Antwort schreiben 
Kanji-Buch
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #31
RE: Kanji-Buch
19.01.15 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #32
RE: Kanji-Buch
moustique, du verwechselst mich bestimmt. Ich bin die, die aus Spass und Laune immer mal ein bisschen japanisch pflückt.
Nicht die, die eines Tages Sprachwissenschaflerin werden will und ganze Wörterbücher von vorne bis hinten durchliest.
Wobei ich gestehe, ich habe auch mal irgendwann tatsächlich ein Fremdwörterbuch gelesen. Zumindest teilweise. rot

Aber das ist sicherlich keine Lernhilfe für mich. Hinzu kommt das pdf bei mir oft sehr langsam laden. Das dritte lädt zum Beispiel gar nicht.
Und es ist absolut nicht soetwas wonach ich hier eingangs im Thread fragte.

Wer weiß, vielleicht braucht es wer anders. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
19.01.15 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #33
RE: Kanji-Buch
Also Nia,
Wenn man sich dieses Woerterbuch mal ansieht, besteht es aus den Daten von Heisig und dem Kanji Grosswoerterbuch von Hadamitzky und Spahn.

Das Kanji wird erst mal erklaert. Seine Alte Schreibweise und zum Zeitpunkt des Erscheinens, seine neue Schreibweise. Dann werden seine Bestandteile erklaert.

Und dann werden Verbindungen mit diesem Kanji angegeben.
Beginnend mit Kanji die 1 Strich haben bis maximal (wenn vorhanden) 64 Striche.

Es wird auch aufmerksam gemacht, auf Verwechslungen. (wenn welche existieren).

Und es werden dann und wann Beispiele aufgefuehrt. Kanjistrichzahl steht auch dabei.

Da verstehe ich dann deine Frage nicht. Du willst was gutes, was einfaches, was komplettes, was mit Beispielen, was mit deutscher Schrift, etwas was man, ohne ein Fremdwoerterbuch sofort versteht, was mit Erklaerungen zum Kanji, zu den weiteren Begriffen, vielleicht etwas Geschichte, etwas woher das Zeichen kommt, etwas wo man die Lesung der anderen Kanji sofort mitgeteilt bekommt, so in der Art wie Furigana und dann.......

Ist nichts fuer mich!!!!

So ein Werk liest man nicht in einem Tag. Und du wirst noch einen weiten Weg gehen, (wenn du das ja nur willst oder so entscheidest).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.15 21:28 von moustique.)
19.01.15 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #34
RE: Kanji-Buch
(19.01.15 17:45)moustique schrieb:  Fuer Nia!
Kanji in 3 Baenden.

https://ia802505.us.archive.org/11/items...150dpi.pdf
https://ia802506.us.archive.org/29/items...150dpi.pdf
https://ia902501.us.archive.org/25/items...cus_03.pdf

Ein Kanji Lexikon mit deutscher Uebersetzung.
Und vielen Erklaerungen.

Klasse, danke. Gefällt mir sehr, werde ich mir mal abspeichern.

Was ich immer interessant finde: Damals waren die Kanji immer wesentlich größer als die lateinischen Zeichen. Macht man heutzutage ja irgendwie nicht mehr. Außerdem bestanden die Wörterbücher früher anscheinend öfters aus Volltext, das finde ich auch sehr nett.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.15 21:33 von Hellstorm.)
19.01.15 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #35
RE: Kanji-Buch
@moustique

Ich weiss deine Mühe einigen von uns hier sämtliche Lehrbücher durchzugeben ausserordentlich zu schätzen, aber mir geht
es genauso wie Nia, es mangelt einfach an Zeit und Dynamik, sich da überhaupt einlesen zu können.
Nichtsdestotrotz vielen Dank.
19.01.15 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #36
RE: Kanji-Buch
Daten verschwinden auf dem Internet.
Wer sich die Links ansieht und die Daten runterlaedt, kann sie abspeichern und gegebenfalls spaeter verarbeiten. Ich versuche nur die Besten hier abzustellen.
Die Entscheidung, was ihr daraus macht, ueberlass ich dann jedem Einzelnen von euch.

