Antwort schreiben 
Japanische Handys
Verfasser Nachricht
Leyata
Gast

 
Beitrag #11
RE: Japanische Handys
So, ich häng mich jetzt frecherweise einfach mal an diesen Thread dran, ich hab nämlich auch ne Frage bezüglich Handys.

Als ich drüben gewohnt hab, hab ich mir ein Vertragshandy (au) zugelegt und habs auch mit zurück nach Deutschland genommen, sozusagen als Andenken.

Nächstes Jahr fahr ich für 4 Wochen wieder rüber und es wär einfach total praktisch in der Zeit ein Handy zu haben und ich wollte fragen, ob man in ein vorher-Vertrags-Handy eine Prepaid-Karte stecken kann, oder obs wie in Deutschland relativ unmöglich ist.

Liebe Grüße
03.09.09 11:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #12
RE: Japanische Handys
Hallo Forum,
der Threat ist schon ziemlich alt, weswegen ich mal neue Fragen stelle.
Ich will mir ein jap. Smartphone kaufen, also evt. von Sony. Mit Vertrag bei Docomo,Softbank oder au.
Welcher Anbieter ist zu empfehlen? Und das Smartphone sollte in DE und JP funktionieren und etwa 100€ kosten.
Ich brauche auch Internet und muss telefonieren. Geht dann auch LINE und Anki?
Ich kenne mich leider kaum mit Smartphones/Handy´s aus! traurig
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
20.05.15 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #13
RE: Japanische Handys
Mit Vertrag bei einem japanischen Anbieter (der sowieso schon recht teuer ist) kannst du in Deutschland aber nur Roaming nutzen, was wohl arg teuer kommen wird. Wieso muss es ein japanisches Smartphone sein. Line und Anki gehen auf jedem Smartphone.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.05.15 11:24 von junti.)
20.05.15 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #14
RE: Japanische Handys
Weil es geil ist! grins
Ok, scheint aber wohl nicht so praktisch zu sein.
Aber es sollte auf jeden Fall von Sony sein. Funktionieren die auch in Japan?
Und kann man auf jedem Smartphone Japanisch schreiben?

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
20.05.15 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #15
RE: Japanische Handys
Japanische Smartphones und europaeische Smartphones unterscheiden sich fast gar nicht.
Im Gegenteil sind die meisten Smartphones aus dem Westen (siehe iPhone) in Japan sehr beliebt.
Und du kannst deutsche Smartphones einfach in Japan nutzen. Ja.
Japanisch tippen kannst du auch auf jedem Smartphone.

http://www.flickr.com/photos/junti/
20.05.15 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #16
RE: Japanische Handys
Danke für die Antworten.
Noch eine Frage: Wo/wie kann man sich Musik von AKB48,Morning Musume und Nogizaka46 aufs Smartphone laden?
Weis das zufällig jemand?

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
20.05.15 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #17
RE: Japanische Handys
z. B. mit TubeMate von YouTube runterladen...

http://www.flickr.com/photos/junti/
20.05.15 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #18
RE: Japanische Handys
Cool, vielen Dank.
Dann werde ich mir wohl ein Smartphone kaufen.
Du hast mich überzeugt.
Arbeitest Du zufällig bei einem Smartphonehersteller?? grins
Kleiner Scherz, aber Du könntest Dich bewerben!

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
20.05.15 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #19
RE: Japanische Handys
Koennte ich nicht zwinker
So einfach ist es leider nicht auf dem Arbeitsmarkt...

http://www.flickr.com/photos/junti/
20.05.15 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
remikun


Beiträge: 201
Beitrag #20
RE: Japanische Handys
Ich war gestern im Laden,
aber der Verkäufer meinte, dass nur LTE-Smartphones in Japan funktionieren.
Aber Du meintest, das jedes funktioniert?! Ich bezog mich mit der Frage aufs Telefonieren und Internet.
Aber Nokia kann man sowieso vergessen, ich werde mir vielleicht das LG Leon 46 LTE holen.
Die von Sony sind nämlich etwas teuer und haben kein LTE.

Mit freundlichen Grüßen
レミ君
21.05.15 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Handys
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Wörter zum nachhören restfulsilence 8 735 23.11.17 10:28
Letzter Beitrag: TCJN
japanische Tastatur, 10 Fingersystem, Blindschreiben kiara0815 8 6.531 26.08.15 08:37
Letzter Beitrag: Hellstorm
Japanische Handschrifterkennung auf Android irgendwer 26 4.731 26.06.15 15:56
Letzter Beitrag: irgendwer
Preiswerter Reader für japanische EPUBs ? tc1970 1 846 14.01.14 21:32
Letzter Beitrag: hez6478
Japanische Kindle-Bücher bei Amazon.de tc1970 3 1.352 12.01.14 01:08
Letzter Beitrag: tc1970