Antwort schreiben 
Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #21
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Ich habe eben nicht alles schlecht machen wollen, sondern ich habe versucht Dir neue Impulse zu geben. Darauf bist Du leider überhaupt nicht eingegangen, ebensowenig wie auf Ma-kun's sehr gute Anregungen zu Deiner Seite. Du liest nur, was Du lesen willst!

Und nur mal für's Protokoll: Ich habe Dich niemals aufgefordert hier irgendetwas zu "stehlen". Es ging mir eher darum, dass Du in der Rubrik Übersetzungen ebenfalls Anregungen was junge Leute so interessieren könnte, finden könntest. Solltest Du dann einen Satz, der Dir besonders gut gefällt verwenden wollen, wird es da sicherlich keine rechtlichen Probleme geben. Warum auch ... daher fand ich Deine Kommentare zu meiner Kritik schon starken Tobak. Ebenso stark wie Deine Ignoranz auf die restl. Dinge die ich oder andere hier schreiben. Dir geht es für meine Begriffe alleinig um die Fehlerkorrektur. Sorry, aber auf dieser alleinigen Basis möchte ich mich in Bezug auf Deine Seite einfach nicht bewegen, weil es eben m. E. erheblich an mehr fehlt, als nur an Deinem Know-How .... dazu haben ich und der ein oder andere hier auch schon Format und Struktur erwähnt.

Es tut mir leid, dass Du Dich durch manchen Kommentar in Deiner Ehre gekränkt fühlst. Aber sicherlich hat der ein oder andere hier Recht, wenn er sagt oder andeuten möchte, dass Du noch sehr viel in diesen Dingen lernen musst. Da ist doch auch gar nichts Schlimmes dran ... wir ALLE müssen noch viel Lernen.

Na ja, ich habe jetzt jedenfalls kapiert, worum es Dir ging .... möchte hier auch gar nicht streiten. Mach Dein Ding, wie Du es für richtig hälst .... aber bitte schreibe eingangs nicht mehr, dass Du Dich über Kritik freuen würdest. Das kann man nun wirklich nicht erkennen.
27.02.06 14:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #22
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
@AU ich verstehe Deinen Standpunkt, aber ich wollte nur klarstellen, dass es nie meine Absicht war hier meine Fehler korigieren zu lassen.

Sollte ich überreagiert haben oder jemanden gekränkt haben, entschuldige ich mich hiermit in aller Form. (Es ist zwar keine Entschuldigung aber zu Zeit bin ich nervlich zimlich belastet durch ein familiäres Problem...)

Ausserdem habe ich mich für die Kritik bedankt und habe sie in einer Liste niedergeschrieben... Ich werde den Kurs nach euren Vorschlägen komplett überarbeiten... Natürlich brauchen solche Änderungen Zeit!

Na Gut ich könnte den Kurs löschen, das wäre die einfachste Form, aber ich korrigere ihn lieber bis alles richtig ist! Nur so lerne ich selbst aus meinen Fehlern!

Viele Grüße und nachmals Danke für Alles
Raul
27.02.06 14:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #23
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
@nekono-te Vielen Dank für Die Korrektur der Vokabeln!
Ich werde versuchen die Vokablen in die Lektionen einzubauen. Und einige Vokabeln entfernen bzw. ersetzen!

Viele Grüße
Raul
27.02.06 15:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #24
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Zitat:Nun vielleicht schreibt er den Kurs ja nicht für andere sondern um sich selbst zu überprüfen?

Lies mal seinen Text auf der Seite. Er will anderen etwas beibringen und das kann er leider (noch) nicht.
27.02.06 15:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #25
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
@Raul: Na, dann ist ja alles prima ... es war auch wirklich nicht meine Absicht auf Dir rumzutrampeln. Wenn sich das so anhörte, dann entschuldige ich mich natürlich auch dafür.

Grundsätzlich finde ich gute Ideen immer förderlich und beteilige mich gerne deren Umsetzung. Das geht aber natürlich auch nur dann, wenn jemand bereit ist, auch mal was anzunehmen. Das war mir bei Dir eben entgangen, aber jetzt ist der Fall ja klar.

Wie erwähnt, gibt es schon sehr gute Japanisch-Kurse im Netz. Auf Deutsch sind es noch nicht so viele ... ich habe irgendwo auf meinem alten Notebook mal eine Liste gesammelt. Spontan fällt mir aber z. B. dieser ein

http://www.j-kurs.jasms.de/j_kurs/j_04.html

oder auch die Einführung ins Grundstudium Japanisch, die man sich von der HP der Uni Duisburg downloaden kann. Wenn Du hier im Forum mal die "Suche-Funktion" benutzt, findest Du auch noch ein paar Hinweise. Über die üblichen Suchmaschinen dürfte mit etwas zeitl. Investition auch noch Einiges zu finden sein ... ich habe irgendwann aufgehört, die Dinger abzuspeichern. Aber ich denke das fast jeder 5. der mal in Japan war auf seiner HP damit beginnt, die japanische Sprache erklären zu wollen. Daher ist natürlich auch ziemlich viel Schrott dabei.
27.02.06 15:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #26
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Hello again!

So habe jetzt folgendes korrigiert:

- Im Index eine Warnung gemacht wie ma-kun vorgeschlagen hat.

- Ausprache nach Hexe, Ma-kun, Fabi korrigiert und verbessert

- Höflichkeitsstile entfernt nach Ma-kun

-"getrübte Laute" und "halbgetrübte Laute" nach Ma-kun

- vokabeln korrigiert, unnötige Vokabeln entfernt nach AU und Nekono-te

- Beispiel Sätze zu den Vokabeln (AU, Nekono-te)

- Eine Story zum Kurs eingeführt (Fabi) welche zu einem Manga passt (Love Hina von Akamatsu) dank an AU

Hab ich irgendwas vergessen?

Grüße
Raul
28.02.06 11:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #27
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Zitat:Hab ich irgendwas vergessen?

1) "keine gewähr" -> keine Gewähr

2) "Hiragana: 平仮名 Die wichtigste der beiden Silbenschriften.
Nicht die wichtigste!" -> Eine der zwei Silbenschriften.

3) "Iin Romaji als doppelte" -> in

4)
"In Katakana werden alle Vokale durch einen Längungstrich "ー" verlängert."
Nein, nur die langen Vokale zwinker

5)
" Als Ausnahme kann man das "fu" ふ ansehen, dass eher "gehaucht" wird wie in Fuchs."
Seit wann wird "Fuchs" gehaucht? kratz

6)
"さようなら。 Sayônara Gute Nacht (formell)
おやすみなさい。 O-yasumi nasai Gut Nacht (infor.)"
Machst du da Scherze? hoho

7)
"Karina Schmidt vor ^^ Da sie Deutsche ist wird ihr Name in Katakana geschrieben: カリナ"
-> カリーナ

8)
"normal-höffliche Form " -> höfliche

9)
"Hai, so des (yo). はい、そです「よ」。"
?

nur mal überflogen.
28.02.06 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #28
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Zitat:5)
" Als Ausnahme kann man das "fu" ふ ansehen, dass eher "gehaucht" wird wie in Fuchs."
Seit wann wird "Fuchs" gehaucht? kratz

Das steht so auch im "Japanisch im Sauseschritt" drin. Über die Erklärung kann man sicher streiten; der Fuchs-Laut passt (in meinen Ohren) so ungefähr, aber das hängt vielleicht auch vom jeweiligen Dialekt ab.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
28.02.06 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #29
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Zitat:Das steht so auch im "Japanisch im Sauseschritt" drin. Über die Erklärung kann man sicher streiten; der Fuchs-Laut passt (in meinen Ohren) so ungefähr, aber das hängt vielleicht auch vom jeweiligen Dialekt ab.

Im "Sauseschritt" kann drin stehen was will und zu streiten gibt es da nichts. ふ gibt es im Deutschen nicht, auch nicht annähernd.
Es gibt auch kein く, す, つ, ぬ, む, ゆ, る und wer weiss was noch.
Die Aussprache kann man nicht aus einem Buch lernen, sondern nur durch Hören des Original. Und das ist meilenweit von der deutschen Sprache entfernt.
Für den Hobby-Manga-Quer-Interessierten reicht der Ähnlichkeitshinweis aus. Aber ob das jetzt "Fuchs", "Fummel" oder "Fussel" ist, ist völlig egal.
28.02.06 23:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (blueschi)
Gast

 
Beitrag #30
RE: Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Hier könnt ihr es anhören http://www.coscom.co.jp/cybtext/kana/hir...index.html viel Spaß noch.



PS: Klick auf die Zeichen unter Go Drills.
01.03.06 00:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kritik gesucht: kostenloser Online-Japanischkurs
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Nihongo Otsu - ein neues Online Japan Magazin aretan 137 17.529 04.12.18 00:51
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanisches TV Online DigiFox2012 24 7.327 13.04.13 11:57
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japanisch Online Kurs Cloonix 11 7.465 17.08.10 06:47
Letzter Beitrag: Sakurasky
Lerner-Lehrer-Portal Nihongo-Online.de ralferly 0 1.645 24.02.09 19:44
Letzter Beitrag: ralferly
Neues Kanji-Lexikon mit 7106 Zeichen online Nora 10 11.048 05.11.06 18:24
Letzter Beitrag: yamaneko