kann man das schon. Es gibt physiologische Grenzen. Wenn mir jemand sagen würde er kann aus eigener Kraft durch die Lüfte fliegen, dann würde ich auch nicht sagen: "Nur weil ich ich und kein mir bekannter Mensch so etwas kann, heisst das noch lange nicht das dieser eine Mensch es nicht kann."

Ich weiss beispielsweise definitiv das es keinen Menschen auf der Welt gibt, der die 100 Meter mindestens 4x schneller als ich laufen kann (obwohl ich nicht mehr sehr schnell bin).

Der Tatsache, das es viele Menschen gibt, die auf bestimmten Gebieten weitaus mehr können als ich, sind gewisse Grenzen entgesetzt, denn auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns ist nicht unbegrenzt, auch wenn diese Grenzen bisher noch nicht so gut ausgemessen sind wie die körperlichen Fähigkeiten.

Weiterhin gibt es noch einen sehr wichtigen und unbedingt zu berücksichtigenden Faktor der häufig übersehen wird: Dinge die man irgendwo im Internet liest und die man nicht selbst überprüfen kann, muss man nicht automatisch als unumstößliche Tatsachen akzeptieren.
12.01.13 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.151
Beitrag #48
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Das möchte ich auch wieder etwas abmildern.
Wenn man sich in kurzer Zeit viel Stoff reinböngt, dann vergißt man schnell viel wieder, ja.
Aber nachdem man eins vergessen hat, ist es weniger weit weg als ein neues. Das Langzeitgedächtnis wird sehr wohl erreicht, wenn auch nicht unbedingt dessen jederzeit-abrufbar-Stockwerk.
Bisher sprechen wir vom sterilen Einprägen von Vokabeln. Wenn wir uns jedoch in der Sprachwirklichkeit bewegen, dann kommt es immer wieder zu Vokabel-Aha-Erlebnissen. Kleine Satoris, das.
12.01.13 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #49
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Hier sind nicht alle Kanji.
Aber ihr koennt es euch ja mal ansehen.
http://japanese.about.com/library/blkodarchives.htm

Schon allein die Kanji auseinanderhalten ist heftig.
Japanische Kinder benoetigen 7 - 8 Jahre dazu.
13.01.13 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #50
RE: Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Japanische Kinder machen das aber auch so nebenbei. Ein Deutscher Grundschüler kann auch noch keine Kommasetzung, also kann man genauso sagen, dass es mehrere Jahre dauert, um die Kommasetzung zu lernen. Muss ja echt schwer sein!

Japanische Grundschüler/Mittelschüler lernen Kanji neben den ganzen anderen Fächern, die sie so haben. Das ist ein großer Unterschied dazu es als "Hauptbeschäftigung" zu machen. So schwer kanns nicht sein, sonst würde es nicht jeder Japaner können.
13.01.13 01:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alle Jouyou Kanji in 3 Wochen ... ist das möglich ?!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernmethodik Kanji und deren Bedeutungen Raguna 5 649 06.11.17 20:56
Letzter Beitrag: moustique
Kanji lernen mit Heisig namako 283 78.425 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 768 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji lernen Aporike 29 4.018 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.422 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri