Antwort schreiben 
Geräusch-Übersetzungen
Verfasser Nachricht
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #21
RE: Geräusch-Übersetzungen
Hat zwar reichlich wenig mit diesem Topic zu tun, aber "kaze" bedeutet "Wind".

[Bild: 4187.gif]

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
16.01.06 21:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #22
RE: Geräusch-Übersetzungen
Ist ein Lehnwort aus dem Deutschen und bedeutet "Katze".


KandschiKing
16.01.06 21:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #23
RE: Geräusch-Übersetzungen
Zumindest bedeutet "KandschiKing" auf deutsch "Hohlbirne".
16.01.06 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #24
RE: Geräusch-Übersetzungen
Danke für die Antworten, habt mir ridchtig geholfen!

(der frager)

ps Sind Kandschi nicht diese Bilder Zeichen in Japanisch?
16.01.06 23:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #25
RE: Geräusch-Übersetzungen
In etwa ja.

Falls Du Dich für die Japanische Schrift (Kanji und Kana) interessierst, kannst Du mal in unser Lexikon schauen oder das Forum über die Suchfunktion und/oder den Navigator durchsuchen. Wenn Du weitere Einwortübersetzungen hast, würde ich Dir raten, eines der Onlinewörterbücher zu benutzen, die Du im Thema "Bevor man eine Übersetzung erfragt!" finden kannst. Ansonsten wäre es übrigens besser, ein neues Thema aufzumachen. Noch viel Spaß im Forum.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.06 23:28 von Ma-kun.)
16.01.06 23:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fred


Beiträge: 134
Beitrag #26
RE: Geräusch-Übersetzungen
Hallo,

die üblichen Online Lexika versagen ja oft bei Giongo/Gitaigo. Das Preisschild auf dem "Dictionary of Iconic Expressions" (Hrsg. Mouton De Gruyter, Editors: Hisao Kakehi, Ikuhiro Tamori und Lawrence Schourup) macht mir das Werk unerreichbar, und in lokalen Bibliotheken gibt es das leider nicht. Deshalb also 2 Fragen:

1. Gibt es ein anderes umfangreiches Giongo/Gitaigo Lexikon (ich kenne mehrere kleine Sammlungen, oft auf Manga bezogen und hier auch schon zitiert) online oder gedruckt?
2. Was bedeuten:
a. プルプル (purupuru; Kontext: Kopfschütteln/Person ärgert sich über sich selbst) und
b. ポコポコ (pokopoko; Kontext: Person schlägt sich danach an den Kopf).

Danke!

Fred

Gruß

Fred

Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (Groucho Marx)
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.07 09:25 von Fred.)
12.02.07 09:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #27
RE: Geräusch-Übersetzungen
Die erste Phenomimie wird eingesetzt, um die Bewegung auszudrücken, wie man(oder etwas)zittert oder etwas schüttelt.
Fürs erste Beispiel bedeutet 'den Kopf schnell schütteln'.
und die zweite Phenomimie benutzt man, um zu schildern, wie man leicht und wiederholend auf etwas klopft,
also beim zweiten Beispiel 'mit der Faust auf den Kopf leicht und wiederholend klopfen'.
Für die beiden Phenomime scheint es doch andere Verwendungen zu geben,
wie sich aus der Google-Suche wie folgt beispielsweise ergeben hat.
a. プルプル
・お日さまの元にさらされると、ぷるぷるするのです。
Dem Sonnenlicht ausgesetzt, wird es weich. →also weich, wie ein Pudding oder ein Tofu
・私の細腕が、ぷるぷる震えてしまう
Mir zittern die schmalen Arme.
・豆乳ぷるぷるコラーゲン
Die Bohnenmilch - Collagen (ein Werbespruch; hier nicht genau, was mit 'purupuru' gemeint ist , vielleicht frisch oder lebhaft?)
・二の腕がぷるぷるしている
Die Oberarme sind so fleischig, dass sie beim Bewegen schaukelig aussehen.

b. ポコポコ
・そのお子さんが うちの「たばしる」を好きで、ぽこぽこ食べてた。
Das Kind hat nacheinander gegessen, da ihm unser 'takobashiru' gefiel.
・ぽこぽこぽこぽこと、発酵によって出てくる炭酸ガスの音がする。
Man hört, wie Blasen des Kohlendioxides durch die Gärung entstehen und auftauchen.
・直径3cmくらいの丸いハッパが、ぽこぽこ生えてたよ。
Die runden Blätter mit dem Durchmesser von etwa 3 cm sproßen hier und dort.
・終戦後も、ぽこぽこ子どもを3人生み育て、
Nach dem Krieg hat sie noch drei Kinder nacheinander geboren und aufgezogen und ...

Die folgende www bietet eine Schrift über Onomatopoesie.
http://www.tm-net.ne.jp/~tomo/gitaigo-u/gitai_q.html
Auf der Web-site unten verrät man Ihnen Ihre Phenomimie, wenn Sie Ihren Geburtstag eingeben.
http://www.ocf.berkeley.edu/~jmich/res/j102report.doc

Es sind einige Giongo/Gitaigo-Wörterbücher vorhanden wie folgt:
http://hiki.cre.jp/dict/?MimeticWordDictionary
Keine umfangreiche Quelle ist leider auf dem Netz nicht zu finden.
Die folgende Site bietet zum Beispiel nur wenige Stichwörter an, wo Sie vielleicht gewesen sind.
http://jweb.kokken.go.jp/gitaigo/index.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.07 01:59 von yamada.)
14.02.07 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 350
Beitrag #28
RE: Geräusch-Übersetzungen
Habe heute 3 Begriffe gefunden, die alle drei das Gleiche als Uebersezung haben.
Bei einem bin ich mir nicht sicher, zu welcher Art es sich dabei handelt.

擬態語 gitaigo Mimetisches Wort
擬音語 giongo Onomatopoeia
擬声語 giseigo Onomatopoeia

音 und 声 zeigt auf Geraeusch hin.
音 Geraeusch
声 Stimme

Nachahmende Lautmalerei.
Kann man das so umschreiben, dass giongo Woerter sind, welche Geraeusche ein darstellendes Wort haben?
Und giseigo, Klaenge sind, die man mit dem Mund herstellt?

Gitaigo hab ich verstanden, aber bin mir nicht sicher, dass dies Zustaende sind, die keinen Laut von sich geben, wie "laecheln, grinsen etc"?

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
21.11.18 06:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.044
Beitrag #29
RE: Geräusch-Übersetzungen
Aus dem japanischen Wiki-Artikel zu 擬声語:
Zitat:擬声語という日本語の本来の意味は擬音語に同じ、または擬音語のうち人や動物の声を表したもの(広辞苑より)

擬音語 und 擬声語 sollen also gleichen Ursprungs sein. Schauen wir uns das mal im Daijisen an:

Zitat:ぎおん‐ご[擬音語]
⇒擬声語 (ぎせいご)

Ich denke, das sagt schon alles hoho

Laut Wikipedia und Daijisen kann 擬声語 auch als ein Überbegriff für 擬音語 und 擬態語 verwendet werden.

擬態語 sind sowas wie
イライラ - nervös sein
キラキラ - glitzern
und beschreiben tatsächlich keine Geräusche, sondern Zustände.

Normalerweise schreibt man 擬音語 in Katakana und 擬態語 in Hiragana, was zu folgender Aufgabe für Grundschüler in der zweiten Klasse geführt hat, die bekannt geworden ist, weil selbst viele Japaner sie nicht lösen konnten

[Bild: e8b3de90.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.18 08:23 von vdrummer.)
21.11.18 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geräusch-Übersetzungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzungen von Bildern minimoli 3 691 02.06.15 17:24
Letzter Beitrag: minimoli
Übersetzungen von Anmerkungen in japanischen Motörhead-Noten gesucht ckkris 40 10.883 27.12.10 21:17
Letzter Beitrag: zongoku
Übersetzungen der Kuh-Geschichten Teskal 4 1.755 31.12.08 14:16
Letzter Beitrag: Lori
Übersetzungen zu den folg. Texten: Baten Kaitos II (FAQ) Anonymer User 3 1.848 11.06.06 13:18
Letzter Beitrag: Anonymer User
Kennt jemand die Übersetzungen: Aishite Night Hit Songs Yakko Val2004 4 1.851 09.07.05 16:46
Letzter Beitrag: himitsu