Antwort schreiben 
TV-aktuell
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.254
Beitrag #291
RE: TV-aktuell
(10.02.19 17:13)Hachiko schrieb:  Fragt sich nur von welcher Seite diese Gelder fließen, von der deutschen oder japanischen, wobei ich letztere, die für derartigen Kitsch aus dem europäischen Ausland eher empfänglich ist, vermute.
Dieses Möchtegern-Meisterwerk reicht nicht mal knöcheltief an die Finesse eines Kurosawa-Films.
Belegen kann ich es nicht belastbar, meine aber doch, die deutsche Filmförderung erahnen zu dürfen.
Ich bin vorsichtig in meinem Urteil; daß ich zuwenig japanischen japanisch-deutschen Filme kenne, mag sehr wohl daran liegen, daß ich nicht so der Kinogänger bin.
Für den Fernseh habe ich so eine Art Benchmark entwickelt:
Manchmal bin ich so zu, daß ich mir ein (Krimi)-Drama reinziehen mag. Aber selbst dann wende ich mich ab, sobald 記憶喪失 (Gedächtnisverlust) erwähnt wird.
Das hielt ich schon so, bevor der erste Shinkansen nördlich von Tokyo fuhr. Und diese Notabschaltung von wegen zu blöd mußte definitiv öfter im japanischen als im deutschen Fernseh ausgelöst werden.
Als der deutsche Shinkansen vor ein paar Monaten anfing, hat meine Frau gleich eines der Kinder an der Hand gepackt und und ist los nach Berlin, kam zurück mit einem Selfie mit dem Pergamon-Altar.
12.02.19 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.254
Beitrag #292
RE: TV-aktuell
Rent a familiy
Japanisch mit englischen Untertiteln.
Die "Welt Online" verlinkt (anscheinend im kostenlosen Bereich) auf einen 52-minütigen Film über eine japanische Agentur zur stundenweisen Vermittlung von "bester Freundin", "Ehegatte", "Eltern, Großeltern" und dergleichen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.19 14:51 von Yano.)
20.03.19 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 902
Beitrag #293
RE: TV-aktuell
Danke für den Link! Das war ein sehenswerter Film.
22.03.19 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.254
Beitrag #294
RE: TV-aktuell
(22.03.19 22:13)Dorrit schrieb:  Danke für den Link! Das war ein sehenswerter Film.
Als ich den Link postete, hatte ich erst die ersten paar Minuten des Films gesehen. Bei dem Schreiber des "Welt"-Artikels ist es sichtlich genauso gewesen.
23.03.19 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 902
Beitrag #295
RE: TV-aktuell
Das interpretiere ich jetzt mal so, dass du nicht so angetan warst. ^^

Es ging halt mehr um ihn, und seine Ehe / das "Familienleben". Und weniger um das Thema, dass (und warum) Leute sich einen Pseudo-Ehepartner, Pseudo-Freunde o.ä. mieten.
Aber ich fands trotzdem interessant.
24.03.19 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.254
Beitrag #296
RE: TV-aktuell
Neinnein, ich fand den Film total super.
Da wird jemand beschrieben, der sich als fleißig, talentiert, kreativ und gut in Menschenführung zeigt und trotzdem nicht aus dem Prekariat herauskommt.
Ich habe doch auch so jemanden im japanischen Teil meiner Familie. Und da gibt es andererseits auch eine Dame, die irgendwie durch eine extrem teure Universität geschleust wurde, etliche Jahre Babypause einlegte und dann eine Festanstellung im Ersatzteillager fand, während ihr Gatte den verhaßten Beruf des Schullehrers so lange ausübte, wie es unbedingt hatte sein müssen, um bei erster Gelegenheit abzuspringen und endlich Lastwagenfahrer zu werden. Die beiden sind sehr zufrieden und verdienen viel mehr Geld als sie ausgeben. Sie haben zwei erwachsene Kinder, und diese sind wiederum solche prekären Existenzen wie im Film beschrieben. Das halte ich für eine recht signifikante Thematik.
Meine erste etwas kritische Anmerkung zu dem Film war durchaus selbstkritisch gmeint.
24.03.19 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 168
Beitrag #297
RE: TV-aktuell
Gerade im BR bei "Mein Job, dein Job": Schwäbische Köche in Japan

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
25.03.19 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zanza


Beiträge: 46
Beitrag #298
RE: TV-aktuell
Ich bin spät dran, aber Einiges gibt es aber auch in der Mediathek zu sehen:
Heute Thementag "Faszination Japan" auf 3sat!
Tagsüber gibt's Dokumentationen, abends läuft "Kirschblüten und rote Bohnen", sowie "Like father, like son".
27.04.19 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 168
Beitrag #299
RE: TV-aktuell
Nicht aktuell, aber in den 80ern im TV: Ein ARD-Bericht über das Ende der Staatsbahn.
https://youtu.be/Fz4lFzcNsgQ

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
19.05.19 13:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.955
Beitrag #300
RE: TV-aktuell
(19.05.19 13:51)Kikunosuke schrieb:  Nicht aktuell, aber in den 80ern im TV: Ein ARD-Bericht über das Ende der Staatsbahn.
https://youtu.be/Fz4lFzcNsgQ
sehr interessant, aber nicht mehr jetzt,das Video dauert 28:44 Minuten und es ist schon Montag und der Tag wird anstrengend, weil meine Heimhilfe vor dem Urlaub ist und keinen Ersatz bekommt..

20.05.19 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TV-aktuell
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Radio aktuell: Genji Monogatari Yamahito 3 828 27.07.16 23:01
Letzter Beitrag: Nia
TV aktuell - "Like Father, Like Son" Yamahito 0 470 22.07.16 13:05
Letzter Beitrag: Yamahito
TV-aktuell am Wochenende 30.9.-2.10. icelinx 0 1.672 30.09.05 13:51
Letzter Beitrag: icelinx
TV-aktuell: 18.06.2005 (0:40) - Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn icelinx 22 5.529 06.07.05 00:10
Letzter Beitrag: Sadako no dorei
TV-aktuell - 25.06.2005 10:10 Das japanische Fernsehen Nensei 4 2.300 26.06.05 17:23
Letzter Beitrag: Denkbär