Antwort schreiben 
Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Verfasser Nachricht
Alex1942


Beiträge: 8
Beitrag #1
Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Bräuchte dringensd Hilfe um meinen Vor- u. Nachnamen ins Kanji zu übersetzen.

Wenn sich jemand bereit dazu erklären würde, "Vielen Dank" im vorhinein.
03.10.12 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Man kann Vor und Nachnamen nicht in Kanji übersetzten, sondern nur in katakana. Alles andere ist nicht sonderlich authentisch. Poste deinen Namen doch einfach hier, das machen die meisten anderen auch. Außerdem gibt es bereits einen Thread zu dem Thema.
03.10.12 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
パスカル


Beiträge: 1
Beitrag #3
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Ich bin ja kein Fan von dem ganzen "Benutz die Suchfunktion, blablabla"-Generve, aber mal ganz ehrlich... grr - ist es etwa so dringend, dass es nicht möglich war den Titel unter 'Wichtige Themen' zu lesen?

Wenn du schöne Zeichen haben möchtest dann such dir 'nen Chinesen -
wenn es doch japanisch sein soll wirst du sowas wie:

アレックス -> Alex

rausbekommen.

Meine Güte, wie kannst du auf sowas normal antworten hoho
04.10.12 02:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 360
Beitrag #4
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
(03.10.12 23:56)Horuslv6 schrieb:  Man kann Vor und Nachnamen nicht in Kanji übersetzten, sondern nur in katakana.

Natürlich kann man das.
Man sollte sich allerdings ein wenig mit on-yomi auskennen, sonst sucht man ewig nach passenden Kanji.

Über den Sinn einer solchen Aktion lässt sich aber freilich streiten ...

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
04.10.12 04:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Lies einfach den nächsten Satz Cho.
04.10.12 06:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
komarunda


Beiträge: 243
Beitrag #6
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Ein Kanji-Name ist trotzdem irgendwie cool! hoho Ich habe auch einen, den ich damals von meinem Shodo-Lehrer 'zusammengestellt' bekommen hab. In Katakana zu schreiben ist natürlich die Norm und authentischer, aber solange man mit dem Kanji-Namen keine Dokumente unterschreibt oder so, ist es doch ganz nett, sich so einen 'zum Spaß' zu basteln. zunge

総天然色の青春グラフィティや一億総プチブルを私が許さないことくらいオセアニアじゃあ常識なんだよ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.12 08:57 von komarunda.)
04.10.12 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.149
Beitrag #7
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
(04.10.12 08:54)komarunda schrieb:  natürlich die Norm und authentischer, aber solange man mit dem Kanji-Namen keine Dokumente unterschreibt oder so, ist es doch ganz nett, sich so einen 'zum Spaß' zu basteln. zunge

Ich glaube schon, daß man in Deutschland rechtsgültig mit Kanji unterzeichnen kann.
04.10.12 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex1942


Beiträge: 8
Beitrag #8
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
(03.10.12 23:56)Horuslv6 schrieb:  Man kann Vor und Nachnamen nicht in Kanji übersetzten, sondern nur in katakana. Alles andere ist nicht sonderlich authentisch. Poste deinen Namen doch einfach hier, das machen die meisten anderen auch. Außerdem gibt es bereits einen Thread zu dem Thema.

Danke für Deine Antwort, war auch die einzige die mir wirklich geholfen hatt!
Ich benötige meinen Vor- u. Nachnamen für ein Zekken, und war der Meinung das könnte man mit Kanji bewerkstelligen. Wobei ich mir da nicht ganz sicher bin ob ich beide benötige.

Aber egal, wie es aussieht muss ich dass in einer anderen Schriftart machen lassen, da die Schriftzeichen viel zu lang würden.

Trotzdem vielen Dank
04.10.12 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
komarunda


Beiträge: 243
Beitrag #9
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
"Alex" in Kanji könnte so aussehen (nur eine von vielen Möglichkeiten):

阿烈駆主
(Afrika - heftig - rennen/galoppieren - Herr)

In Katakana: アレックス

Die Kanji-Variante ergibt natürlich absolut keinen Sinn, aber immerhin können die Zeichen zusammengenommen wie "Alex" ausgesprochen werden.

総天然色の青春グラフィティや一億総プチブルを私が許さないことくらいオセアニアじゃあ常識なんだよ!
04.10.12 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanrei


Beiträge: 58
Beitrag #10
RE: Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Was wäre wenn man die Bedeutung des Namens nimmt und in Kanji umsetzt?

Zum Beispiel der Ursprung von Alexander= alexein = abwehren, schützen (Altgriechisch); aner (Genitiv: andros) = der Mann (Altgriechisch)
(falls Alexander der ganze Name wäre, sonst nimmst man halt nur Alex und die Bedeutung beschützen.)
04.10.12 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Satz übersetzen (Spruch) Lia 2 352 01.01.18 10:18
Letzter Beitrag: Aporike
Übersetzung Sinnspruch Kanji Ladyfalke 10 1.440 13.07.17 06:12
Letzter Beitrag: Ladyfalke
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen Anonymer User 387 75.201 17.06.17 11:03
Letzter Beitrag: Idirgendetwas
Hilfe beim Übersetzen borishatch 1 1.246 27.10.16 18:46
Letzter Beitrag: frostschutz
"Gelernte Kanji" auf Japanisch Yakuwari 5 897 08.05.16 14:57
Letzter Beitrag: Hellstorm