Antwort schreiben 
Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Verfasser Nachricht
quashie


Beiträge: 19
Beitrag #51
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Hallo Mia, yamaneko, WedgeAntilles und alle anderen,

nach langer Abwesenheit mal ein paar Antworten meinerseits.

Zuerst zu den Vierecken: Die liegt wahrscheinlich daran, dass du keinen japanischen Schriftsatz installiert hast. Wie man den installiert, wurde hier im Forum sicher schonmal beschrieben, ansonsten kann man Google befragen. Du hast wahrscheinlich Windows und da wüsste ich jetzt spontan nicht wie das geht, ohne vor dem entsprechenden Rechner zu sitzen.

Zu Japanisch im Sauseschritt Band 3:
Soweit mir bekannt ist, gibt es dafür noch keine Vokabelliste, zumindest habe ich keine. Aber wenn sich da jemand betätigen will, stelle ich die Liste nach Vollendung gerne auf die Seite zu den anderen.

Wie die rechtliche Situation bzgl. der Vokabellisten aussieht, weiß ich nicht genau. Aber ich bin mir auch nicht ganz sicher was du meinst: Ob es Probleme geben kann, wenn man die Listen aus dem Buch abtippt und dann ins Internet stellt?

Desweiteren sei noch angemerkt, dass ich es nicht, wie gehofft, geschafft habe, in den Semesterferien endlich etwas Dokumentation zu erstellen. Ich würde auch gern noch ein paar kleine Verbesserungen vornehmen, aber mir fehlt da im Moment schlicht die Zeit. Das wird wohl bis zu den nächsten Ferien warten müssen. Dann hab ich wahrscheinlich etwas mehr Zeit...
30.04.07 15:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.511
Beitrag #52
RE: Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Zitat:Wie die rechtliche Situation bzgl. der Vokabellisten aussieht, weiß ich nicht genau. Aber ich bin mir auch nicht ganz sicher was du meinst: Ob es Probleme geben kann, wenn man die Listen aus dem Buch abtippt und dann ins Internet stellt?
Ja! Ich bin ja der Meinung, daß es für die Lehrbücher, aus denen die Listen stammen, eher eine Reklame ist als ein Grund für Klagen. Aber es gibt andere Erfahrungen zum Thema Copyright.
Ich habe eher gemeint, daß ich deine Assimil-Liste herunterladen möchte, um sie in meinem Stackzflashcards-Trainer zu verwenden. Dann habe ich es versucht, ohne Erlaubnis. Keine Sorge, ich bringe so eine Umwandlung nicht zusammen. Ich habe diese Liste auf der Festplatte, aber da kommt die Mitteilung, daß ich das Programm kennen müsse,
mit dem es erstellt wurde. Ich will aber nicht einen zweiten Vokabel-Trainer kaufen. Vielleicht hilft mir jemand? kratz
Ich schätze Assimil nämlich sehr, weil ich damit warming-up gemacht habe nach langer Japanisch-Pause. Ich hätte die Vokabeln gerne für meine Statistik (Lernen, Vergessen, Wiederlernen).

02.05.07 06:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neuer Vokabeltrainer für Mac, Win, Linux
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil) frostschutz 558 151.969 28.12.17 11:12
Letzter Beitrag: Sethalak
Vokabeltrainer Smart Phone klausklage 1 387 27.04.17 10:40
Letzter Beitrag: Robato
Vokabeltrainer für das Lehrbuch 'Japanisch für Schüler' und den JLPT Vokabeln mkburg 9 5.440 26.07.11 18:49
Letzter Beitrag: /dev/null
Import bei Langenscheidt Vokabeltrainer tc1970 2 2.137 04.07.10 19:42
Letzter Beitrag: tc1970
MemoStep6 - Vokabeltrainer mad-b 7 3.263 06.01.10 18:17
Letzter Beitrag: mad-b