Antwort schreiben 
Smalltalk - einfache Konversation
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #91
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Zitat:Für "wo bist du? kann どこにいますか gelten.

In der Bedeutung hat man es auch bei 'Let's learn japanese'(Yan San).

@Tama: Interessante Geschichte. Sachen gibt's.^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
29.10.14 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #92
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Vielen Dank für Deine wirklich äußerst fundierte Antwort, Yamada! Ich werde nun auf die Antworten eingehen, wo noch Fragen offen sind.
(Zur besseren Übersicht:
Meine ehemalige Frage: "Ioscius hat geschrieben" /
Deine Antwort: "Zitat" /
Meine jetzige Antwort: fett geschrieben)

1.
(21.10.14 20:26)Ioscius schrieb:  Bedeutet das, dass "ありがとうございます" mit "Akkusativ"/ mit dem Suffix "" steht - genau wie ください xyを("bitten um xy" bzw. "xyを erbitten")?
Zitat:Richtig. Gewöhnlich fällt を aus. Oder aber z.B. ごかいとうをいただき、ありがとうございました

Könntest du ganz kurz die Form erklären? Ich gehe also davon, dass das die Form ist, wenn man sich für einen ganzen Sachverhalt bedenken will (Ich bedanke mich dafür, dass...)

2.
(21.10.14 20:26)Ioscius schrieb:  Dass ich die Vergangenheit mit かった konstruiere, ist mir nun klar, da es sich um ein i-Adjektiv handelt. Was bedeutet das eingeklammerte の?
Zitat:Heute sind sowohl いそがしかったです als auch いそがしかったのです möglich.
Früher bis gegen ums Kriegsende soll いそがしかったです nicht korrekt gewesen sein,
da です sich nicht unmittelbar an ein flektierendes Wort anschließen durfte und の forderte.
です ohne の hat jedoch heutzutage weitgehend Vorrang und kommt sogar auch in Schülbüchern vor.

Interessant: Wenn nämlich diese alte Regel gelten würde, hätte das fatale Folgen: Kurze Sätze wie いそがしいです wären falsch..

3.
(21.10.14 20:26)Ioscius schrieb:  Jammerschade, dass mein ザルツブルクでのホテル falsch ist. In meinem Lehrbuch steht das schöne Beispiel きょうとの バス.
Zitat:ザルツブルクでのホテル ist nicht inkorrekt und verständlich, so würde aber kein Japaner sagen.
きょうとへのバス sollte きょうといきのバス oder きょうとへいくバス sein.
Dazu wird im Japanischen grundsätzlich kein Leerzeichen verwendet.

Könntest du mir bitte die rot markierten Formen genauer erklären - ich bin leider noch nicht so weit.. Ich sehe aber, dass jeweils eine Form von いく enthalten ist.

4.
(21.10.14 20:26)Ioscius schrieb:  Die Frage "Woher stammen Sie" lautet in meinem Buch "おくには、どちらですか。".
Zitat:Dieser Ausdruck wird lange nicht mehr in Japan verwendet. Aus welcher Provinz oder Gegend kommen Sie?
ごしゅっしんは、どちらですか oder どちらのごしゅっしんですか? wird heute viel besser sein.

(21.10.14 20:26)Ioscius schrieb:  Warum steht nach "どちら" kein Suffix wie "に"? (bei der Frage "Wo treffen wir uns" steht nämlich どこ). Heißt nun どちら "wo" oder "woher"? In meinem Buch steht, どちら sei die höfliche Version von "どこ"
Zitat:Die Frage würde meinen: おくには、どちらありますか? "Wo befindet sich Ihre Herkunftsprovinz?" Es enthält に also. 
Oder aber どのおくにですか? Welche Provinz ist Ihr Herkunftsort?
どちら kann höflicher klingen als どこ. どっち ist salopp.

Das Wort "どの" habe ich noch nicht gelernt. Um es kurz zu machen: Die Frage "woher stammen Sie" (= Wo befindet sich Ihre Herkunftsprovinz) kann ich ausdrücken mit:?

ごしゅっしんは、どちらですか oder: おくには、どちらにありますか.

