Antwort schreiben 
Japan Rundreise
Verfasser Nachricht
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #31
RE: Japan Rundreise
Für die Flüge brauchst du wirklich nicht so viel Geld einrechnen. RHaessner hat dir ja schon ein billiges Beispiel gefunden. Ich fliege jetzt demnächst für 670 Euro. Vergiss nicht, dass die Preise für Hin- und Rückflug zusammen gelten.
06.11.15 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 511
Beitrag #32
RE: Japan Rundreise
Bei den ganzen Railpassrechnungen aber bitte auch zwei Dinge berücksichtigen:

- der Preis ist nicht linear, 3 Wochen kosten ziemlich genau das Doppelte von einer Woche
- das Ding immer zur Hand zu haben, nimmt eine ganze Menge Organisationsstress; die Kosten sind vornherein geklärt, vor Ort gibt es mit Ausnahme der Privatbahnen keine Überraschung
06.11.15 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BourbonKid
Unregistriert

 
Beitrag #33
RE: Japan Rundreise
Ohja stimmt hab nur einen Weg berechnet... Ohmannaugenrollen hoho
Ich glaube es ist einfacher wenn man sich z.B. den 14 Tage Pass kauft und die ersten 4 Tage halt Tokyo erkundigt und die Tickets so kauft. Danach kann man dann komplett den Pass nutzten. Ich hoffe mal das die ganzen/großteil der "lokalen" Züge (z.B. in Kyoto) von JR sind und keine privaten? Also das man den Pass auch für die kleinen Strecken nutzten kann (Sowie hier in Deutschland die S-Bahnen).
Sorry das ich euch mit solchen Fragen löchere traurig
07.11.15 14:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #34
RE: Japan Rundreise
Meistens eher nicht. U-Bahnen gehen nicht, in Kansai ist die Kintetsu-Bahn relativ verbreitet usw.
Der Railpass geht relativ gut um zwischen den großen Städten zu fahren, aber nicht gut für kürzere Strecke - kommt natürlich darauf an, aber nicht immer. Man kann das nicht so pauschal sagen, wo JR ist und wo Privatbahnen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.11.15 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kroshg


Beiträge: 19
Beitrag #35
RE: Japan Rundreise
Hallo BourbonKid,

2013 hatte ich auch die Möglichkeit, eine Rundreise zu machen. Ich hatte 6 Wochen Zeit, einen 3-wöchigen JRPass und habe es mir wie folgt eingeteilt:

ein paar Tage Tokyo, zum Aklimatisiren, dann den JRPass registriert
Ito, Nagoya, Osaka, Nara, Hiroshima, Fukuoka, Kagoshima, Aso, jeweils 1-3 Tage
Tokyo 2 Tage
Sendai, Aomori, Sapporo
die restliche Zeit habe ich in Tokyo verbracht, in den ersten Tagen dort hatte ich noch mein JRTicket und konnte Tagestouren nach Nikko und Kamakura machen.

Wenn ich das so Revue passieren lasse, hätte ich besser den Norden weggelassen und die Zeit im Süden verbracht. Dann hätte ich dem Norden in einem anderen Urlaub mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Aber schlimm wars nun auch nicht. zwinker Fukuoka würde ich vll auch weglassen. War jetzt nicht so spektakulär für einen Sightseeing-Touristen.

<- Lernt gerne mit anderen zusammen, jeder der mag kann mitmachen. Nächste Woche: Lektion 14 von Minna No Nihongo. Details gerne per PN.
07.11.15 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 132
Beitrag #36
RE: Japan Rundreise
(07.11.15 14:13)BourbonKid schrieb:  Ich hoffe mal das die ganzen/großteil der "lokalen" Züge (z.B. in Kyoto) von JR sind und keine privaten? Also das man den Pass auch für die kleinen Strecken nutzten kann (Sowie hier in Deutschland die S-Bahnen).

Da hoffst du leider vergeblich, besonders in Kyoto. Solang du jetzt nicht irgendwo an der osakaner Ringbahn wohnst oder auf den JR Special Rapid auf der Kyoto/Kobe-Line angewiesen bist kommt man in Kansai auch ohne JR zurecht. Es gibt da einen Zwei- oder Dreitagespass: http://www.surutto.com/tickets/kansai_thru_english.html
Der gilt für sämtliche Privatbahnen, Ubahnen, Busse (mit ein paar Ausnahmen, das ist aber auf der Seite erklärt). Als einziges Problem würde ich dabei sehen dass man als mit dem japanischen Bahnsystem nicht Vertrauter am Anfang bestimmt total überfordert ist, zumal die Stationen in Hyperdia teilweise mit anderen Namen im System hinterlegt sind und man beim Umsteigen dann durcheinander kommt. Der Pass ist jetzt nicht supergünstig, aber wenn ihr ihn für Tagesausflüge nutzt lohnt er sich schon. Es gäbe auch noch einen Kansai Wide Area Pass von JR, der deckt das JR-Gebiet bis Okayama und Takamatsu mit ab, aber wenn ihr eh den normalen JR-Pass habt kommt der wahrscheinlich nicht in Frage.
07.11.15 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BourbonKid
Unregistriert

