Antwort schreiben 
Mein neuer Rechner - Datenmigration
Verfasser Nachricht
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
(19.02.15 02:57)junti schrieb:  Formatieren einer Festplatte
Soweit ich gehört habe, kriegt man mit einer low-level-Formatierung zwar alles weg, aber mit großer Wahrscheinlichkeit ist danach die Festplatte trotzdem zum wegschmeißen. Solche Rettungsversuche hat man in alter Zeit gemacht, aber angesichts der heutigen Preise neuer Festplatten tut man da nicht mehr lange herum. Man kann ja die billigste nehmen, 250 GB, das reicht doch in die Haut rein und kostet keine 40 Euros.
19.02.15 14:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #12
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Also formatieren würde ich deswegen nicht unbedingt, ich entferne das was ich nicht brauche meistens händisch, und versuche dabei vorher im Internet in Erfahrung zu bringen um was es sich handelt. Manche Sachen die Acer vorinstalliert hat sind ganz nützlich, anderen wiederum wurden offenbar nur installiert weil Acer vermutlich von den Firmen dafür Geld bekommen hat das sie den Leuten sowas ungefragt auf den Rechner klatschen. Beispielsweise habe ich gerade "Wildtangent Games" von meinem Rechner entfernt, das ist so eine Firma für Bezahlspiele. Da sind gleich etliche Megabyte frei geworden. Kostenlose Spiele gibt es bei Windows 8.1. übrigends keine mehr, man kann kostenlose Spiele aus dem Microsoft Store holen, allerdings benötigt man dafür das von mir schon erwähnte Microsoft-Konto.

Truth sounds like hate to those who hate truth
19.02.15 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #13
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Wie? Kein vorinstalliertes Solitär mehr auf Windows? Wie soll man denn da anständig mit arbeiten!? hoho

Es ist Best Practice, vorinstallierte Systeme nicht zu verwenden, sondern das Ding platt zu machen und frisch zu installieren, selbst wenn man meint, das eine oder andere Goodie sei doch gar nicht mal so schlecht.

Gerade geistert Lenovo durch die Medien. Die haben ihre Bloatware mit Adware angereichert und es dabei u.A. geschafft, ein Rootzertifikat einzubauen. Der private Schlüssel wurde inzwischen extrahiert. Kurz zusammengefaßt heißt das, daß auf solch einem System keine verschlüsselte Verbindung mehr sicher ist. Autsch.

http://www.heise.de/security/meldung/Gef...54455.html
19.02.15 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Klar kann man einiges händisch wegmachen und damit Teilerfolge erzielen, aber dafür muß man auch als Laie wissen, was man tut, d.h. man muß die erkennen, und sie müssen mit Bordmitteln löschbar sein. Beides ist nicht immer der Fall. Und in die Registry getraue ich mich nicht (früher ist das mal eine Textdatei gewesen, die nur ein paar Zeilen lang war und Config.Sys hieß).
Meine Frau schaut immer so japanische Shows am PC an, das sind anscheinend Virenschleudern sondergleichen. Zwei Tage habe ich dann behutsam einen Teil weggemacht, dann war es ein wenig besser geworden, aber ihr zweiter PC ist ebenso verschnupft. Boschemoi, ich will doch nicht Wochen damit verbringen, den ganzen Tag Dateien zu löschen und doch keine vollständige Gesundung zu bewirken.
Besonders lustig finde ich, daß Testversionen von Virenschutzprogrammen oft verseucht sind. Prompt hast du eine Toolbar, und der Browser wird angehalten, weil er Reklame herunterladen will, der Server aber gerade nicht genug Bandbreite hat - wird wohl jeder kennen, das.

(19.02.15 19:06)Firithfenion schrieb:  Also formatieren würde ich deswegen nicht unbedingt, ich entferne das was ich nicht brauche meistens händisch,
Wie gesagt, ich formatiere via Wertstoffhof.
19.02.15 20:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #15
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
(19.02.15 19:45)torquato schrieb:  Wie? Kein vorinstalliertes Solitär mehr auf Windows? Wie soll man denn da anständig mit arbeiten!? hoho

Nein nichts mehr dergleichen. Das Solitär und ähnliche Spiele kann man sich zwar kostenlos in wenigen Mausklicks auf den Rechner holen.... aber wie schon gesagt muss man dazu in den Microsoft Store gehen und benötigt dafür ein registriertes Konto. Ich habe von meinem alten Rechner die kostenlosen Windows Games rübergeholt, wie Chess Titans, Mahjong und Solitär, aber die funktionieren auf dem neuen Rechner nicht mehr, bei Anklick noch nicht mal ne Fehlermeldung, keinerlei Reaktion, auch nicht im Kompatibilitätsmodus. In früheren Windowsversionen klappte sowas ja immer problemlos, es sind ja nur exe Dateien die keine Installation benötigen. Wahrscheinlich ist das aber von MS so gewohllt, alle sollen sich bei MS registrieren und dann in den hauseigenen Shop gehen um Spiele zu holen.


(19.02.15 20:00)Yano2 schrieb:  Wie gesagt, ich formatiere via Wertstoffhof.

Das wäre mir etwas riskant meine Festplatte einfach unformatiert beim Wertstoffhof abzugeben. Woher weiß ich das die da nicht drin herumschnüffeln bevor sie sie vernichten. Im Laufe der Zeit häufen sich ja viele Daten an und manchmal verliert man selber etwas den Überblick und ich kann mir nicht sicher sein das sich da nicht Informationen angesammelt haben mit denen man mir Schaden kann.

Truth sounds like hate to those who hate truth
19.02.15 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #16
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
(19.02.15 21:40)Firithfenion schrieb:  
(19.02.15 20:00)Yano2 schrieb:  Wie gesagt, ich formatiere via Wertstoffhof.

Das wäre mir etwas riskant meine Festplatte einfach unformatiert beim Wertstoffhof abzugeben. Woher weiß ich das die da nicht drin herumschnüffeln bevor sie sie vernichten. Im Laufe der Zeit häufen sich ja viele Daten an und manchmal verliert man selber etwas den Überblick und ich kann mir nicht sicher sein das sich da nicht Informationen angesammelt haben mit denen man mir Schaden kann.

Ja, Festplatte unbedingt sicher zerstören, bevor man sie wegwirft.

Frage, warum soll normales Formatieren plötzlich nicht gut genug sein? Ich mache das immer so (z.B. wenn ich mal nen Virus drauf hatte, oder einfach so, um mal "aufzuräumen"), aber Probleme hatte ich nie. Danach hatte ich immer eine schöne saubere Festplatte.
19.02.15 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #17
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Ihr meint mit Solitär sicher dieses Kartenspiel, von dem ich völlig vergessen hab, wie das ging.
Aber ich muss trotzdem immer an das hier denken, wenn ich das hier lese:

[Bild: hs052.jpg]

DAS war und ist Solitär. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
19.02.15 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #18
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Stimmt. Das ist Solitär. Ich meinte natürlich Solitaire.

Die bösen Buchstaben und meine Dyslexie... rot
19.02.15 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #19
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
Ach ich glaub, das darf man beides 'Solitär' schreiben. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
19.02.15 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #20
RE: Mein neuer Rechner - Datenmigration
(19.02.15 23:16)Nia schrieb:  Ach ich glaub, das darf man beides 'Solitär' schreiben. zwinker

Hm. ja scheint so. Ich hab gerade mal gegoogelt und hier kann man Solitär/Solitaire online spielen und es werden auf der Seite beide Schreibweisen verwendet:
http://www.solitaire-spielen.de/

Truth sounds like hate to those who hate truth
20.02.15 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mein neuer Rechner - Datenmigration
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mein Studium remikun 57 6.135 23.11.17 06:36
Letzter Beitrag: Eijuusha
Hilfe! Mein japanischer Gaststudent ist Rassist... ChibiLaura 61 18.074 03.07.14 18:42
Letzter Beitrag: UnDroid
Mein Japan-Blog für das kommende Auslandsjahr dieLegende 37 6.969 05.10.13 13:34
Letzter Beitrag: Christof Tokyo
Wie komme ich in Japan an mein Geld? nazzgul 22 3.956 07.08.04 01:47
Letzter Beitrag: Anonymer User
Mein name auf Japanisch Nanatsusaya 4 3.044 23.03.04 14:00
Letzter Beitrag: Nanatsusaya