Antwort schreiben 
Geschenke für Japaner
Verfasser Nachricht
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #31
RE: Geschenke für Japaner
Zitat: Der Karte verpasst man dann noch einen Rahmen und gut ist.

HA-HA, schon mal an den Transport gedacht? Wie soll man dafür sorgen, dass sowas
heil ankommt? Ich mein, solche Karten haben sicherlich durchschnittlich A2/A1-Größen,
und sowas passt net in nen Koffer (also ungerollt mit Rahmen).
18.07.04 19:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #32
RE: Geschenke für Japaner
Zitat:
Zitat: Der Karte verpasst man dann noch einen Rahmen und gut ist.

HA-HA, schon mal an den Transport gedacht? Wie soll man dafür sorgen, dass sowas
heil ankommt? Ich mein, solche Karten haben sicherlich durchschnittlich A2/A1-Größen,
und sowas passt net in nen Koffer (also ungerollt mit Rahmen).

Mmh, wo kaufst Du solche Karten denn? Scheint mir etwas zu gross.

If you have further questions ...
19.07.04 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #33
RE: Geschenke für Japaner
ettoooo hoho Ich meinte diese Art von Karten, welche sich in der Größenordnung A3 - A4 befinden. Ich hab doch nie von Weltkarten oder Topographischen Karten geredet, die man 1. abrollt, oder 2. entfaltet grins Sry, wenn das nicht rüberkam. Ich meinte demnach eigentlich auch keine Postkarten, wobei eine schöne Sammlung von "deutschen" Postkarten wäre natürlich auch etwas feines.

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
19.07.04 00:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #34
RE: Geschenke für Japaner
Achso, ok, danke rot
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.04 20:47 von yumyum.)
19.07.04 09:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #35
RE: Geschenke für Japaner
Weis zufällig jemand wie sehr Faber-Castell in Japan verbreitet ist und ob man es überall kaufen kann?
Meine Brieffreundin war ganz angetan von den Stiften mit denen ich ihr immer Bilder zeichne... und meinte es sei sehr professionelles Zeichenmaterial (..und hatte ein paar Fragen dazu gestellt) ..das waren unter anderem Polychromos ..und Bilder mit Polychromos und Aquarell (als Mischtechnik). Beides eben von Faber-Castell.
Nun frag ich mich eben, ob das nicht ein gutes Geschenk wär.. vorrausgesetzt es ist in Japan nicht so verbreitet.
Ansonsten bleibt es bei einer "geschichtlichen Einweisung" und Lobeshymne an Faber-Castell.. mit der Empfehlung, dass sie sich die Stifte selbst kauft ^^;
(Ich möchte natürlich immer noch nichts schenken was man in Japan in jedem Laden um die Ecke kaufen kann -.-zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.04 07:19 von seichan.)
21.07.04 07:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #36
RE: Geschenke für Japaner
Ein sehr sehr gutes Geschenk, denn wenn Du es in Japan zu kaufen bekommst, dann ist es teuer. Ja, viele Japaner lieben Faber Castell, scheuen aber die hohen Kosten.

If you have further questions ...
21.07.04 07:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #37
RE: Geschenke für Japaner
Oh, dass freut mich jetzt sehr das zu hören ^o^
meine Brieffreundin liebt nämlich Zeichnen über alles.
Und wenn sie so teuer sind in Japan, hat sie sicher nicht das Geld die zu kaufen o.o
Und Faber Castell ist ein tolles deutsches Produkt, mit Tradition etc.
Außerdem ist auf jeden Stift eine Art Wappen und ein Deutschland Schriftzug ^^;
Außerdem steht auf/in den neusten Faber-Castell Produkten alles noch mit auf Japanisch ^^
Leider sind sie hier auch nicht gerade billig ^^; aber wir haben zum Glück einen Boesner-Fachhandel in Hannover, der ist etwas billiger als andere Geschäfte.
Ich würde wenn dann gerne Polychromos verschenken.. gibt es ähnliche Stifte in Japan?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.04 08:33 von seichan.)
21.07.04 08:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #38
RE: Geschenke für Japaner
Da Ma-Kun so lange wartet, die versprochene Zusammenfassung zu posten mach ich das kurzerhand, da ich ja eh diesen Mist hier verbockt habe:

ZUSAMMENFASSUNG AUS DEM THREAD VON WARAI:
Kinderueberraschung (Warai) - Kennt man aus gut gefuehrten Auslandssupermaerkten
Goetterspeise (Nensei) - Gibts nicht (aber Waldmeister ist sehr beliebt)
Milchreis (Ma-Kun) - sehr exotische Vorstellung in Japan mit Gefahr verbunden


