Antwort schreiben 
Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Verfasser Nachricht
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #31
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Vielen Dank für die Screenshots und die JLPT4-Korrektur von nobunaga und natürlich die überarbeitete Vokabelliste von charmelos!

Die JLPT4-Korrektur ist schon seit ein paar Tagen gemacht und die aktualisierte Datei ebensolange online. Die Vokabelliste stell ich heute noch online. Und die Screenshots werde ich, sobald ich endlich etwas Doku erstelle, mit einbauen!

Vielen Dank an alle Helfenden!

Jetzt müssen wir nur noch den Fehler bei der Vokabelüberprüfung finden! Hat da schonmal jemand die alpha5 getestet und festgestellt, ob der Fehler noch vorhanden ist, oder nicht?
26.01.07 10:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nicol


Beiträge: 1
Beitrag #32
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Hallo,

Super Programm! Vielen Dank! Nach so was habe ich schon lange gesucht. Ich war bis jetzt selbst zu faul, so was selber zu programmieren.
Ich hatte mir mal Vokabelkarten für die Bücher Minna no nihongo I und II erstellt und werde diese jetzt für Dein Programm umwandeln. Sind allerdings noch ein paar Fehler drin. Ich werde Dir die Liste schicken, wenn ich die Fehler beseitigt habe.

Gruß
Nicol
27.01.07 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #33
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Vielen Dank! Neues Vokabelmaterial wird immer dankend angenommen und online gestellt!

Ich werde auch in den Semesterferien noch ein paar vorhandene Listen anpassen und online stellen, so z.B. zu Heisigs "Die Kanji lernen und behalten", eine bessere JLPT Level 4 und vielleicht sogar Level 3 Kanji Liste mit Komposita und vielleicht deutsche Vokabellisten zu JapanesePod101.

Heute hab ich erstmal die Version alpha5 auch im Sourcecode, für Mac und auch endlich für Linux online gestellt, zusätzlich zur Windows-Version, die schon seit einigen Tagen online ist.
31.01.07 18:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #34
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
@quashie: Wenn du nichts dagegen hättest, würde ich ein .deb-Paket bauen und es mal ins Ubuntu Launchpad einschleusen. Mit etwas Glück könnte man es als Paket in die 7.10 Distribution aufnehmen. Man müsste natürlich noch 3-4 Locales erstellen, aber das sollte nicht das Problem sein.

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
01.02.07 19:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #35
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Ja, sehr gerne! Ich werde auch vielleicht nächste Woche, aber wohl eher über- oder überübernächste Woche endlich etwas Dokumenation erstellen. Unter Linux müssten auch noch die Schriftgrößen vor allem im Übersichtsfenster angepasst werden. Die sind etwas zu groß.

Aber generell hab ich natürlich nichts gegen die Verbreitung des Programmes :-).
01.02.07 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #36
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Gut. Welche Lizenz soll ich in den Paketinformationen angeben?
GPL? oder BSD?

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
01.02.07 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #37
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
GPL. Im Docs-Verzeichnis müsste auch ein entsprechendes COPYRIGHT-File liegen.
01.02.07 20:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
the_luggage


Beiträge: 106
Beitrag #38
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Bei mir war das Programm bei Windows ja am Ende immer abgestürzt, deswegen habe ich es jetzt mal bei Linux installiert, und schon taucht ein neues Problem bei mir auf zunge :

Ich bin leider unfähig, einen Screenshot zu machen, deswegen versuche ich mal, das ganze zu beschreiben... zwinker

Irgendwas stimmt mit der Sprachdarstellung bei den Vokabeln nicht. Die Kana werden alle in Kanji umgewandelt, wobei jedem Kana ein Kanji zugeordnet ist. Ich hab probiert, das Ergebnis zu kopieren und hier einzufügen, damit du's mal sehen kannst, aber nach dem Einfügen waren es wieder ganz normale Kana kratz
Statt den Kanji verwendet es irgendwelche anderen Kanji, ganz komisch...

Wegen der Sache mit den Kana hab ich schon überlegt, ob die Sprachdarstellung vielleicht Chinesisch statt Japanisch ist, aber das ist nur eine Vermutung, weil ich keine Ahnung von Chinesisch habe...

Das Problem tritt übrigens nicht nur bei den von mir erstellten Listen auf, sondern auch bei denen von dir zwinker (du hattest mir ja da mal diese Saito-Silberstein Datei geschickt, sonst waren bei der Linux-Version ja keine fertigen Vokabellisten dabei)

Langer Rede kurzer Sinn: HILFE!! hoho
09.02.07 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #39
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Das Absturzproblem mit der Windows-Version ist mittlerweile gefunden und schon seit einigen Versionen behoben.

Zu der Saito-Silberstein-Vokabelliste ist zu sagen, dass die auch nicht ganz in Ordnung war. Da ist aber mittlerweile auch eine (teil-)ueberarbeitete Version online.

Vokabellisten sind mittlerweile gar nicht mehr direkt im Programm enthalten, sondern separat ueber die Website downloadbar, schlicht weil es mittlerweile relativ viele sind (und bald noch mehr werden) und das nicht unbedingt Sinn macht, die alle mit dazuzupacken, da ohnehin jeder etwas anderes braucht.

Da ich gerade ausser Landes weile und hier nur einen Windows-PC habe, kann ich das auch gerade nicht ueberpruefen. Daher vielleicht die Frage an Nobunaga, der das ja auch unter Linux benutzt, ob bei ihm auch schonmal was aehnliches aufgetreten ist? Aber wenn sowas auftritt, sollte es im Zweifelsfall auch bei allen Versionen auftreten.

Mein Tip waere da an der Stelle: Lad' dir mal die aktuelle Windows-Version (da ist das Absturzproblem behoben) oder eben die aktuelle Linux-Version (hast du wahrscheinlich schon) und dazu eine aktuelle Vokabelliste und schau mal, ob das Problem immernoch auftritt. Ich arbeite im Moment hauptsaechlich mit den "Japanisch im Sauseschritt" Band 1 & 2A Listen und habe weder unter Windows noch auf dem Mac derartige Probleme.
09.02.07 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #40
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Ich habe mir das Programm mal runtergeladen. Ich bin vielleicht zu doof aber ich schaffe es ja nicht mal, eine Vokabel neu einzugeben (in ein neues "Buch").
13.02.07 00:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil) frostschutz 560 153.144 13.08.18 18:00
Letzter Beitrag: yamaneko
Vokabeltrainer Smart Phone klausklage 1 417 27.04.17 10:40
Letzter Beitrag: Robato
Vokabeltrainer für das Lehrbuch 'Japanisch für Schüler' und den JLPT Vokabeln mkburg 9 5.479 26.07.11 18:49
Letzter Beitrag: /dev/null
Import bei Langenscheidt Vokabeltrainer tc1970 2 2.155 04.07.10 19:42
Letzter Beitrag: tc1970
MemoStep6 - Vokabeltrainer mad-b 7 3.291 06.01.10 18:17
Letzter Beitrag: mad-b