Antwort schreiben 
Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Verfasser Nachricht
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #101
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Es muss irgendeinen Zusammenhang zwischen Informatik und Japanisch geben: In allen Foren, die ich kenne, scheinen Informatiker überrepräsentiert zu sein hoho

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
08.05.08 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kouhei


Beiträge: 7
Beitrag #102
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
So? Das ist mir neu augenrollen . Auch wenn Japan immer mehr im Kommen ist, was IT-Sachen betrifft, so lernen nur sehr wenige Studenten bspw. in Münster Wirtschaftsinformatik und Japanisch kratz aber Verbindungsmöglichkeiten gibt es da sicherlich viele zwinker

Gruß 康平 (こうへい)
08.05.08 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #103
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
(21.01.09 17:34)Bosozuka schrieb:Also bei mir ist es eher um div. Bücher die ich besitze endlich lesen zu können, und wenn es doch mal klappen sollte nach Japan zu reisen nicht wie ein doofer Tourist auf zu fallen.

Da mache ich dir wenig Hoffnung.
Solange du kein Japaner bist, fällst du immer wie ein doofer Tourist auf.

Zitat:Ausserdem je mehr Sprachen man kann desto mehr Türen tun sich einem auf.

Wie kommst du denn auf dieses schmale Brett?
Damit eine Tür auch nur einen kleinen Spalt aufgeht, musst die Sprache aus dem FF beherrschen.
Dann streng dich mal an!
21.01.09 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shiroi


Beiträge: 17
Beitrag #104
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Zitat: Da mache ich dir wenig Hoffnung.
Solange du kein Japaner bist, fällst du immer wie ein doofer Tourist auf.

Wie wahr, wie wahr hoho

Man stelle sich nur mal an der Damentoilette an -- und beobachte die wartende Schlang an Damen im Spiegel. Wenn dann da nur eine Person alle anderen um mindestens einen Kopf überragt, dann KANN man nur auffallen, egal was man macht... huch

Meine Beweggründe Japanisch zu lernen: Sailor Moon bzw. Sonderausgabe zu Sailor Moon von der Animania, die mich zur normalen Animania geführt hat und dann zu dem damaligen Sonderbeitrag über "Japanisch im Sauseschritt".

Der Anreiz zum Kanjilernen der ganzen Jôyô-Kanji war dann Final Fantasy einmal komplett auf Japanisch spielen zu können.

Und jetzt sind's die japanischen Fantasybücher, die's mir angetan haben, meinen Wortschatz um noch mehr unnütze und kaum verwendete Wörter aus dem Fantasybereich aufzustocken hoho
30.01.09 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi87


Beiträge: 53
Beitrag #105
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
also...mein vater macht karate und aikido...als kind fand ich katarate-kid toll, später dann mila superstar *gg* ...von den animes bzw manga-serien bin ich dann auf mangas gekommen...außerdem bin ich nintendo-fan...naja, dann hab ich auch ein jahr lang aikido trainiert, und als ich mir dann einen anime kaufte der,was ich erst nach dem kauf bemerkte, nur auf japanisch oder französisch synchronisiert ist, hab ich beschlossen irgendwann japanisch zu lernen um nicht mehr untertitel lesen zu müßen...außerdem will ich irgendwann nach japan!
27.03.10 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
maku


Beiträge: 17
Beitrag #106
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Auf Japan bin ich über Kampfkunst aufmerksam geworden. Durch Trainingseinheiten mit dem Bokutō auf Lehrgängen ist mein interesse geweckt worden, sich näher mit Japan, deren Sprache, Kultur, Mythen und Legenden zu befassen. Über einen ehemaligen Bekannten bin ich dann auch an japanische Musik gekommen - und möchte sie heute nicht mehr missen. Mich interessierte zudem was sie denn da so singen. Auch wenn es sich toll anhört - es könnte ja auch die japanische Variation der Starparade der Volksmusik mit Andy Borg sein. Deshalb schrieb ich mich bei einem Kurs der ortsansässigigen VHS ein. Der Kurs hatte schon begonnen und ich konnte zur 2ten Stunde mit einsteigen. Dort wurde uns dann ein Liedtext in Hiragana vorgelegt und wir sollten mitsingen - obwohl fast keiner Hiragana lesen konnte. Wir ham sogar tadel bekommen wenn wir uns romaji über die Silben geschrieben haben ...

Danach war japanisch erstmal für mich vom Tisch. Durch einen Umzug bin ich dann auf Iaido Vereine aufmerksam geworden und besuche erneut VHS Kurse. Mit diesem bin ich jetzt sehr zufrieden - werde aber um intensiv japanisch zu lernen nicht an einer sprachschule oder ähnlichem vorbei kommen. Wenn die nicht so teuer wären grins.

Schön wäre es, wenn irgendwann der Beruf (Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung) und die Sprache Japanisch zusammen finden würden.

Zudem möchte ich natürlich auch zweimal nach japan. Einmal zur Sakura no iketsu (Kirschblüten Zeit) und einmal zum Neujahrsfest.

das wars von mir grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.10 22:06 von maku.)
21.11.10 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #107
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
(21.11.10 22:04)maku schrieb:  Auf Japan bin ich über Kampfkunst aufmerksam geworden. Durch Trainingseinheiten mit dem Bokutō auf Lehrgängen ist mein interesse geweckt worden, sich näher mit Japan, deren Sprache, Kultur, Mythen und Legenden zu befassen.

Und welche Mythen und Legenden kennst du jetzt?
23.11.10 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
maku


Beiträge: 17
Beitrag #108
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Ich bin jetzt kein Japanologe oder habe ich einen riesen Fundus an Mythen und Legenden im Repertoire. Habe bisher nur kleine Texte über z.B. die Mythologische Entstehung Japans (Korallenspeer) sowie über deren Gottheiten gelesen (Izanagi,Izanami oder Amaterasu). Falls Du mir weiteren Lesestoff empfehlen kannst - immer her damit grins
schöne grüße
maku
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.10 19:47 von maku.)
23.11.10 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jany


Beiträge: 6
Beitrag #109
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Hallo zusammen,
ich hab zwar gerade erst angefangen damit es zu lernen hoho aber bei mir ists so das ich schon länger eine 3te Fremdsprache sprechen wollte und naja die europäischen Sprachen sind mir alle zu "langweilig." Ohne groß zu überlegen kam ich auch direkt auf japanisch weil ich einerseits das Land ziemlich toll finde, umso mehr ich darüber auch lese, Kultur etc. interessierts mich immer mehr zwinker

Und so hab ich auch angefangen jetzt japanisch zu lernen, wobei ich im moment eher dabei bin die katakana schriftzeichen und Hiragana schriftzeichen auswendig zu lernen. Bevor ich dann anfang grammatik und so zu machen.

schön gruß
jany
02.12.10 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemui


Beiträge: 4
Beitrag #110
RE: Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Auf Japan gekommen bin ich durch Sailor Moon. Ich war 4 Jahre alt, als es das erste Mal ausgestrahlt wurde und habe keine Folge verpasst. Es hat ein paar Jahre gebraucht, bis ich verstanden habe, woher Sailor Moon, Saber Rider, Mila Superstar etc. kommen.

Das war glaube ich irgendwann mit 7-8 Jahren. Seitdem zieht es mich immer stärker nach Japan. Ich war noch nie da, kann die Sprache kaum aber ich hab das Gefühl das ich dort hin muss und hingehöre.

Und bevor jetzt die Zyniker auf die Matte springen: Wenn ihr nichts nettes zu sagen habt, sagt am besten gar nichts grins
05.06.11 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch lernen - Eure Beweggründe ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Eure Hobbys,Steckenpferde お株 moustique 2 436 30.07.16 21:10
Letzter Beitrag: moustique
Japanisch/Deutsch/Französich/ ... lernen. PvM 10 1.734 08.02.15 19:37
Letzter Beitrag: Yano2
Eure Motivation fürs Japanisch Lernen Lethargus 5 2.360 07.04.12 00:08
Letzter Beitrag: Kiriko92