Zitat Nora:
Zitat:Geschenke für Japaner
Im folgenden finden Sie einige Anregungen dafür, was man alles an Geschenken mit nach Japan bringen kann. Viele dieser Dinge sind hier kaum oder nur sehr teuer zu kaufen. Es ist wichtig, daß die Geschenke originalverpackt sind. Silberlöffel mit Monogramm, Artikel aus Solingen, Besteck-Sets, Taschenmesser, Lederetuis deutscher Firmen, Bierkrüge mit deutschen Sprüchen, Artikel von 4711, CDs (klassische Musik, Chöre, Volkslieder), Bildbände über Deutschland (ev. in Engl.), deutscher Wein, französischer Cognac, Whisky, Spitzentaschentücher, Glas, Kristall und Porzellanartikel (wichtig: mit Markenetikett!), Römertöpfe mit Kochbuch, Stiche von deutschen Städten, Pralinen, Steifftiere (mit Knopf im Ohr), Scherenschnitte, Kuckucksuhren, Erzgebirgsartikel.

Natürlich kommt es dabei sehr darauf an, wem man das Ganze schenken will. Für Jugendliche sind diese Vorschläge sicher nicht geeignet. Ehrlich gesagt, ich persönlich würde davon, bis vielleicht auf die Bildbände und die Pralinen, überhaupt nichts für meine Freunde dort mitbringen (obwohl eine Kuckucksuhr cool wäre). Es sind auch nur ein paar Anregungen, vielleicht hilft's ja irgendwem.

Nensei
Mensch-Aergere-Dich-nicht-Spiel
Kitsch: moeglichs rosa, alles kawaii - alles von diddl
Bad Koesener Plueschtiere, kleine Taschen-Puzzle aus Holz

Anonymer User:
Gucci-Handtasche - Finde ich gefaehrlich


Zitat 2 Nora:
Zitat:Was ich Jugendlichen ab und zu mitgebracht habe, waren z.B. CDs von deutschen Popgruppen wie den "Prinzen". Die haben recht eingängige Melodien und der Gesang wird hervorgehoben, was das zu einem noch "deutscheren" Geschenk macht als z.B. Musik von... Modern Talking, oder so.
Ansonsten ist es, denke ich, nicht schlecht, zu versuchen herauszufinden, was besonders an unserer Kultur geschätzt wird, und nicht, möglichst das zu kaufen, was in Japan schon beliebt und leicht zugänglich ist (z.B. Diddl-ähnliche Produkte oder - ich ergänze - eine Gucci-Handtasche). Ich habe vor, bei meinem nächsten Besuch ein schönes, klassisches Briefpapier mit deutschem Wasserzeichen zu holen. (Ich habe ein recht schönes mit einem deutschen Wappen als Wasserzeichen gefunden.) Sowas kann man auch Jugendlichen mitbringen. Überhaupt gibt es in gut sortierten Schreibwarenläden manchmal schöne Ergänzungsgeschenke (aber keine Stifte, die kommen nämlich meistens sowieso aus Japan). Ach ja, deutsche Füller gibt es auch ein paar edle Sorten. Und Füller werden in Japan weniger oft benutzt, als hier; es ist also kein schlechtes Geschenk.


Nora:
Bei Privatbesuch: Fotosteckalbum

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.04 14:55 von Bitfresser.)
21.07.04 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #39
RE: Geschenke für Japaner
Nicht nur Diddl, viel mehr als Diddl Pimboli (meien jap. Freundinnen jedenfalls finden Diddl teilweise eklig), auch diesen Vogel, diesen Hasen eher nicht. Aber Pimboli!
Und Nici ist auch nicht schlecht. zwinker

Faitto!
15.08.04 08:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mika die Große


Beiträge: 98
Beitrag #40
RE: Geschenke für Japaner
Und Klöppeldeckchen!

Faitto!
15.08.04 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geschenke für Japaner
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Visum für Japaner in Österreich Mayavulkan 1 494 26.10.15 21:14
Letzter Beitrag: Hellstorm
Service zum Geschenke einwickeln Mayavulkan 3 645 29.09.15 20:46
Letzter Beitrag: Nia
Visum fuer Japaner M1603 11 2.906 14.02.15 06:25
Letzter Beitrag: M1603
Beziehungen zwischen Japaner/in und Europäer/in Pamu 54 13.007 01.09.13 08:21
Letzter Beitrag: frostschutz
Kleine Geschenke im Geschäftsumfeld Shino 0 880 12.07.10 10:25
Letzter Beitrag: Shino