Antwort schreiben 
Japanisch schwer zu erlernen?
Verfasser Nachricht
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #21
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Hm, wenn du sagst, du hast schon 3 Jahre Englisch, dann vermute ich, dass du jetzt in die 8 gekommen bist, richtig?
Ich weiß ja nicht, ob das richtig ist. Englisch ist für dein Leben viel wichtiger als Japanisch...vielleicht solltest du darauf mal deinen Fokus setzen...
Ich bin in der 13 und merke jetzt erst richtig (ich wusste es eigentlich schon immer), wie sehr ich es brauche...
Auch wenn es gut ist, früh mit Japanisch zu beginnen, aber ich würde es wirklich nciht übertreiben...Englisch ist in meinen Augen für's Leben essentieller als Mathe, Physik/Chemie/Bio zusammen...obwohl ich alle diese Fächer gerne mag (besonders Physik, habe da meinen zweiten LK).

- Aikou
02.10.03 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #22
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Nun, in Japan wird nach meines Wissens Japanisch gesprochen und nicht Englisch, was nützt mir Englisch da?
Ich kanns ja noch nicht mal aussprechen...
02.10.03 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #23
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Es wird sehr lange dauern, bis du einen Japaner verstehen kannst. Frag' mal Nanashi, der mehr Ahnung hat als ich, ob er es schon kann, bzw. wie lange es gedauert hat.
Du wirst es nicht können, bevor du nicht für eine längere Zeit in Japan warst...und für diese Zeit brauchst du Englisch.
Aber du brauchst es auch für: Aufnahmetests, Fachliteratur, Auslandsaufenthalte, Internet, in vielen Studiengängen etc.etc.
Außerdem ist das Erste, was Organisationen fragen, die irgendwas mit Technik oder Ausland zu tun haben, ob du Englisch kannst, und wie gut.
Englisch ist heutzutage unentbehrlich...

- Aikou
02.10.03 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #24
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Was nützt dir selbstbeigebrachtes Japanisch mit dem du nicht kommunizieren kannst in Japan, wenn du kein Geld hast weil du dein Abi nicht geschafft hast weil du kein Englisch kannst, und deswegen garnicht nach Japan kannst?

Anders formuliert: Ohne Englisch wirst du dein Abi wohl nicht schaffen, außer du machst es in einer anderen Fremdsprache (z.B. Französisch, Latein...) - ich persönlich finde Englisch von all den Fremdsprachen auf jeden Fall die einfachste (sind wir ehrlich, Englisch IST einfach, zumindest das was man auf jeden Fall braucht für z.B. Abi).
So, also kein Abi. Deiner Aussage nach nehm ich mal an du willst nach Japan unbedingt ganz dringend blabla. Gut, aber warum? Beruflich? Das kannst du ohne Abi wohl sowieso vergessen. Nur zum Urlaub? Naja...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.03 21:32 von murasame.)
02.10.03 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #25
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Im Prinzip hat Murasame Recht. Ohne Englisch kein Abi, außer du nimmst eine andere Fremdsprache...nur die wird in Japan nur sehr selten gesprochen (egal was, außer Englisch gibt es da selten was). Das Leben ist in Japan so teuer, dass man entweder sehr gut verdienen muss (wofür du's Abi brauchst...), oder als Sozialarbeiter zu überleben sucht...
Oder du wirst Englischhilfslehrer, die sehr gefragt sind....nur, hehe, dafür musst du sehr gut Englisch können, mindestens Proficiency Level 1, oder Toefl 95%, oder so etwas in der Art...

Englisch ist in unserer Gesellschaft ein Muss, du brauchst es überall, in (praktisch) jedem Beruf, in jedem Land kannst du damit auskommen (sogar in Japan größtenteils...)...

Argh, sorry, ich muss gehen...

