Antwort schreiben 
Tips zum Vokabeln lernen
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #1
Tips zum Vokabeln lernen
Glücklicherweise mit einer Biolehrerin ausgestattet, die den Schwerpunkt ihres Unterrichts auf Lernmethodik ausgerichtet hat, möchte ich gern ein bißchen von dem weitergeben, was sie mir beigebracht hat.

Vokabeln lassen sich leichter lernen, wenn man gegen die sogenannte „Vergessenskurve“ arbeitet. Die Vergessenskurve ist der Rhythmus, in dem das Gehirn im Durchschnitt Dinge vergißt. Wenn man zu den Zeitpunkten, an dem normalerweise das Vergessen in den verschiedenen Hirnbereichen (Ultrakurzzeitgedächtnis, Kurzzeitgedächtnis etc.) einsetzt, erneut lernt, ist die Chance, etwas gut zu behalten, groß.

Die idealen Wiederholungszeitpunkte sind folgende:

1. nach zehn Minuten
2. nach einer Stunde
3. nach einem Tag
4. nach einer Woche
5. nach einem Monat

Ich lerne seit einiger Zeit nach diesem System und muß sagen, daß es bei mir sehr gut funktioniert. Allerdings kann ich nicht genau sagen, ob es nicht vielleicht auch daran liegt, daß ich dadurch ohnehin häufiger lerne, als vorher. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.03 20:26 von Nora.)
15.12.02 14:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Tips zum Vokabeln lernen
fleissig lernen?

In der Schule CERAN in Spa (Belgien), wird eine Methode angewandt die sehr gut ausgetueftelt ist.

Ein Aufenthalt von 3 Wochen Intensivkurs ist mit einem Jahr Abendschule gleichzusetzen),
Deren Methode ist es, den ganzen Tag, und das von 8.00H bis 22.00H nur japanisch zu sprechen.

Fruehstueck, Schule, Mittagsessen, Schule, Abendessen, Nachrichten. Alles in Japanisch.

In der Lektion wird zuerst die Grammatik erklaert (in japanisch und zwar in Wort und Bild).
Die Vokabeln sind durch Bilder oder durch einfache Worte erklaert (wieder in japanisch).

Ein kleiner Text wird gelesen, und wieder gelesen. (wenig Kanji). Und dann geht es los.

Hier ein Beispiel:

chichi wa maiasa nana-ji, tomodachi no tanaka-san to issho ni densha de ginkoo ni ikimashita.

Einfach nicht wahr? Aber dann beginnt die Fragerei.
Die Antworten sind ausschliesslich mit den Fragen oder dem exakten Text des Satzes zu beantworten.

Das Verhoer:

dare ga ginkoo ni ikimashita ka.
dare ga dare to ginkoo ni ikimashita ka.
chichi wa hachi-ji ginkoo ni ikimashita ka.
chichi wa hitori de ginkoo ni ikimashita ka.
hitori de ikimashita ka.
nanji ni ikimashita ka.
nanji ni.
dare ga.
dare to.
chichi wa maiasa nanji ni ginkoo ni ikimashita ka.
tomodachi to issho ni ikimashita ka.
nan de ikimashita ka.
basu de ikimashita ka.
kuruma de ikimashita ka.
chichi wa hikooki de ginkoo ni ikimashita ka.
tomodachi to ikimashita ka.
tomodachi wa dare desu ka.
inoue-kun to issho ni ikimashita ka.
ma-kun to issho ni ikimashita ka.
chichi wa maiasa doko ni ikimashita ka.
doko ni ikimashita ka.
doko ni.
dare to.
maiasa ni ikimashita ka.
nannichi ni ikimashita ka.
maiasa doko ni ikimashita ka.
dare ga.
maiasa nande ikimashita ka.


Und wenn man dann da durch ist, dann gibt es noch andere Saetze dieser Lektion, die dann auf die gleiche Weise abgearbeitet werden.

Wenn der Schueler auf diese Weise trainiert, hat er grosse Chancen schnell japanisch zu sprechen und zu verstehen.

Auch soll jeder Schueler sich aus dem Tagesprogramm, die 10 interessantesten Schluesselsaetze herauspicken, und auf Kassette abspeichern. Sogar diese Fragesaetze sind dann eine gute Basis, vor dem Zu-Bett-gehen sich diese Saetze noch einmal anzuhoeren und zu beantworten.

Diese Methode ist dann ein Zusatz fuer all jene die meinen die Lektion waere zu klein.

So denn viel Spass am bueffeln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.03 09:47 von zongoku.)
05.03.03 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keiichi


Beiträge: 9
Beitrag #3
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Also mein problem beim behalten von vokabeln sind die Silben. Japanisch ist nun mal eine silben sprache und da verdreht man gerne mal z.b. bei iro-toridori no die silben und es kommen ganz andere wörter raus. Ihr wisst sicher wie ich es meine.
Und das mit den

Die idealen Wiederholungszeitpunkte sind folgende:
1. nach zehn Minuten
2. nach einer Stunde
3. nach einem Tag
4. nach einer Woche
5. nach einem Monat

verstehe ich nicht so richtig. Also zum Bleistift ich lerne jetzt 10 Vokabeln. nach 10 min soll ich sie mir nochmal anschauen, dann noch mal nach einer h usw. Aber wie kann ich am besten lernen wenn ich am Tag ungefähr 10 Vokabeln behalten will?
13.03.03 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Zitat:Verstehe ich nicht so richtig. Also zum Bleistift ich lerne jetzt 10 Vokabeln. Nach 10 min soll ich sie mir nochmal anschauen, dann noch mal nach einer h usw. Aber wie kann ich am besten lernen, wenn ich am Tag ungefähr 10 Vokabeln behalten will?

Öhm... na, genau so? Du lernst die zehn Vokabeln genau in dem Rhythmus, den ich hingeschrieben habe. Sicher wirst Du sie am nächsten Tag dann fast alle noch können. Ich weiß nicht so richtig, was Du nicht verstanden hast... kratz
13.03.03 19:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Hier waere noch eine weitere Lernmethode, die in Spa gelehrt wird.

Dise Methode ist in Verbindung mit einem Videorekorder,
Film und Wadokuwa. (es kann aber auch ein Woerterbuch sein).

Ziel ist es:
Lernen das Gesprochene zu verstehen.
Schnell vertraut zu werden mit wadokuwa, und Vokabeln suchen zu lernen.

Prozedur:
Einen Film (Szene, Nachricht, Sketch) in japanisch abzuspielen.
Versuchen die Woerter zu erkennen die da benutzt werden.
Bei verstandenem Wort, aber noch ohne Uebersetzung das Wort
im Woerterbuch oder Wadokuwa nachschlagen, bzw. notieren.

Solange zurueck und vorspielen bis der ganze Satz verstanden ist.

Dabei soll man sich einfache Filme nehmen. Kindersendungen
sind dafuer ganz gut geeignet.

Diese Methode sollte man jedoch auch nur 30 Minuten pro Tag
abarbeiten.

Man lernt dabei wie japanisch gelesen werden muss.
Wo Betonungen sind etc. und wer, wo die vielen Satz-Endpartikeln benutzt.

So denn viel Spass am lernen.
30.03.03 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #6
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Das ist gut!!
Wenn man sich syncros anschaut stößt man manchmal auf übersetzungen die man schon kennt.
Man spult zurück - hört sichs an - und siehe da - man versteht es.
man würde es aber nie erkennen ,wenn es nicht in deutscht drunter stehen würde.
Es ist schwer solche sachen zu verstehen.
Ich habe das mal bei "Record of loddoss war" probiert.
Ab und zu versteht man schon was .
Aber auch dafür muß man schon einen einigermaßen großen Wortschatz haben um zu wissen, daß es sie Wörter überhaupt gibt. Ich denke da speziell an "konjugierte " Verben und Adjektive und an die Höflichkeitsstufen der Sprache.
30.03.03 15:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #7
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Hm, bei mir klappt zuhören schon immer ganz gut - ich seh auch manchmal Animes ohne Untertitel, wenn's sich nicht vermeiden lässt. Das Problem ist nur, dass ich - da ich mich ja nie damit beschäftigt habe - nur die Wortstämme deuten kann, jedoch nicht weiß, von welcher Zeit die gerade reden. *g* Dennoch reicht es, um zu wissen, worüber sich so unterhalten wird.

Jana (früher Miki)
31.03.03 11:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #8
RE: Tips zum Vokabeln lernen
FACH bringt mich auf die folgende Idee:
Ich besitze ein paar mpg-Dateien mit jap. Musikvideos und jap. Werbefilmen. Meine Jap.-Kenntnisse reichen nicht aus, um sie nur nach Gehör zu übersetzen. Zu den Musikvideos besitze ich teilweise Texte in Romaji. Jetzt wollte ich die Jap-Profis fragen, ob jemand von Euch bereit wäre, eine oder mehrere mpg-Dateien zu übersetzen. Diese Übersetzungen würde ich ins Netz stellen und sie allen zugänglich machen, zusammen mit den mpg-Dateien natürlich.

Die Aufgaben im einzelnen:
1. den Text in Kanji/Kana schreiben,
2. die Grammatikbesonderheiten hervorheben und beschreiben
3. ins Deutsche übersetzen

Wenn jemand Zeit und Lust hat, würde es mich freuen. Wenn nicht, dann verstehe ich es auch.
Am besten bitte per Email melden.

MfG

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
03.04.03 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #9
RE: Tips zum Vokabeln lernen
Ich fühle mich, ehrlich gesagt, noch nicht firm genug dafür. Aber es gibt sehr viele Übersetzungen für populäre Musik im Internet, sowohl als auch in romaji. Wenn Deine Dateien moderne, populäre Musik beinhalten, finden wir in der Richtung bestimmt etwas.
04.04.03 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #10
RE: Tips zum Vokabeln lernen
@ Fach:
Bin neu hier und wollte nur kurz sagen, dass ich Deine Ausführungen bzgl. der Vorgehensweise in Spa sehr interessiert gelesen habe.
Deine Texte habe ich gestern (als blutiger Anfänger) erfolgreich übersetzt (Freue mich, dass ich nun weiß was Dein Vater früh um 7 mit Takana's Freund macht). Großes Erfolgserlebnis hoho hoho in meinen Japanischen Kinderschuhen
bis bald
Gai-jin
10.04.03 10:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tips zum Vokabeln lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 78.278 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 768 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.136 04.12.16 13:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 4.005 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.417 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri