Antwort schreiben 
Aussprache erlernen/trainieren
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #11
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat: Naja, so "richtig" lernen tu ich noch nicht, da ich mich vergewissern will

Und wann hast du dich fertig vergewissert.

Tu es.

Fertig.

Ja, es ist möglich. Aber bestimmt nicht, wenn man erst mal 3 Ewigkeiten nach ellem fragt und dann anfängt.

Nutze doch die Zeit die du hast sofort zum Lernen. Wie man anfangen soll/kann wird an vielen Stellen im Forum beredet, in Kurzfassung: Versuch, nen Kurs bei eienr VHS mitzumachen, oder, wenn das nicht möglich ist, such dir eins der Lehrbücher zum Selbstlernen aus... Japanisch im Sauseschritt, Japanisch für Schüler, Assimyl... oder was auch immer, di findest zu fast allen Büchern Infos und Erfahrungsberichte hier im Forum.

Du hast zudem den großen Vorteil, mit jemandem japanisch reden zu können! Junge oder Mädel... nutze diese Chance! Die haben die wenigsten hier, und fast alle wünschen sich, sie hätten sie!

Tu es... oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.
(Jep, wieder Zitat aus nem Film, das ich erwähnenswer finde... diesmal Star Wars, Meister Yoda, 2. Teil der alten Triologie. Sorry fürs Deutsche, aber als ich die Filme gesehen habe konnte ich noch kein Englisch)

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.06 00:26 von Shinja.)
09.01.06 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #12
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat:Ich vermute, Azumi meint, ob du Japanisch nur schriftlich lernst oder ob du es auch regelmäßig sprichst.

Ich meinte eher, ob die Ente nur darüber redet, zu lernen, oder ob sie es auch macht.

熟能生巧
09.01.06 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #13
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat:Tu es... oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.
(Jep, wieder Zitat aus nem Film, das ich erwähnenswer finde... diesmal Star Wars, Meister Yoda, 2. Teil der alten Triologie. Sorry fürs Deutsche, aber als ich die Filme gesehen habe konnte ich noch kein Englisch)

Wofür soll den die Entschuldigung sein? kratz

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
09.01.06 00:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ente


Beiträge: 41
Beitrag #14
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat: Du hast zudem den großen Vorteil, mit jemandem japanisch reden zu können! Junge oder Mädel... nutze diese Chance! Die haben die wenigsten hier, und fast alle wünschen sich, sie hätten sie!

Naja, ich traue mich nicht mehr so wirklich ihn etwas größeres/schwereres zu Fragen, denn er hat wie er klein war für seine Mutter dauernd von Deu-->Jap und bei seinem Vater von Jap-->Deu übersetzten müssen (er sagte ihn störte es).

Wenn jetzt auch noch ich dazu komme, ist das ne große Belastung für ihn (glaub ich mal, es sind so kleine Anzeichen die ich hier nicht erläutern will).

Und sein Vater sprich (angeblich) auch nen bisschen Jap. (ist Europäer), aber mehr schlecht als recht (wieder angeblich). Hab daher Angst das wenn ich auch noch, mit einem Horror-Japanisch, dazukomme, dass ich ihm zu sehr störe, wass er höchstwahrscheinlich niemals zugeben würde.


Überlege daher ob ich überhaupt nach Japan mitfliegen soll (hat mich eingeladen), da er dann andauernd für mich übersetzten muss. Und zwar alles, denn ich kann 100 mal zu wenig um überhaupt einen viertelten Satz zu verstehen.

Er hat zwar versprochen, wenn ich nen bisschen reden kann, dass er übersetzt was ein anderer Japanergesagt hat und ich muss Antworten (auf jap.), hab aber (wiedermal) Angst, ihr wisst eh schon warum.

...naja...so ist das halt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.06 05:56 von Ente.)
13.01.06 05:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Aussprache erlernen/trainieren
@Ente: Ich finde es generell bei einer Freundschaft immer wichtig, dass sich Geben und Nehmen die Waage halten. Vielleicht kannst Du irgendetwas toll (eine andere Sprache, etwas Kreatives), was er unbedingt lernen möchte. So könnt Ihr trotzdem eine Art Tandem machen.

Oder Du fragst ihn einfach, ob er zufällig eine/n Japaner/in in Eurem Raum kennt, der gerne einen Dt-/Jp.-Tandemunterricht machen möchte, da Du ihn mit dieser Aufgabe nicht belasten möchtest. Oder Du schaust Dich einfach im Internet mal nach einem Kontakt um.

Aber so wie Du schreibst, klingt das für mich eher danach, dass er Dich dazu antreiben möchte, dass Du selbst in die Gänge kommst. Selbst versuchst Du sprechen und erst dann wird er Dir auch (gerne) helfen. Mit der "Mund-zu"-Technik hat noch keiner eine Sprache sprechen gelernt ;-))

Nebenbei kannst Du ja für Dich selbst mit diversen elektronischen Hilfen weiterlernen. Es ist überhaupt nichts Peinliches daran, daheim zu Sitzen und irgendwelche Wörter/Texte, von Bändern nachzuplappern. Ganz im Gegenteil. Das trainiert Dein Ohr und Deine Zunge. Das wird schon, nur Mut zwinker

Ich denke, Du stehst Dir ein wenig selbst im Weg, weil Du Dir einfach zu viele Gedanken machst, ob Du jmd. zur Last fällst, oder Dich jemand auslacht, weil Du etwas Falsches sagst. Wenn Du diese Spannung nicht abbauen kannst, dann solltest Du Dir evtl. wirklich einen anderen Japaner suchen, der auch Deutsch lernt und dabei natürlich auch Fehler macht, wenn Dir das angenehmer ist.

Viel Erfolg & Grüsse
AU
13.01.06 14:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
komixx


Beiträge: 134
Beitrag #16
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat:Nebenbei kannst Du ja für Dich selbst mit diversen elektronischen Hilfen weiterlernen. Es ist überhaupt nichts Peinliches daran, daheim zu Sitzen und irgendwelche Wörter/Texte, von Bändern nachzuplappern. Ganz im Gegenteil. Das trainiert Dein Ohr und Deine Zunge. Das wird schon, nur Mut

Das stimmt allerdings. Ich hab mich am Anfang auch komisch gefühlt, wenn ich jap. gesprochen habe, bzw. meine Hörkassetten nachgesprochen habe. Die eigene Stimme in einer fremden Sprache ist anfangs für jeden etwas komisch. Aber das legt sich 100%! Keine Angst! Und AU hat recht, damit schulst du Deine Aussprache und vor allem Dein Hörverständnis. Vor allem letzteres ist sehr wichtig, weil ich finde viele Japaner reden recht schnell. Und wenn man das nicht gewohnt ist zu hören, kann das sehr anstrengend werden zwinker

..ooOOoo..ooOOoo..

mfg
komixx
13.01.06 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat:Die eigene Stimme in einer fremden Sprache ist anfangs für jeden etwas komisch.

Besonders witzig ist es, dass Selbstgesprochene zu tapen und dann abzuhören. Da merkt man, wie weit man noch vom Original entfernt ist hoho
13.01.06 15:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #18
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat: Naja, ich traue mich nicht mehr so wirklich ihn etwas größeres/schwereres zu Fragen, denn er hat wie er klein war für seine Mutter dauernd von Deu-->Jap und bei seinem Vater von Jap-->Deu übersetzten müssen (er sagte ihn störte es).

Du hast mich falsch verstanden: du sollst, wie jeder hier es tut, mit Lehrbüchern, Kursen oder was auch immer in die Sprache einsteigen! Lerne! Es gibt lehrbücher, es gibt Kurse, es gibt elektronische Hilfen und es gibt das JN.

Wenn du dir dann einen passablen Wortschatz aufgebaut hast und ein klein wenig kannst, dann kommt dein Freund ins Spiel. Von uns bleibt nämlich beinahe jeder irgendwann daran hängen, dass er die Sprache kaum aktiv nutzen kann. Da hast du das unglaubliche Glück, dass du versuchen kannst, dich mit jemandem auf Japanisch zu unterhalten!

Natürlich wirst du eine gewisse Zeit brauchen, bis du weit genug bist, um das zu nutzen. Aber durch warten und aufschieben wird diese Zeit nicht kürzer! Kauf dir ein Lehrbuch und fang an.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
13.01.06 18:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ente


Beiträge: 41
Beitrag #19
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Zitat: Natürlich wirst du eine gewisse Zeit brauchen, bis du weit genug bist, um das zu nutzen. Aber durch warten und aufschieben wird diese Zeit nicht kürzer! Kauf dir ein Lehrbuch und fang an.

ähm und wie lange dauert es ungefähr damit ich die einfachsten Sätze verstehen/sagen kann?
15.01.06 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: Aussprache erlernen/trainieren
Ente, nicht länger als in anderen Fremdsprachen auch. Aber ich würde jetzt auch mal dafür plädieren, dass Du mal anfängst ... vorausgesetzt Du willst überhaupt.

Du solltest Deine Ziele nicht immer davon abhängig machen, was einzelne Personen sagen. Tu einfach das, was Du tun möchtest und zieh es durch!

Viel Glück!
15.01.06 00:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aussprache erlernen/trainieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch schwer zu erlernen? Anonymer User 224 40.265 17.11.17 19:37
Letzter Beitrag: adv
Wie lerne ich die Aussprache? -JJ- 8 1.556 27.07.17 08:46
Letzter Beitrag: SnowyGlitzerding
Hörverständnis trainieren Tara 26 7.278 26.06.07 01:06
Letzter Beitrag: Shino
Kann ein Europäer überhaupt Japanisch erlernen? Ente 40 6.715 12.02.06 11:11
Letzter Beitrag: Nora