- Aikou

P.s.: Lern' Englisch!!! Japanisch = Hobby!
02.10.03 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #26
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Allerdings brauchst du Englisch überall!
Sogar wenn man Bio. studiert!! Also ich muß sagen wenn du später mal richtig Kohle verdienen willst. Dann.. mußt du studieren... oder tierisch Glück haben.
Und im Studium darf man all die Schulmathematik, Physik und Chemie jeweils in 1nem Semester komplett aufarbeiten plus mindestens noch mal so viel neuem Stoff.
(Wenn ich mal Studium mit Schule vergleiche.. jede einzelne Prüfung ist mindestens der gleiche Lernaufwand wie das Abitur.
Wenn du studierst.. hast du keine Chance ohne Englisch deinen Abschluß zu schaffen.
Zumindest nicht in Bio. (Man hat dort die Ehre den mündlichen Teil der Dipl.-Prüfung auf Englisch zu halten. Ich denke das das auch für viele andere Richtungen gilt.)<-- ne, ist doch nicht so. Und die Abschlußprüfung entfällt wegen einer neuen Studienodnung!
Soo viele gute Lehrbücher gibt es nur auf Englisch.
Wenn du einen normalen Job lernst, wo du im Büro sitzt und hin und wieder ein Telefon benutzt. Dann brauchst du auch Englisch. Aber versteh mal ein aberwitziges Englisch welches irgendwelche Chinesen benutzen um hier für Speziapersonal zu werben. (Dann kommt da sowas raus wie die Sache mit dem Kettenpanzer, nur in Englisch.)
Also ohne Englisch.... kannst du nur mit deinen Händen Arbeiten... (Musiker nicht böse sein, ich meine Baustelle und Co.)
Ich wollte eigentlich nicht so weit abschweifen, aber .. Pech gehabt *freu* hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.03 20:04 von usagi.)
03.10.03 00:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #27
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Naja, ich würde sagen als Deutscher ist man nicht sehr gefragt um Englisch Unterricht zu geben, da die meistens nur native speakers wollen. Und Deutschlehrer sind nicht wirklich gefragt.
03.10.03 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rince-kun


Beiträge: 38
Beitrag #28
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Zitat:Im Prinzip hat Murasame Recht. Ohne Englisch kein Abi, außer du nimmst eine andere Fremdsprache..

Wieso ohne Englisch kein Abi?
Ihr tut so, als ob man ohne englisch kein Abi machen kann.
Ich brauche für das Abi von 4 möglichen E Kursen nur 3!
Ich kann E kurse in folgenden fächern bekommen:
Deutsch
Englisch
Chemie
Mathe.

Wenn ich in Deutsch, Chemie und Mathe einen habe, reicht das voll und ganz!
Wofür brauche ich in Japan, wenn ich nach Japan auswandere ( nach meinem Studium ) englisch?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.03 11:19 von Rince-kun.)
03.10.03 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #29
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Zitat:
Zitat:Im Prinzip hat Murasame Recht. Ohne Englisch kein Abi, außer du nimmst eine andere Fremdsprache..

Wieso ohne Englisch kein Abi?
Ihr tut so, als ob man ohne englisch kein Abi machen kann.
Ich brauche für das Abi von 4 möglichen E Kursen nur 3!
Ich kann E kurse in folgenden fächern bekommen:
Deutsch
Englisch
Chemie
Mathe.

Wenn ich in Deutsch, Chemie und Mathe einen habe, reicht das voll und ganz!
Wofür brauche ich in Japan, wenn ich nach Japan auswandere ( nach meinem Studium ) englisch?

Mag sein, dass du Abi auch ohne Englisch machen kannst, aber wie schon mehrmals erwähnt wirst du ohne Englischkenntnisse vermutlich nicht glücklich werden, selbst wenn du direkt nach dem Studium auswanderst - weil es eben einerseits Zeit braucht, bis du dich auf japanisch unterhalten kannst, du selbiges andererseits aber nur in Japan selber erlernen kannst. Und für die "Übergangszeit" brauchst du Englisch, sonst wirds vermutlich schwierig.
Aber ich gehe ohnehin mal davon aus, dass es so schlimm nicht um deine Englischkenntnisse bestellt ist wie du uns hier weiszumachen versuchst. hoho
26.10.03 18:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #30
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Nur am Rande:
Also, um das Abi zu bestehen, muß man nicht zwingend Englisch können.
Man muß nur in den anderen 3 Fächern gut genug sein, um den Schnitt zu erreichen.
Aber Englisch lernt sich doch von selbst.
Du mußt einfach nur den Fernseher anschalten, Musik hören, ins Internet gehen....
Man wird hier ja sowiso total mit Englisch zugeballert bis man lacht.
Einerseits gut, denn Englisch ist nicht sehr schwer. Andererseits....
Naja das wurde ja schon alles in diesem Thread besprochen.
26.10.03 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch schwer zu erlernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Neues Format des JLPT zu schwer oder wie kann ich mich darauf vorbereiten? Hachiko 28 6.742 09.05.12 17:57
Letzter Beitrag: tc1970
Aussprache erlernen/trainieren Ente 47 7.452 28.02.06 13:47
Letzter Beitrag: edokko
Kann ein Europäer überhaupt Japanisch erlernen? Ente 40 6.716 12.02.06 11:11
Letzter Beitrag: Nora