Antwort schreiben 
Japanisch schwer zu erlernen?
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.606
Beitrag #71
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Zitat:Sonst kann ich mir ja genauso irgendwelche japanischen Animes auf DVD angucken, und alle paar Sekunden stoppen, um Woerter nachzuschlagen. Das kommt dann aufs gleiche heraus...
Das geht anders auch. Seit nobunaga eine japanische Bibel wollte und zongoku so schöne Links dazu gebracht hat, borge ich in der japanischen Botschaft DVD Zeichentrickfilme zur Bibel aus. Es gibt 9 Stück davon, 8x3 Episoden aus dem Alten Testament und eine zum Neuen Testament.
Ich höre mir eine Szene auf Japanisch an, schalte dann auf Englisch, dann höre ich es nochmals auf Japanisch. Gelegentlich verstehe ich einen ganzen Satz und freue mich. Gelernt habe ich diese interessante Sprache einmal durch fünf Jahre mit 8-10 Wochenstunden Unterricht! ERLERNT habe ich sie nicht.
Gestern ging es um die Rechtsprechung der Richterin Deborah und um den Sieg der Israeliten "with God on their Side".
Deborah und Barak (Richter, 4, 1-18)

25.06.05 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #72
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
(OT)

Wie kommst du jetzt auf Deborah? zwinker
(mein eigener Name, und ich bin froh, wenn das Japaner mal nicht als "Debu(ra)-chan" verstehen *g*)

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
25.06.05 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #73
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Zitat:Wie kommst du jetzt auf Deborah?
Das nennt man Zufall. Aber jetzt weißt du, woher du deinen Namen hast, aus der Bibel eben, die Richterin, die weise, hieß so.
yamaneko, OT wie du
14.07.05 15:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #74
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Das wusste ich auch schon vorher. grins Heisst in etwa "fleissige Biene". *s*

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
14.07.05 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #75
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Damit es nicht OT bleibt:
JDG04:04 ラピドトの妻、女預言者デボラが、士師としてイスラエルを裁くようになったのはそのころである。

Ein schönes Lied hat die Biene im nächsten Kapitel gesungen über den Sieg, da finde ich Japanisch wieder nicht so leicht, wie Ninja glaubt, daß es ist.
Y.
14.07.05 20:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #76
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Einmal was zu Usagi!
Japanisch ist sehr schwer zuerlernen , genauso wie Chinesisch und Deutsch !
Die einzelnen Zeichen zu erlernen und dei genau zu zeichnen so das das jeder Japaner lesen kann!
Englisch ist sehr einfach!

Die Tabelle von den schwersten Sprachen die ich denke:

1. Chinesisch
2. Deutsch huch
3. Japanisch
4. Russisch
5. Ungarisch
05.08.05 16:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #77
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Zitat: Japanisch ist schwer aber nicht so schwer wie Deutsch!


Dei Grammatik ist sehr schwer aber Deutschland mit der neuen Rechtschreibung immer komplizierter viele Deutscheschüler haben schwierigkeiten mit der Deutshenrechtschreibung!
Nur weil man in Deutschland wohnt hat man es einfach mit Deutsch . Stellt euch vor ir seit Japaner und musst Deutsch lernen viel Spaß!
Oder Franzosen die in Deutschland seit 5 Jahren leben sagen zu Hänchen Änchen
05.08.05 16:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #78
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
ich frage mich auch immer, wieso zum teufel sich das jemand antut, deutsch zu lernen zwinker

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
05.08.05 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thinhuy Tran


Beiträge: 36
Beitrag #79
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Da gebe ich dir recht Antonio Deutschland ist überhaupt kein Land das viele Touristen hat! Deswegen nütz es auch nicht eine so schwere Sprache zu erlernen!

42430.rapidforum.com :
QEUeS-QuatschEckeUeberSchule!
06.08.05 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #80
RE: Japanisch schwer zu erlernen?
Passend zum Thema ein Link zum Download eines Artikels "Wie schwierig ist die japanische Sprache?" von Jens Rickmeyer. Steht nicht wirklich was neues drin, aber als kleine Zusammenschau zu gebrauchen.
http://www.ruhr-uni-bochum.de/sulj/downl...aterialien
06.08.05 20:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch schwer zu erlernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Neues Format des JLPT zu schwer oder wie kann ich mich darauf vorbereiten? Hachiko 28 6.708 09.05.12 17:57
Letzter Beitrag: tc1970
Aussprache erlernen/trainieren Ente 47 7.424 28.02.06 13:47
Letzter Beitrag: edokko
Kann ein Europäer überhaupt Japanisch erlernen? Ente 40 6.696 12.02.06 11:11
Letzter Beitrag: Nora