Antwort schreiben 
4 Wochen Japan
Verfasser Nachricht
Sawamura


Beiträge: 11
Beitrag #21
RE: 4 Wochen Japan
Da fällt mir gerade ein, es war ja von "Rucksacktouristen" die Rede. Ich werde jedoch mit einer Reisetasche und einem Rucksack reisen. Ich habe schon einige Ideen, wie ich das händeln kann aber nur mal gefragt: Hat Jemand von euch einige Tips, wie man die Reisetasche unterbringen kann? Meine Idee ist, dass, da ich ja bei Freunden in Japan bleibe, welche in Tokyo, Osaka, Kyoto und Fukui Pref. verstreut sind, meine Reisetasche dort zu lassen und dann für ein paar Tage dann jeweils los zu ziehen mit den nötigen Dingen in meinen Rucksack.

Was denkt ihr? Erfahrungen mit sowas gemacht oder gibt es andere hilfreiche Möglichkeiten?
04.07.12 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #22
RE: 4 Wochen Japan
Ich weiß jetzt nicht, ob dir diese Antwort etwas bringt,
aber ich habe es schon geschafft, eine Woche beispielsweise in Istanbul zu verbringen, ohne mehr als einen Rucksack dabei zu haben. Natürlich musst du nur das aller aller Mindeste mitnehmen, aber 3-5 Tage sollten da locker drin sein^^
04.07.12 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #23
RE: 4 Wochen Japan
Es gibt ja auch so große Trekkingrucksäcke. Da passt alles rein, außerdem kann man dank Hüftstütze (oder so) auch ohne Probleme 15 kg dauerhaft auf dem Rücken tragen, selbst wenn man nicht durchtrainiert ist.
Deswegen bräuchtest du eigentlich gar keine Reisetasche.
Ich bin übrigens auch 2 Monate durch Japan und Taiwan nur mit Rucksack gefahren. Absolut kein Problem, normalerweise geht man ja eh nur von Bahnhof zum Hotel damit.

Aber was genau ist überhaupt die Frage? Willst du wissen wie du die Reisetasche bei deinen Freunden unterbringst, oder wie man mit dem Rucksack reist? Wenn du die Tasche bei deinen Freunden unterbringen kannst, dann ist das doch super.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
05.07.12 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sawamura


Beiträge: 11
Beitrag #24
RE: 4 Wochen Japan
Ich hatte mich nur gewundert, wie andere Leute es vollbracht haben, mit den Rucksack und Reisetasche. hoho

Danke für die vielen Antworten. grins
08.07.12 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #25
RE: 4 Wochen Japan
Ich hab zwar keine Tipps für dich, aber ich wünsche dir viel Spass. grins

Ich hoffe du erzählst uns dann auch wie es war und was du so erlebt hast.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.07.12 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sawamura


Beiträge: 11
Beitrag #26
RE: 4 Wochen Japan
Noch gute 17 Stunden bis Abflug!

Bin gerade mein Gepäck(Anziehsachen) am packen und ich habe sehr viel rein bekommen. Frage auf letzter Minute:

In japanischen Hotels, ist es da möglich Wäsche zu waschen und/oder waschen zu lassen(hab da was von Hotels gehört, die gegen Aufpreis die Wäsche waschen). Ich bin jedes Wochenende bei Kollegen und bin max. 6 Tage mal alleine auf Achse. Ich habe jetzt ungefähr 20 Hemden/T-Shirts, 8 Hosen(2 lange, 6 kurze) und Unterwäsche für 22 Tage.

Wäre es eigentlich nicht sinnvoller so zu packen, dass ich ca 14 Tage auskomme? Wenn ich wasche/waschen lasse, dann fällt ja rein theoretisch ne Menge Wäsche weg.

Was denkt Ihr und was sind eure Erfahrungen? Wenn Ihr in den nächsten 2 Stunden noch antwortet kann ichs noch lesen und eventuell noch umpacken. ( ^ _ ^
19.07.12 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.058
Beitrag #27
RE: 4 Wochen Japan
Ma, osaete, sei nicht so aufgeregt.
Man kann in Japan Anziehsachen ganz billig kaufen. Zumeist in guter Qualität. Nur die Ärmel sind zu kurz.
Unterhemden z.B. trage ich nur solche aus Japan.
P.S.
Außerdem, Du bist ja da nicht aus der Welt. Natürlich kann man waschen lassen. Man kann Gepäck aufbewahren lassen und Sachen wohin schicken und alles. Wenn du wo blöde genug schaust, dann kommt bestimmt wer, wo gebrochen Englisch spricht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.12 22:43 von Yano.)
19.07.12 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sawamura


Beiträge: 11
Beitrag #28
RE: 4 Wochen Japan
Interessant, YANO. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.12 22:34 von Sawamura.)
19.07.12 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.894
Beitrag #29
RE: 4 Wochen Japan
In Japan gibts übrigens sehr viele öffentliche Waschsalons (würde glatt sagen, mehr als in Japan). Die Japaner haben nämlich zuhause keinen Trockner stehen, aber wenn es draußen stark am schütten ist, können sie ihre Sachen ja nicht auf dem Balkon zum Trocknen aufhängen -> Dann gehen sie in einen Waschsalon.

Deswegen würde ich schon empfehlen, nicht so viel mitzunehmen. Das schleppt sich einfach leichter, und du kannst mehr Souvenirs kaufen.

Und günstige Hostels haben oft einfach solche Coin Laundrys, dann kannste da für 100 Yen einmal waschen, und für weitere 100 Yen trocknen lassen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
19.07.12 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 356
Beitrag #30
RE: 4 Wochen Japan
(19.07.12 21:34)YANO schrieb:  Man kann in Japan Anziehsachen ganz billig kaufen. Zumeist in guter Qualität.

Wow, das höre ich zum 1. Mal! Wo kaufst du denn ein??
Aber du sprichst ja offensichtlich auch von Männerklamotten.
Also Frauenklamotten finde ich hier in Japan extrem teuer und kaufe daher meist nur second hand!!!!

Man kommt ja in der Regel eh nicht nach Japan, um Klamotten zu kaufen
Und wie YANO schon richtig sagte, kann es sein, dass dir Hosen und Ärmel zu kurz sind.

Ich würde mir auch keine Sorgen machen. Man kann wirklich an jeder Straßenecke die Klamotten billig waschen und trocknen lassen. Die meisten Hotels bieten das auch an.

Alle großen und oft auch die kleineren Bahnhöfe haben Coin Locker in verschiedenen Größen. Ob ein Bahnhof einen Coin Locker hat, kann man auch ganz einfach auf der Webseite von JR nachschlagen, allerdings nur auf Japanisch - soweit mir bekannt ist. (mach ich immer, weil ich oft an ganz abgelegene Orte reise und vorher wissen muss, ob es dort eine Möglichkeit gibt, mein Gepäck zwischenzulagern)

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
20.07.12 03:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
4 Wochen Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
LeihHandy in Japan für 3 Wochen Schneeball 8 3.049 23.11.15 23:06
Letzter Beitrag: frostschutz
Japan-Urlaub 2 Wochen Kroko 6 1.345 15.08.15 15:49
Letzter Beitrag: Wanderweib
Zwei Wochen Japan - Welche Tagesreisen? Alinschn 8 1.967 16.01.15 19:19
Letzter Beitrag: Yano
Ferienarbeitsvisum (Working Holiday) 5 Wochen vor der Abreise beantragen? uzumaki 8 1.859 31.05.13 04:14
Letzter Beitrag: chochajin
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.248 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP