Antwort schreiben 
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Verfasser Nachricht
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #91
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Hallo!

Weiß jemand vielleicht, wie der Name "Anja" üblicherweise in Katakana übertragen wird?
Meine Version war アンヤ. (a n ya) (wenn's schon so einfach geht, warum dann kompliziert machen? zwinker )
Meine Japanischlehrerin korrigierte das auf アニヤ (a ni ya).
Und mein Namensstempel wurde von meiner Praktikumsfirma jetzt als アニャ (a nya) bestellt und ich bin nun komplett verwirrt... Von der Aussprache her würde ich sagen, das letzte müßte am "richtigsten" klingen, aber die Referenzseiten von Zongoku ziehen meine erste Variante vor... kratz

Also weiß jemand von Euch, welche Variante die Üblichste ist?

Tschüssi

アニャ augenrollen

(ich hoffe, das kappt jetzt mit den Katakana im Forum)
05.09.04 14:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #92
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Schwer zu sagen.

Bei Google.jp findet sich:
アンヤ 814mal
アニヤ 2.970mal
アニャ 1.340mal

Die erste Variante scheint demnach nicht die verbreitetste zu sein; das ist ja offenbar die zweite. Aber die Abstände zwischen zweiter und dritter Variante sind jetzt nicht sooo gewaltig, daß man sagen müßte, eine von beiden ist ganz deutlich gängiger als die andere...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.04 14:53 von Botchan.)
05.09.04 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuurei


Beiträge: 21
Beitrag #93
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Da ich auch Anja heiße, noch eine Variante:

アンニャ
a n nya

So hat es meine Sensei mir beigebracht, obwohl ich finde, dass es die anderen Varianten auch tun.
05.09.04 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #94
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Zitat:Schwer zu sagen.

Bei Google.jp findet sich:
アンヤ 814mal
アニヤ 2.970mal
アニャ 1.340mal

Die erste Variante scheint demnach nicht die verbreitetste zu sein; das ist ja offenbar die zweite. Aber die Abstände zwischen zweiter und dritter Variante sind jetzt nicht sooo gewaltig, daß man sagen müßte, eine von beiden ist ganz deutlich gängiger als die andere...

Statistisch gesehen hat Botchan recht.

Nur hören sich die "most-used"-Katakana-Namen in der Aussprache genauso bescheiden an wie die meisten andere Katakana-Wörter auch.
Silbenanpassung ist auch OK.
Nur: Anja bleibt Anja und ist keine "AnNiYa"
Also ist アンヤ definitiv richtig weil es die natürlichste Umsetzung der Laute wiedergibt.

Koorineko, die "Anja" persönlich 按椰 schreiben würde ^^;;;
06.09.04 03:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Otaka-san


Beiträge: 98
Beitrag #95
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Also ich habe mit höchstens mit meinem vornamen probleme:
"Jasper" -> ヤスパー

Mein Nachname ist zum Glück "Habicht", was sich im Japanischen mit 大鷹 (おおた&#x304bzwinker übersetzen lässt. Gut, das zweite Zeichen hat zwar 24 Striche, aber dafür hört sich "大鷹さん" oder "大鷹くん" ganz gut an, oder? ^^
13.09.04 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #96
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Nur so nebenbei.
Man bezeichnet sich selbst nicht mit xyz-san. oder xyz-kun.
Das ist unhoeflich. Bei einer Vorstellung sagt man das ja auch nicht in Deutsch.

Diese Anrede kommt immer von seinem Gegenueber.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.04 23:56 von zongoku.)
13.09.04 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #97
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Aus etwas komplizierten Gruenden heraus (haengen mit der Person, von der ich ihn habe, zusammen) wird mein Spitzname in Kanji 美火 und nicht in der Schreibweise, die bis jetzt noch alle Japaner, die ihn das erste Mal gehoert haben, benutzt haben (keine Ahnung mehr, was das genau war, irgenwie ein gedoppeltes Schoen)
Allerdings wurde der Name in dieser Schreibweise mir auch von Japanern verpasst. kratz
is みか trotzdem ok?

Edit: so, umgestellt (auch Einstein hat schon mal die 2 nach unten geschrieben...)

Faitto!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.04 07:47 von Mika die Große.)
14.09.04 04:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #98
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Wie war mal deine Frage? kratz
Dein Spitzname wird 火美 geschrieben, und du willst wissen ob man das みか liest? kratz

Such dir mal die Kanjis in deinem Kanjiwörterbuch. Dann du wirst feststellen, dass man 火美 wohl かみ oder (wenn auch weniger wahrscheinlich) かび lesen wird. Hast du die Zeichen vertauscht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.04 06:21 von yuxel.)
14.09.04 06:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #99
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
yoi, sorry, hab die Zeichen vertauscht. cool
Frage war, ob des irgendwas tieferes zu bedeuten hat, dass die meisten Japaner ihn erstmal anders schreiben und ueberrascht sind, dass er mit 火 geschrieben wird,....
sollt mich genauer ausdruecken, ich weiss.... rot

Faitto!
14.09.04 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #100
RE: deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Die sind halt überrascht weil 火 für Mika unüblich ist und fragen sich sicher nach dem Sinn: '美火-schönes Feuer; Was ist an ihr, dass sie so einen Namen hat? ... Schön aber gefährlich?... '
Vielleicht kannst du ihnen dazu eine interessante Geschichte erzählen. Muss ja nicht 100% stimmen.
14.09.04 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
engl. "calender" im Japanischen gebräuchlich? Chrissi 2 936 08.07.16 20:15
Letzter Beitrag: Firithfenion
Suche Übersetzung eines eigtl japanischen Sprichworts V.Mendez 12 1.810 19.03.15 14:59
Letzter Beitrag: adv
Schriftzeichen für japanischen Nach- bzw. Künstlernamen akodikia 7 2.079 20.01.14 20:09
Letzter Beitrag: torquato
Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen? Alex1942 41 11.795 28.11.13 10:01
Letzter Beitrag: torquato
Übersetzung von "herzlich Willkommen" in japanische Schriftzeichen Schattentanz 11 13.924 13.07.13 06:16
Letzter Beitrag: Sch