Ein letztes Mal will ich diesbezüglich eine Frage stellen, die in die gleiche Richtung geht. ich frage ganz pragmatisch: Wenn ich jemanden fragen will: "Wo bist du?" , würdest du als Muttersprachler beide Varianten i. O. finden?

どこですか。
どこにいますか。

5. Wie erweitere ich das Adjektiv いそがしい/ Wie drücke ich aus: "beschäftigt sein mit".? Mit der Partikel で oder が?[/i])

Z. B.: Ich bin mit meiner Arbeit/ meinem Hobby sehr beschäftigt:

しごとで/しゅみですごくいそがしいです。

_____________________________________
6. Zur Übung schreibe ich ein paar Sätze auf Deutsch, die ich in angemessenes Japanisch übersetzen werde (diese Art von Übung soll in Zukunft wieder diesen Thread prägen).

Bei der Zeichensetzung bitte ich um Nachsicht: In meinem Übungsbuch sind in Texten die meisten Wörter durch ein Leerzeichen, wenige durch ein Komma getrennt. Die japanische Zeichenstezung fällt mir sehr schwer, aber ich will in Zukunft mein Bestes geben!

Thomas: Hallo Ute, wie geht es Dir?
Ute: Gut, danke. Geht es Dir auch gut?
Thomas: Ja. Wo ist deine Tochter? Hat sie zur Zeit Zeit?
Ute: Nein. Meine Tochter ist an der Universität.
Thomas: Ich mag sie und möchte ihr eine CD schenken. Was ist ihre Lieblingsmusik?
Ute: Sie mag die Beattles.
Thomas: Gibt es hier einen Musikladen?
Ute: Das weiß ich nicht.


トマス: 「ウテさん、こんにちは。おげんきですか。」
ウテ: 「げんきです。ありがとございます。トマスさんもおげんきですか。」
トマス: 「ええ。おじょうさんはどちらですか。おじょうさんは、いまちょうどじかんがありますか。」
ウテ: 「いいえ、むすめは、じかんがありません。大学にいます。」
トマス: 「わたしは、おじょうさんがすきです。だからおじょうさんにCDをあげます。すきなお      んがくは何(なん)ですか。」
ウテ: 「『ザビートルズ』がすきです。」
トマス: 「このばしょ*には、おんがくやがありますか。」
ウテ: 「これは、わかりません」

*Ich habe jetzt 3 Wörter für "Ort"/"Gegend" gelernt: ばしょ、へん、ほう.
Liege ich damit richtig, dass ばしょ ein politisch-administrativer Begriff (also dann die "Stadt" & "Gemeinde" gemeint ist) ist, die beiden anderen eher geographisch (also einfach die nähere Umgebung gemeint ist)?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.14 10:39 von Ioscius.)
01.11.14 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #93
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Ich mische mich hier mal ein bisschen ein...

回答かいとうをいただき、ありがとうございました。
Auf Deutsch ganz einfach: Danke fuer deine Antwort.
かいとう ist "Antwort". Das ご macht das ganze hoeflicher, aber damit solltest du dich noch nicht unnoetig herumschlagen.
いただき、 bzw. das Verb いただく bedeutet im Prinzip "bekommen", wuerde man aber in der Deutschen Uebersetzung vermutlich nicht zwangsweise sagen. Man koennte natuerlich auch so etwas wie "Danke, dass ich (d)eine Antwort bekommen habe" sagen.

京都きょうと行きいき
Das いき bedeutet "Richtung" oder "nach". Kann man mit allen Staedten machen.
東京とうきょう行きいき, usw.
01.11.14 17:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #94
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Danke, Reizoku, weil dann sind die Punkte 1-3 schon geklärt (der 2. Punkt war ja sowieso nur eine Anmerkung ohne Frage)!

Zitat:ご回答かいとうをいただき、ありがとうございました。
Auf Deutsch ganz einfach: Danke fuer deine Antwort.
かいとう ist "Antwort". Das ご macht das ganze hoeflicher, aber damit solltest du dich noch nicht unnoetig herumschlagen.
いただき、 bzw. das Verb いただく bedeutet im Prinzip "bekommen", wuerde man aber in der Deutschen Uebersetzung vermutlich nicht zwangsweise sagen. Man koennte natuerlich auch so etwas wie "Danke, dass ich (d)eine Antwort bekommen habe" sagen.

Ist das allgemeingültig und ich kann mir merken, dass ich den dass-Satz bei diesem Wort ausdrücke, indem ich das Prädikat des dass-Satzes in der i-Stufe benutze?

Ich danke dir, dass du nach Deutschland gekommen bist.
 ドイツにき、ありがとございます。 ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.14 17:53 von Ioscius.)
01.11.14 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #95
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Was ist denn ein Reizoku? zwinker
Schlag mal 冷蔵庫れいぞうこ nach, dann weisst du auch, woher ich meinen Namen habe.

Ich hab nicht den ganzen Thread gelesen, weiss also nicht, ob du die て-Form schon kennst.
Eine Funktion der て-Form ist Satzverbindung. Wenn man die 連用形れんようけい (I-Stufe) benutzt ist das dasselbe, nur hoeflicher.
Ich wuerde dir aber raten das erstmal als unwichtig abzustempeln. Ich kann verstehen, dass man als Anfaenger alles verstehen will, aber ich denke es gibt Sachen, die am Anfang irrelevant sind, weil man damit noch nichts anfangen kann. Kommt alles mit der Zeit.
01.11.14 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #96
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Alles klar! Vielen Dank nochmals; dank Dir ist die Hälfte der Fragen weg zwinker
01.11.14 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.703
Beitrag #97
RE: Smalltalk - einfache Konversation
(01.11.14 17:05)Reizouko schrieb:  行きいき

Dieses いき ist an sich nur eine Substantivierung des Verbes いく.

(01.11.14 17:51)Ioscius schrieb:  ドイツにき、ありがとございます。

Ich kenne das selber nicht lehrbuchmäßig als Konstuktion. Grammatisch sind andere hier besser dazu berufen, das zu korrigieren... Trotzdem:

ドイツにい?き、ありがとございます。

Du müßtest noch mal die Einstellungen bei Deiner Eingabemethode ändern. Du schreibst 'half-width Katakana', also in halber breite. Das macht man nur aus speziellen typographischen Gründen. Normal ist 'full-width', normale Breite.
01.11.14 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #98
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Richtig, 行きいき ist eine Substativierung von dem Verb 行くいく.

Ob es nun いく oder くる ist, das kommt auf die Situation an. Beide Verben sind denkbar (abhaengig davon, wo der Sprecher gerade ist).
Eure Saetze sind trotzdem nicht korrekt, weil man noch ein paar andere Sachen beachten muss, wenn man besonders hoeflich sprechen will.
In Yamadas Satz z.B. das ご vor dem Nomen und das Verb いただく. Aber wie gesagt, wenn man noch nicht so gut japanisch kann, dann ist das nur unnoetig verwirrend. Wenn man besser wird, dann ergibt sich das irgendwann ganz von selbst.

Ioscius: Ich hab mir deinen Dialog durchgelesen.
Deine Formulierungen sind oftmals falsch, was daran liegt, dass du das richtige Vokabular fuer die von dir genannten Situationen noch nicht kennst bzw. noch nicht richtig anwenden kannst.
Aber: Die Struktur deiner Saetze ist gut. Du benutzt Partikel gut und die Wortstellung ist auch weitgehend in Ordnung.
Wenn ich nachher Zeit finde, dann schau ich nochmal drueber und korrigier ein bisschen.
02.11.14 04:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ioscius


Beiträge: 92
Beitrag #99
RE: Smalltalk - einfache Konversation
@Reizouko: Vielen Dank für Deine Bereitschaft!
Es ist sehr schwierig, via eines Übungsbuches japanisch zu lernen - genau deshalb habe ich diesen Thread gestartet.

@Torquato: Auch Dir danke! - diese Einstellung der halben oder ganzen Breite war mir immer ein Rätsel.

PS: Mittlerweile sind noch zusätzlich zwei weitere kleine Fragen aufgetaucht; ich setze einfach von der Nummerierung her fort:

7. In meinem Lehrbuch steht der Satz: ちかくのデパートいけばなのてんじかいがあります
Handelt es sich dabei um einen Flüchtigkeitsfehler? Meiner Meinung nach müsste die Partikel stehen.

8. Was bedeutet der Satz きょうはさむくててんきがわるいです。

Ich habe gelernt, dass bei den i-Adjektiven das ausletztende い entfernt wird und くて darangehängt wird, um ZWEI ADJEKTIVE zu verbinden.
Ich verstehe den Satz nicht..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.14 17:42 von Ioscius.)
02.11.14 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #100
RE: Smalltalk - einfache Konversation
Thomas: Hallo Ute, wie geht es Dir?
Ute: Gut, danke. Geht es Dir auch gut?
Thomas: Ja. Wo ist deine Tochter? Hat sie zur Zeit Zeit?
Ute: Nein. Meine Tochter ist an der Universität.
Thomas: Ich mag sie und möchte ihr eine CD schenken. Was ist ihre Lieblingsmusik?
Ute: Sie mag die Beattles.
Thomas: Gibt es hier einen Musikladen?
Ute: Das weiß ich nicht.

トマス: 「ウテさん、こんにちは。おげんきですか。」
ウテ: 「げんきです。ありがとございます。トマスさんもおげんきですか。」
トマス: 「ええ。おじょうさんはどちらですか。おじょうさんは、いまちょうどじかんがありますか。」
ウテ: 「いいえ、むすめは、じかんがありません。大学にいます。」
トマス: 「わたしは、おじょうさんがすきです。だからおじょうさんにCDをあげます。すきなおんがくは何(なん)ですか。」
ウテ: 「『ザビートルズ』がすきです。」
トマス: 「このばしょ*には、おんがくやがありますか。」
ウテ: 「これは、わかりません」

ウテ: 「げんきです。ありがとございます。トマスさんもおげんきですか。」
Auf Deutsch antworte man auf die Frage "Wie geht es dir?" mit "Gut, danke". Auf japanisch brauchst du das "danke" aber nicht.
げんきです。 genuegt.

トマス: 「ええ。おじょうさんはどちらですか。おじょうさんは、いまちょうどじかんがありますか。」
Die Frage nach einem Ort beantwortet man fuer gewoehnlich mit den Verben いる oder ある
おじょうさんはどちらにいますか。

"Hat sie zur Zeit Zeit" wuerde ich eher als "Ist sie in letzter Zeit beschaeftigt?" sagen, auch im Deutschen uebrigens.
おじょうさんは、最近さいきんいそがしいですか。

Fuer "Zeit haben" benutzt man im Japanischen das Verb く "frei sein".
おじょうさんは、いていますか。

トマス: 「わたしは、おじょうさんがすきです。だから
~がきです klingt fuer mich so, als waerse der Sprecher verliebt.

おじょうさんにCDをあげます。
Im deutschen benutzt du das Verb moechten, hier steht aber: Ich gebe ihr eine CD.
Denk nochmal drueber nach (falls du das schon gelernt hast).

すきなおんがくは何(なん)ですか。
Ohne Subjekt klingt das fuer mich hier so, als wuerdest du den Gespraechspartner fragen, was fuer Musik er mag.

トマス: 「このばしょ*には、おんがくやがありますか。」
"Gibt es in der Naehe einen Laden, der CDs verkauft?"
ちかくにCDをっているおみせがありますか?

Ist おんがくや wirklich ein japanisches Wort? Habe ich noch nie gehoert. Kann aber durchaus sein, ich war noch nie in einem Musikladen in Japan.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.14 14:22 von Reizouko.)
08.11.14 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smalltalk - einfache Konversation
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Einfache Übersetzungen Hundeliebe 4 504 17.10.17 03:28
Letzter Beitrag: Nemi
Einfache Widmung für ein Geschenk woodpeck 1 997 23.08.12 21:33
Letzter Beitrag: Yano
Bitte um einfache Übersetzung "Japan ist eine Reise wert" qwampi 8 3.893 26.08.09 07:14
Letzter Beitrag: konchikuwa
Einfache Wortgruppe: "nie vergessen" Zwiebel 7 2.504 06.04.09 17:23
Letzter Beitrag: Zwiebel