 
Beitrag #37
RE: Japan Rundreise
Ah ich habs schon fast befürchtet, dass es so sein wird. Aber gut, besser ich zerbreche mir erstmal nicht den Kopf ^^ Die Japaner sind sicherlich sehr hilfsbreit, sodass man sich auch einfach durchfragen kann, welches Ticket, welche Station etc grins

Nochmals vielen Dank für eure Hilfe! hoho
07.11.15 21:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nurso
Unregistriert

 
Beitrag #38
RE: Japan Rundreise
In Osaka solltest du einigermaßen zurecht kommen. Problematisch sind dort die riesigen unterirdischen Passagen. Ausgangsnummer aufschreiben, vorher!
Bei Privatliniennutzung auch den Namen richtig aufschreiben, die klingen teilweise ziemlich ähnlich.

Tokyo ist etwas kompexer, sollte aber auch gehen. Lediglich die Entfernungen sollte man nicht falsch einschätzen. Tokyo erfordert ggf. die Kombination von schnelleren und langsameren Zügen.
Kyoto dagegen ist eine Herausforderung. Das Busfahren vom Bahnhof weg, ist einfach. Die Busse sprechen sogar. Bloß die Wartezeiten machen es zum Horror.
Zurückfahren ist dagegen eine Herausforderung. Schreib dir die in Frage kommenden Linien für die Rückfahrt vorher auf.

Vergiss außerdem JR in dem gesamten Osaka, Kyoto Gebiet. Es ist zum Beispiel eine wirkliche zeitliche Zumutung mit JR von Kyoto nach Nara zu fahren (außer du möchtest die Brücke von Uji sehen oder nach Uji Empfehlenswert!!!). Und nach Koyasan mit JR ...
Ich denke, dass man mehr vom Urlaub hat, wenn man keine unsinnigen Umwege mit JR fährt oder mit JR Zeit verschwendet wegen einigen Euros oder krampfhafter Passnutzung.

Sieh dir die Strukturen der Verkehrssysteme in den einzelnen Städten vorher gut an. Dann wird alles viel einfacher.

Das Fahren mit Privatbahnen ist genauso einfach, wie mit JR.
Du musst lediglich vorher Geld einwerfen oder eine Prepaid Karte haben (außer du möchtest mit irgendwelchen Pässen Pfennigfuchserei betreiben oder damit deine Zeit verbringen)

Kintestsu ist allerdings nicht so spaßig für Erstbesucher. Die sind zwar unglaublich gut, aber ausländisch sprechendes Personal oder Beschilderung wirst du kaum finden.
Nimm den Netzplan zweisprachig mit und befasse dich vorher mit dem Umsteigen. Zum Umsteigen gibt es nicht viele Möglichkeiten, eigentlich ist alles super einfach, aber bevor du es kapiert hast, bevor du gefragt hast, ist der Zug weg. Die sind richtig flott.

Generell noch ein Tipp: in Züge mit dem Zeichen 特急 sollte man definitiv nicht einsteigen!!! wenn man sie nicht vorher gebucht hat!
08.11.15 00:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BourbonKid
Unregistriert

 
Beitrag #39
RE: Japan Rundreise
(08.11.15 00:28)nurso schrieb:  Sieh dir die Strukturen der Verkehrssysteme in den einzelnen Städten vorher gut an. Dann wird alles viel einfacher.

Ohje das klingt ja alles kompliziert grins Welche Möglichkeiten gibt es denn, um sich das Verkehrssystem anzugucken? HyperDia?
08.11.15 11:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 132
Beitrag #40
RE: Japan Rundreise
Für Kansai würde ich diese drei Karten empfehlen: Großraum Kobe-Osaka-Kyoto, Osaka, Kyoto .
08.11.15 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japan Rundreise
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Spraschule + Rundreise curly 19 2.697 16.08.15 05:07
Letzter Beitrag: nokoribetsu
Erste Japan Rundreise September 2015 Rundreisefan 5 1.005 14.08.15 10:19
Letzter Beitrag: chochajin
Japan Rundreise - wie kostengünstig Bezahlen? Locksley 9 1.536 10.07.15 20:04
Letzter Beitrag: Locksley
Japan - Rundreise und kleine Tagesausflüge Tiamat 4 2.246 20.05.13 17:34
Letzter Beitrag: chochajin
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.081 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP