Antwort schreiben 
Japanisch sprechen lernen
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #1
Japanisch sprechen lernen
Ich bin sehr interessiert daran,meine aktive Sprachkompetenz zu steigern.Was ich nach vielen Jahren Japanisch lernen einfach immer noch nicht hinkriege ist das selbststaendige formulieren von komplexeren Zusammenhängen in mehr als 2 oder 3 Sätzen.Manchmal bleibe ich sogar im kleinsten Small-Talk hoffnungslos hängen.Dabei ist mein passiver Wortschatz schon ganz passabel,außerdem habe ich taeglich Gelegenheit mit einer Muttersprachlerin zu sprechen(meiner Frau,die kann aber einfach zu gut Deutsch).
Das beste waere sicherlich fuer ein paar Monate/Jahre nach Japan zu gehen,aber mehr als 2 bis 3 Wochen im Jahr sind bei mir leider nicht drin.
Hat jemand Tips,was man hier in Deutschland machen kann,zu Hause oder in der Stadt?




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Edit 2005: Dieses war, wenn ich mich recht erinnere, mein allererster Beitrag im Forum. rot Mein Rechner war gerade einen Monat alt und ich hatte nie vorher in meinem Leben eine Tastatur berührt, nicht mal die einer Schreibmaschine. Daher die fehlenden Leerzeichen nach Punkt und Komma in meinen ersten Beiträgen, ich hatte keine Ahnung, wie das gehört.

Ich habe mit dem Gedanken gespielt, die Beiträge zu editieren, aber ich lasse sie aus nostalgischen Gründen mal unverändert, auch wenn das sehr 恥ずかしい für mich aussieht. Sorry fürs OT.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.05 22:34 von atomu.)
23.04.03 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Japanisch sprechen lernen
Lieber atomu,
Also wenn du schon Japan zu Hause hast, Und darueber hinaus dieses Japan noch deine Frau ist, Japanerin, Lehrerin, Meisterin. Und du keinen Rat mehr weisst, geschweige denn Sie. Dann weiss ich es auch nicht.

Ich kann mir nur vorstellen, dass du noch immer nicht Japanisch denkst, wenn du sprichst. Dass du bevor du sprichst alles erst aus dem Deutschen uebersetzt.

Ich wuerde dir vorschlagen, gerade da mal anzufangen.
Nicht 23 Stunden und 59 Minuten lang. Nein 24/24 Stunden lang am Tag. Japanisch reden, denken, und denken und reden.
All deine Traeume, Wunschvorstellungen, alltaeglicher Tratsch mit deiner Frau, nur in Japanisch. Auch wenn du mit ihr nicht einer Meinung bist. Zank und Streit. Liebe etc. einfach alles in Japanisch denken und reden.

Dann wirst du hinter das Geheimnis kommen. Japanisch fliessender zu sprechen.

Es gibt keinen anderen Weg.
So denn viel Glueck.

Herzlich Willkommen im Forum.
23.04.03 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Japanisch sprechen lernen
Vielen Dank Fach !
Das geht ja wirklich schnell hier.
24 Stunden ? Die Idee ist blendend und ich werde lange drueber nachdenken.Auch auf Japanisch.Du hast,recht ich hab es gut mit Japan im Haus und so.Sogar noch 2 Kinder dazu,die mit der Meisterin vor meinen Ohren Japanisch Sprechen.Taeglich.Luxus pur.
Aber gerade das machts auch schwierig.Erstens:Mit meinen Kindern will ich Deutsch reden,denken,fuehlen.
Zweitenshohoen Familienalltag auf japanisch organisieren wuerde ins Chaos muenden.
Also:24 Stunden?
Davon abgesehen fuehle ich mich sehr beschraenkt wenn ich
nur 3 bis 4 Saetze hintereinander im Normaltempo gedacht kriege.
Aber eigentlich ist Deine Idee bestechend. kratz
23.04.03 12:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: Japanisch sprechen lernen
Also das da oben war ich auch.Hab vergessen,mich anzumelden.Bin gespannt auf weitere Anregungen und werde mich demnaechst nochmal zu Fach´s Vorschlag aeussern.

正義の味方
23.04.03 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Japanisch sprechen lernen
So,jetzt habe ich ein paar Tage drüber nachgedacht.

Ganz sicher ist "japanisch denken" der Schlüssel zum Japanisch sprechen.Aber 24 Stunden läßt sich das in meinen Alltag nicht einbauen.Familien- und Berufsleben stehen dem im Weg.Aber auch ohne das geht das doch nur in Japan,oder?
Es sind doch für jeden hier täglich hunderte kleine und große Dinge auf Deutsch zu erledigen.

Nicht mal dieses Forum ist japanisch !

(Deswegen eine Anregung hier:könnte man nicht doch einen Teil dieses Forums ganz in Japanisch halten?)

Während ich dieses eingebe bin ich gezwungen,Deutsch zu denken.Übrigens denke ich schon japanisch,wenn ich mit Japanern spreche.Aber dieses Denken fällt eben auch regelmäßig in sich zusammen.

Für´s erste habe ich mir vorgenommen, japanische "Denkinseln" in meinen Alltag einzubauen.

Hat jemand noch andere Tips und Tricks,womöglich viel profanerer Art ? Bin für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar.

正義の味方
04.05.03 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #6
RE: Japanisch sprechen lernen
@atomu
Mein Tipp: Mehr schreiben. Da hast du alle Zeit der Welt, um dir geeignete Formulierungen zu ueberlegen. Und was du beim Schreiben an Floskeln, Vokabeln und rhetorischen Techniken verinnerlichst, geht dir beim Sprechen dann auch leichter von den Lippen.
Hat ja schon seinen Grund, warum man an der Schule in seiner Muttersprache so viele Aufsaetze schreibt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.03 04:31 von nanashi.)
04.05.03 04:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #7
RE: Japanisch sprechen lernen
Zitat:Deswegen eine Anregung hier:könnte man nicht doch einen Teil dieses Forums ganz in Japanisch halten?

Nun, dann müßte der aber unter einem bestimmten Thema stehen. Eigentlich bin ich gegen die übermäßige Benutzung von Japanisch hier, weil es dafür erstens ja auf japanischen Foren genug Möglichkeiten gibt und zweitens viele hier noch nicht so gut darin sind. Aber was meinen die anderen?
04.05.03 07:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #8
RE: Japanisch sprechen lernen
Es ist ja an für sich eine nette Idee, hier auch über längere Passagen Japanisch zu sprechen; ich sehe dabei aber ein Problem:
Wir sind keine Muttersprachler und werden deswegen - selbst mit Wörter-, Kanji-, Grammatibüchern und der hl. Wadokuwa bewaffnet nicht in der Lage sein, Fehler zu erkennen. Ich meine damit die Fehler, für die das Japanische berühmt ist: Man kann die Worte, die Grammatik, aber ausgedrückt wird es dann doch ganz anders.
Uns werden Grammatikfehler auffallen, aber nicht die vielen Nuancen der Wörter und ihrer Formen in den Sätzen.

Es besteht daher die Gefahr, daß wir von uns gegenseitig Fehler lernen: nämlich Formulierungen, die sehr toll und nachvollziehbar klingen, die man aber dennoch nicht oder zumindest nicht in bestimmten Zusammenhängen verwendet.

Das klingt jetzt irgendwie fatalistisch kratz .
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.03 14:58 von Ma-kun.)
04.05.03 14:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #9
RE: Japanisch sprechen lernen
Zitat:Das klingt jetzt irgendwie fatalistisch kratz .
muhahaa... hoho

Aber ehrlich gesagt... du hast recht. Und außerdem: Ich glaube ich würde mich unwohl fühlen, wenn ihr hier auf japanisch loslegt und ich nichtmal weiss worum es geht. Ich lern die Sprache erst seit ein paar Monaten... da ist sowas für mich eher:
"aaah... die können das und ich noch nicht.. oh gott.. worauf hab ich mich da einglassen!"

und das will ich eher nicht!
04.05.03 19:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #10
RE: Japanisch sprechen lernen
Ich wäre auch dagegen. Besonders lustig ist es dann, wenn jemand Fehler macht und ein anderer auf Japanisch korrigiert, was wieder zu Missverständnissen führt und am Ende jeden verwirrt. zwinker

Jana (früher Miki)
05.05.03 00:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch sprechen lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 76.904 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 686 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.702 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.577 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.359 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri