Antwort schreiben 
Geschenke für Japaner
Verfasser Nachricht
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #1
Geschenke für Japaner
Hallo liebes Forum. Ich wollte nur mal wissen, ob es auch Gummibärchen in Japan gibt. Ich habe nämlich ne Brieffreundin in Japan und ich wollte ihr per Post etwas aus Deutschland schicken. Meine Mutter sagt, Gummibärchen gibt es nicht in Japan. Ich glaube aber ihr wisst es besser. Gehen wir davon aus, Gummibärchen gibt es nicht:
1.) Was heißt Gummibärchen auf Japanisch? ( nur die Übersetzung)
2.) Meine Mutter sagt, ich sollte dann eine Beschreibung für die Benutzung mitschicken, weil die es wahrscheinlich kochen und mit Reis essen. grins Wirklich?
Und wenn es sie gibt:
Was könnte ich dann schicken?
Vielen Dank für baldige Antworten. zwinker

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.04 09:27 von himawari.)
10.07.04 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #2
RE: Geschenke für Japaner
Also, in den ganz normalen Supermärkten hab ich noch nie Gummibärchen gesehen, die wirds zwar geben, aber warscheinlich eher in speziellen, gut sortierten Süßwarengeschäften mit internationalem Angebot. Wie sie dort genannt werden, keine Ahnung, aber in meiner gewohnt schelmischen Art würd ich wohl schreiben グミ・ベアーヒェンoder ゴム熊さん (熊=クマ)
Und nun sag bloß, die werden nicht gekocht auf Reis serviert?!! kratz
Aber keine Panik, auch in Japan gibts genug vergleichbare Süßigkeiten, da bedarf es wohl keines extra ausgearbeiteten "Serviervorschlags" von dir,

gokiburi, mit einem netten Gruß auch an den Herrn Chemielehrer! grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.04 21:28 von gokiburi.)
10.07.04 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Geschenke für Japaner
Gummibaerchen haben dort den namen einer beruehmten Gummibaerchenmarke:

ハリボー = Haribo

Japaner kenne deshlab keine Gummibaerchen, weil sie nur Haribos in einem internationalen Supermark kaufen koennen, und ueber die Preise dieser Laeden brauchen wir ja nicht zu disskutieren.

PS: Ich glaube auch Japaner haben einen Kopf zum nachdenken. Na gut, vielleicht nicht alle.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.04 21:23 von Bitfresser.)
10.07.04 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #4
RE: Geschenke für Japaner
Ich dachte eigentlich, man macht es nicht, aber jetzt bin ich neugierig. Nächstes mal Reis also mit Gummibärchen. Ich werde dieses "Gefühl" hier berichten... zunge
Und außerdem 1.) Ich bin nicht gerade der Katakanaheld und ich habe keine wirklich entsprechenden Zeichen gefunden. Könnte man das vielleicht in Romaji (an dieser Stelle besten Dank an Denkbär) zwinker reinschreiben?
2.) Nach langem Überlegen sag statt Chemielehrer einfach Alfred. Ist kürzer zunge

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.04 21:33 von himawari.)
10.07.04 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #5
RE: Geschenke für Japaner
Jetzt nochmal für dumme: Es gibt dort Gummibärchen, aber nur in internationalen Läden. Die sind teuer. Also könnte ich doch einfach so Gummibärchen mitgeben, so um zu zeigen, dass die in Deutschland "berühmt" sind.
P.S. Thomas Gottschalk lasse ich besser aus dem Spiel. zunge
Himawari, der sich wundert, was er da gerade geschrieben hat...

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



10.07.04 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #6
RE: Geschenke für Japaner
Was auch immer Deine Mutter damit meinte, dass man in Japan gekochte Gummibaerchen mit Reis isst, sei Dir versichert, ich habe schon vielen Japanern und Japanerinnen Gummibaerchen geschenkt ohne dass es eine besondere Gebrauchsanleitung zum Verzehr benoetigt haette.

Was Deine Mutter gemeint hat war vielleicht, dass man Lakritz frueher aus gekochtem Pferdeblut gewonnen hat (bin mir nicht sicher ob das nur ein Maerchen ist oder wirklich so war) und in Japan man deshalb manchmal Lakritz aufkocht. Aber meistens nur einmal, alleine schon des Aufwandes fuer das Reinigen wegen.

If you have further questions ...
10.07.04 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #7
RE: Geschenke für Japaner
Nein, meine Mutter hat das eher als "gag" gemeint, wegen den ganzen Instantsachen.
Aufkochen, fertig. Und bei Gummibärchen könnte man ja auf die Idee kommen.
Und die Dinger werden ganz schön groß... Ich sollte doch besser eine " Gebrauchsanweisung"
dabeilegen, das ist für den Magen nicht ganz so gut augenrollen ...

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



10.07.04 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #8
RE: Geschenke für Japaner
Ahhhhhhhhhhhhhhhh! Schreib das doch gleich, dann haett ich wenigstens den Witz verstanden. Und ich Depp denk auch noch ernsthaft dadrueber nach *PATSCH*

Uebrigens, INstant ist in Japan nicht so verbreitet, hab ich den Eindruck. Obwohl man Ramen - eine Art Instant Suppe - im Restaurant bekommt. Dort geht man eher in den 24-Stunden-Laden und kauft sich was Vorgekochtes fuer die Mikrowelle.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.04 21:36 von Bitfresser.)
10.07.04 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #9
RE: Geschenke für Japaner
Himawari, schau mal, es gibt Japaner, die wissen mehr über Haribo, als wir je wissen werden.
http://www.est.co.jp/ks/d/_haribo/h.htm
11.07.04 01:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #10
RE: Geschenke für Japaner
Oh, der Thread ist sehr intressant, da ich selber gerade grübel was ich meiner Brieffreundin in Japan schenken könnte, da sie nächsten Monat 18 wird.
Ich dachte, wenn ich einfach mal in die Stadt einkaufen fahre werde ich schon was schönes finden, aber Pustekuchen. (ach Deutsch ist auch eine schöne Sprache ^^)
mehr als eine schöne Postkarte habe ich leider nicht gefunden. TT
Daher die Frage, was schenkt man denn so jüngeren Japanern? Besonders wenn es was europäisches, speziell deutsches sein soll? Meinen Freunden hier würde ich was "japanisches" schenken, aber ein Geschenk für eine Japanerin zu finden stellt sich noch schwieriger raus als ich dachte.
Ich hoffe es ist nicht ganz so schlimm, dass ich das hier mit in den Thread getan habe.
11.07.04 07:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geschenke für Japaner
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Visum für Japaner in Österreich Mayavulkan 1 494 26.10.15 21:14
Letzter Beitrag: Hellstorm
Service zum Geschenke einwickeln Mayavulkan 3 645 29.09.15 20:46
Letzter Beitrag: Nia
Visum fuer Japaner M1603 11 2.906 14.02.15 06:25
Letzter Beitrag: M1603
Beziehungen zwischen Japaner/in und Europäer/in Pamu 54 13.007 01.09.13 08:21
Letzter Beitrag: frostschutz
Kleine Geschenke im Geschäftsumfeld Shino 0 880 12.07.10 10:25
Letzter Beitrag: Shino