Gut moeglich dass gerade im Moment das nicht erkannt wird, wie informativ diese Links sind. Die Flut an Daten ist ja auch ueberwaeltigend. Selber habe ich heute 2.7 DB an PDF Daten runtergeladen. Woerterbuecher aller Art, die mit japanisch zu tun haben.

Heute finde ich keine mehr. Aber vielleicht gibt es morgen noch das eine oder das andere.
So ist es mit dem Internet, an manchen Tagen findet man nichts und an anderen Tagen, hat der Tag nicht Stunden genug sich alles runter zu laden.

Benutzet es weise!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.15 23:42 von moustique.)
19.01.15 23:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #37
RE: Kanji-Buch
Die dritte Datei ist 850 MB Gross.
Die anderen beiden 189 MB und 258 MB.
Runterladen, hat bei mir als .zip Datei nur einige Minuten gedauert.
Vielleicht wird morgen der Upload fertig, dann werde ich sehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.15 01:21 von moustique.)
20.01.15 01:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #38
RE: Kanji-Buch
Ich habe häufiger erwähnt, dass ich das habe. Zumindest bisher anteilig. Je nach Lernlevel eben.^^
Ich wüsste nicht, dass jemand danach gefragt hat. *schulterzuck*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.01.15 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #39
RE: Kanji-Buch
Wie bereits häufiger erwähnt habe ich 1+2 komplett und in Buchform.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.01.15 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #40
RE: Kanji-Buch
Betrifft das Thesaurus Buch 1.
Wie nicht anders erwartet, benuetzt ein jeder Autor seine eigene Handschrift.
Folgendes will ich den Neulingen mit auf den Weg geben.
In Romaji und gibt es kein alleinstehender Buchstabe m vor einer Kosonannte.
Das war, denke ich eine alte Auffassung.
In Hiragana gibt es ja auch keinen einzelnen Buchstaben der ein einzelnes m darstellt.

Von daher wird ein m vor einer Kosonannte in ein n umgewandelt.


Der Autor, hat vielerorts den letzten Buchstaben von Verben au "u" durch ein ' ersetzt.
Was er genau damit andeuten wollte, weiss ich jedoch nicht.


Im ersten Buch, vom Kanji 一,  bis zu 一女、
一女,いちじょ,(1) ein (n) Mädchen; eine (f) Tochter; eine (f) Frau; (2) die älteste (f) Tochter; die erstgeborene (f) Tochter

habe ich bisher 400 neue Kanjizusammensetzungen angetroffen.

Es gibt unzaehlige alte Schreibweisen von Begriffen. Fuer Alte Schriften Forscher, womoeglich eine Fundgrube.


Es gibt jedoch auch Fehler in diesem Buch.
Seite 2. Ganz unten.
一人有慶萬民頼之
hitori ni kei areba bammin kore ni yoru.
Das sollte "banmin" sein.

Da sind einige Kanji durcheinander geraten.
Was noch schlimmer ist, dass einige Werke hier im Internet das, ohne nachzudenken uebernehmen.

So wird es richtig geschrieben.
一人慶有萬民之頼
hitori ni kei areba banmin kore ni tayoru. Wenn einer (der Fuerst) Liebe hat, so richtet sich das Volk nach ihm.

Das Woerterbuch, arbeitet wie meines. Dort wo Kanji verwendet werden, werden nur diese angezeigt. Den Rest muss man mit Hiragana ausfuellen.



Auf Seite 3, letzte Kolonne.
issun nobireba hiro nobiru. Wenn etwas einen Zoll lang wird, wird es eine Elle lang. (Sprichwort).
Wird wohl Fischerlatein sein, denke ich.

一寸延則尋延
Das 則 ist hier zuviel. Es hat gar keine Lesung in dem Satz. Oder es wurde vergessen zu erwaehnen.
一寸延尋延


28.01.15 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji-Buch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.746 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.549 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 228 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.104 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 403 27.07.17 19:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga