Antwort schreiben 
Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Verfasser Nachricht
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #1
Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hi

ich wollte jetzt auch einmal die Gelegenheit nutzen und Euch

Japanisch Intensiv (Buske Verlag)

vorstellen.

Das Werk besteht aus drei Baenden (à 42 EUR - ja das ist teuer, aber manchmal bekommt man eins der Buecher auch recht guenstig auf Ebay oder dem Amazon Marketplace)
Ich arbeite eigentlich ausschliesslich mit diesem Buch, obwohl ich auch noch diverse andere im Regal stehen habe. Aber immer, wenn ich versuche, einen Sachverhalt in einem der anderen Buecher nachzuschlagen, stelle ich fest, dass Japanisch intensiv eindeutig die besseren Informationen liefert.

Es gibt zu diesem Werk auch Cassetten, damit man sich die Aussprache der Texte anhoeren kann.

Amazon-Beschreibung
Das Studium aller drei Bände führt zum sprachlichen Niveau von Zeitungs- und Fachtexten. Konzeption: Neben den sprachlichen Grundfertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben steht das Textverständnis im Mittelpunkt dieses Lehrwerks. Dabei wird von Beginn an das gesprochene Wort eingesetzt, um die Aneignung des Lernstoffs zu unterstützen. Der Einführungsteil umfaßt neben der Beschreibung der Einzellaute und ihrer Verbindung zu Silben eine Darstellung der drei Schriftformen des Japanischen, also der chinesischen Schriftzeichen Kanji sowie der beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana. Die zwölf Lektionen sind einheitlich aufgebaut: Einführungsübung mit Mustersätzen - Grammatik mit Übungen - Konversationsübungen. Mit Pattern Drills können die wichtigsten Satzmuster geübt werden. Übersetzungsübungen und ein Exkurs, der die Sprache in geographische, historische und gesellschaftliche Zusammenhänge stellt, runden jede Lektion ab.



Was mir an diesem Buch gefaellt:

- Es benutzt ueberhaupt keine Umschrift, man wird sofort gezwungen, Kana zu lernen (ja, das seh ich als Vorteil an hoho )
- Es enthaelt zu allen Uebungen auch die noetigen Schluessel im Anhang
- Es liefert in jeder Lektion wunderbare (wenn auch fuer die Sprache selbst evtl. nebensaetzliche) Informationen ueber Land und Leute, Geschichte, etc.
- Es hat einen recht hohen wissenschaftlichen Anspruch und macht einen aeusserst fundierten Eindruck. Nicht so wie bei den Assimil-Buechern (Sorry!), bei denen ich mich immer frage, ob das was ich da lese auch irgendeinen didaktischen Sinn hat.
- Es ist durchaus recht gut fuer Autodidakten geeignet (!)


Aufteilung der Kapitel in
- Text
- Vokabular
- Grammatik
- Kanji Arbeitsboegen
- Wortschatz-Listen
- Grammatik-Uebungen
- Vokabeln zur Grammatik-Uebung
- ...

Nicht so schoen ist
- der recht hohe Preis
- die bereits recht alte Auflage (Nur Band I ist huebsch gedruckt, II und III wirken wie "mit Schreibmaschine getippt")
- das vielleicht fuer einige Leser abschreckende hohe Niveau (ist eigentlich fuer den Universitaeren Gebrauch)
- Im Band II sind angeblich einige der Uebungsloesungen falsch (das konnte ich noch nicht nachvollziehen, aber ich bin auch noch nicht ganz so weit).



Vielleicht habt Ihr mal Gelegenheit, in einen der Baende in der Bibliothek reinzuschauen.


Viel Spass weiterhin beim Japanischlernen

Sonnige Gruesse
Eolb

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
25.11.03 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #2
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hallo

ich lerne ja am JDZB, und da habe ich einmal die Woche auch Unterricht bei Fukuzawa-sensei.
Der Mann hat wirklich viel auf dem Kasten... das tragische ist nur, dass wir im JDZB nich nach seinem Konzept, also auch nicht mit seinem Lehrbuch lernen.
Daher danke ich eolb an dieser Stelle für die Buchkritik grins Scheint wirklich ein gelungenes Buch zu sein. Vielleicht werd ich es mir mal angucken. Schließlich hab ich ihn ja dann auch als Ansprechpartner, da ist es ganz intelligent, auch mit seinen Materialien zu lernen.

mfG
25.11.03 17:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #3
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hi Toji,

ich weiss nicht genau, was das JDZB ist, aber an der Uni bekommt man manchmal Hoererscheine, wenn man das Buch eines Dozenten kaufen will. Dann kann man's etwas guenstiger bekommen.

Also falls Du es nach Begutachtung evtl wirklich kaufen willst, dann frag Fukuzawa-sensei auf jeden Fall mal danach!

Sonnige Gruesse
Eolb

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
25.11.03 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Ah, ich hatte schon lange mal auf eine Kritik zu diesem Buch gewartet, weil es mich sehr interessiert. Hier bei mir bekommt man im Antiquariat die Bände zwei und drei für jeweils 15 Euro (oder so). Band 1 ist leider nicht vorhanden. Wenn aber jemand diese Bände haben wollen würde, hol ich sie gerne dort ab.
Darf ich Deine Kritik mit in die Ergebnisse übernehmen?
25.11.03 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Das steht schon seit Jahren in einer Stuttgarter Buchhandlung im Regal, und keiner kauft´s. Wenn mal als Anfänger reinschaut, daran kann ich mich noch gut erinnern, sieht es wirklich abschreckend aus. Ich habe trotzdem genau wie Nora immer wieder mit dem Gedanken gespielt, es zu benutzen, denn es macht andererseits einen imponierend seriösen Eindruck. Was eolb so darüber schreibt bestätigt mein Bild von den Wälzern. Sie sind ein bißchen alt, aber sehr fundiert.

正義の味方
26.11.03 01:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #6
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hallo Nora,

gern darfst Du diese Kritik in die Ergebnisse uebernehmen. Ich weiss aber nicht, ob die dafuer ausreicht kratz

Falls ich noch etwas mehr liefern soll (koennte evtl einige Tage dauern), dann meld Dich gern bei mir und sag mir, was noch noetig waer.

Wenn ich die Dinger nicht schon haette, dann wuerd ich uebrigens bei 15 EUR sofort zuschlagen!

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
26.11.03 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #7
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
@Nora: Kannst du die beiden Bände für mich kaufen?
Ich wäre dir sehr dankbar. Wir müssen uns dann demnächst treffen zum Geld & Bücher tauschen... achja, und bei dem ラーメン屋 waren wir ja auch noch nicht.
26.11.03 14:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #8
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Ja, wie wäre es dieses Wochenende? Doitsuyama möchte die Bücher auch; als ich das letzte Mal da war, gab es noch mehrere von beiden Bänden. Meldet euch mal, ob ihr am Sonntag Zeit habt.
26.11.03 15:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japankatze


Beiträge: 280
Beitrag #9
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hallo,
falls noch jemand Band 1 sucht - biete ihn zurzeit bei ebay an, die Auktion läuft morgen aus!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...6&rd=1
26.11.03 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #10
RE: Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Hab mal ein paar Seiten eingescant:

1) Band 1 Kapitel 4 - komplett
2) Band 3 Kapitel 10 - Nur eine Seite je Unterkapitel

Habe versucht, einen Kompromiss zwischen Groesse und Lesbarkeit zu finden. Hoffe, es sind nicht zu viele Modem-User unter uns hoho

Man sieht aber deutlich, dass das Niveau recht stark anzieht, auch wenn die ersten Kapitel nicht so scheinen. Naja, es soll ja auch das Niveau von Zeitungstexten erreicht werden.

Viel Spass damit

Eolb

PS "Den Fruehling verkaufen" fuer Prostitution... Auf sowas koennen auch nur Japaner kommen grins

PPS Das Copyright liegt selbstverstaendlich bei den Herren Foljanty / Fukuzawa und diese Zips werden auch nur kurzzeitig zur Evaluation im Netz sein. Wer die Dinger mag, moege sich bitte die Buecher kaufen.

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.03 18:25 von eolb.)
26.11.03 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch intensiv - von Foljanty/Fukuzawa
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.532 22.01.17 21:30
Letzter Beitrag: the_luggage
Japanisch Intensiv vs. Grundkenntnisse Japanisch Minami 0 1.280 21.10.05 09:36
Letzter Beitrag: Minami
Zuerst Japanisch für Schüler oder Japanisch, bitte! ?? kira1989 8 2.659 04.05.05 06:19
Letzter Beitrag: GeNeTiX
"Japanisch, bitte!" oder "Japanisch im Sauseschritt" ?? Dani-kun 57 13.279 22.06.04 15:22
Letzter Beitrag: Denkbär
Technisches Japanisch und Japanisch für Patente wfasl 2 1.414 25.11.03 11:16
Letzter Beitrag: Christof