Antwort schreiben 
"Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Verfasser Nachricht
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #101
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Danke. Das gleiche hat mir ebend auch Warai per mail geschickt. Versteh nur nicht, warum sie sich nicht mehr hier meldet.

MfG
20.11.03 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryu Ran


Beiträge: 72
Beitrag #102
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Hi @ all

Ich habe letztens den Satz „Boku ha dare nan darô?“ also „Wer bin Ich?“ gesehen.
Warum steht in diesem Satz eigentlich ein “nan“?
Wörtlich würde es ja „Ich wer was bin?“ oder so heißen (darô kenne ich noch nicht).
Müsste man dann „Was bin Ich?“ als „Boku ha nani nan darô?“ schreiben?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.03 20:40 von Ryu Ran.)
21.12.03 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #103
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Ich hab so einen Satz auch noch nicht gesehen, aber ich würde das "nan" als unterstützung der Frage nehmen. Man kann sowas nämlich nicht alles wörtlich übersetzten. Sonst müsste man das Wort darô doch als wohl/vermutlich übersetzten. Kann natürlich auch sein, dass das was ich gesagt habe, alles falsch ist.

MfG Boyfriend
21.12.03 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #104
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Bei diesem "nan" handelt es sich nicht um das Fragepronomen "nani"/"nan". Es ist ein schwer mit zu uebersetzendes Fuellwort, mit dessen Hilfe die Frage etwas indirekter klingt. Hier koennte man es vielleicht mit "eigentlich" uebersetzen.

正義の味方
21.12.03 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #105
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
So in der Art meinte ich das auch,
wusste nur nicht direkt mich auszudrücken.
22.12.03 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryu Ran


Beiträge: 72
Beitrag #106
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Ach so,
dann soll man „nan“ nicht als „was?“ übersetzen.
Ich sollte den Satz lieber noch mal mit Kanji schreiben.

僕(ぼく)は誰(だれ)なんだろう

„nan“ wird nicht als 何(なに) geschrieben.

(mis... Phonetische Leitzeichen funktionieren nicht.) grr
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.03 20:34 von Ryu Ran.)
22.12.03 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #107
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Aufmerksame Leute haben diesen Thread gelesen.
showthread.php?tid=663

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
22.12.03 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #108
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Zu Lektion 6. Japanische Zählwörter/Zählen von Personen.
Die beiden Tabellen findet man am Anfang hinter den Vokabeln. Aber dann kommt noch eine Zählwörtertabelle für längliche/ flache Gegenstände und Bücher. Muss man die soebend genannte Tabelle unbedingt lernen?
Gibts Regeln für die Benutzung?
Domou.
03.01.04 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #109
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Die Frage, ob man es unbedingt lernen muss, ist irgendwie... sinnlos. Ich meine, du "musst" überhaupt nichts lernen. Wenn du dich natürlich möglichst geschickt auf Japanisch ausdrücken können willst, "musst" du es schon lernen. Aber ich würde mal sagen, für den Test brauchst du das schon (PM).
Deine Frage zur Benutzung sollte doch im Lehrbuch beantwortet werden. Die Beschreibung sagt doch eigentlich schon alles. Für längliche Dinge benutzt du das Zählwort für längliche Dinge, für Bücher benutzt du das Zählwort für Bücher etc. augenrollen Darauf bist du doch aber bestimmt schon selbst gekommen, oder?

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
03.01.04 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #110
RE: "Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
hoho hoho
Ja.
Wäre es dann falsch, wenn ich bei"2Stiften":
futatsu enpitsu- schreiben würde? Aber der Stift ist doch länglich, müsste es doch heißen: nihon enpitsu ?
Ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, immer erst nachzudenken ob es flach oder länglich ist.
04.01.04 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Japanisch für Schüler": Grammatikfragen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Grundkurs der modernen japanischen Sprache Grammatikfragen Uwy 1 1.522 05.11.07 16:22
Letzter Beitrag: Landei
Druckfehler Japanisch für Schüler I ? Fabi 4 1.588 20.09.05 18:23
Letzter Beitrag: Denkbär
Maris Grammatikfragen MariSol 21 5.362 14.07.04 15:55
Letzter Beitrag: Anonymer User
Grammatikfragen bezueglich ..to ittara... tomijitsusei 9 3.240 05.04.04 16:49
Letzter Beitrag: Datenshi