Antwort schreiben 
Kanji lernen
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #61
RE: Kanji lernen
Ich war auch schon bei der Dame in Muenchen (auf Ma-kuns Tipp) und habe die Karten dort im Regal gesehen. Das ist absolut serioes. Es sind genau die Karten, von denen ich (s.o.) auch sprach. Ich habe sie in einer grossen Buchhandlung in Tokyo gekauft, und dort waren sie glaube ich etwas billiger.

Zitat: Hmm, so ganz isses das nicht was ich erwartet habe, als ich den zongoku's Antwort auf youkou gelesen habe
Schade, irgendwie hatte ich jetzt nach zongokus Ankuendigung auch auf mehr gehofft. So in der Art, dass Nora es jetzt hingekriegt hat, saemtliche Jouyou-Kanji in einem praktischem Format zum Download zu Verfuegung stellen zu koennen hoho .

Eigentlich kann das fuer einen Computerfreak doch auch nicht so schwer sein, oder? Was Andy schreibt ist kein Dialekt, ich glaube er stellt sich genau die richtigen Fragen. Wenn man einmal ein passendes Schema gefunden haette, koennte man bestimmt sehr viel Zeit sparen. Mit einem schoenen True-Type-Font in entsprechender Vergroesserung kann man hervorragende Vorderseiten fuer Kanji-Karten ausdrucken, soweit kaeme ich schon. Mir fehlt nur das Know-How und auch die Zeit, mir ein standadisiertes Verfahren zur Aufnahme grosser Mengen Kanjis bis hin zum Druck zurechtzubasteln. Aber wie gesagt, das kann doch fuer´nen echten PC-Freak nicht so schwer sein...

正義の味方
21.12.03 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #62
RE: Kanji lernen
Hm, also dann muß ich gar nicht mehr in die Immermannstraße???
Ich glaub, ich bleibe doch beim Selber-Malen. Denke, daß ich mir so mehr merken kann.
zwinker
Trotzdem danke für Euer aller Mühe!
Ein PC-Programm, mit dem man die Kanji, die man gerade benötigt direkt auf Karteikarten drucken kann, bleibt wohl vorerst ein TRaum...! Schade!
Youkou traurig

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
21.12.03 12:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #63
RE: Kanji lernen
Computerfreak? Da bin ich wohl gemeint... zwinker Da ich inzwischen ja schon eine ganze Menge Vokabeln und Kanji-Informationen erfasst habe, wäre ich wohl in der Lage, etwas zu programmieren, womit etwa Excel-Tabellen generiert werden, die entsprechende Druckvorlagen für Vorder- und Rückseite darstellen. Vorderseite ausdrucken, umdrehen, Rückseite ausdrucken, Karten ausschneiden, fertig... Nichts für mich, ich lerne dann doch lieber mit Dateien und dem Flashcard-Programm JWPce.

Aber ich wäre auf jeden Fall bereit, entsprechende Karteikarten zu generieren und zum Download bereit zu halten. Dafür sollten wir uns aber einmal auf einen Konsens einigen, wie das genau aussehen soll (Größe, Inhalte, Vokabeln). Sicher wird jede® im speziellen andere Präferenzen haben, aber es müsste doch möglich sein, Karten zu generieren, die jeden zufrieden stellen, oder? Also ran mit den Vorschlägen fürs Karten-Layout. hoho

In genau diesem Zusammenhang: Kennt jemand irgendwo im Internet eine umfassende Quelle für Abbildungen von Kanji mit kleinen Nummern für die Strichfolge? Die Einbindungen von solchen Grafiken würde die automatische Generierung der Karten sicher erschweren, aber vielleicht geht das ja. Müsste man sowieso erstmal haben.
21.12.03 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andy


Beiträge: 36
Beitrag #64
RE: Kanji lernen
Zitat:In genau diesem Zusammenhang: Kennt jemand irgendwo im Internet eine umfassende Quelle für Abbildungen von Kanji mit kleinen Nummern für die Strichfolge? Die Einbindungen von solchen Grafiken würde die automatische Generierung der Karten sicher erschweren, aber vielleicht geht das ja. Müsste man sowieso erstmal haben.

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/vie...a.zip/RES/

Sind nicht das beste was es so gibt, aber ich denke ausreichend. Sind Scans aller Kanjis aus Kanji und Kana 1, von Langenscheidt.


Zum Format: Ich denke als einfachstes wäre es ne Excel-Tabelle für das Ausgangsmaterial zu nehmen. Einerseits da jeder seine eigenen Listen dann relativ schnell umkonvertieren kann. Desweiteren kann ich mir dann aus den Excel Tabellen auch ganz schnell mal .kf oder .jlc Files machen.
Format 16 mal A8 oder 8 mal A7 auf eine Seite
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.03 18:37 von Andy.)
21.12.03 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #65
RE: Kanji lernen
Das hoert sich doch schon gut an. Aber wartet vielleicht erstmal die Nachfrage ab! Ich persoenlich waere ganz scharf drauf, wenn ich am Anfang vom Kanji-Lernen staende. Da ich meine handgepinselten Jouyou-Kanji aber demnaechst komplett im Kasten habe, besteht bei mir zunaechst kein Bedarf. Ich bin zu spaet an Euch geraten traurig !

Also: Alle, die sowas gebrauchen koennen, Finger hoch! Fuer ein, zwei Leute lohnt sich das sonst auch nicht.

正義の味方
21.12.03 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #66
RE: Kanji lernen
1. Finger. oder 2.? Naja egal.
Ich hab leider kein Excel, dafür ein excel 97 viewer. Kann ich das damit auch betrachten?
21.12.03 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsunami


Beiträge: 62
Beitrag #67
RE: Kanji lernen
Also mich würde das auch brennend interessieren. Ich bin zwar noch nicht beim Kanji-lernen angelangt, aber wenn ich dann mal soweit bin, würden mir so quasi vorgefertigte Karten schon eine sehr große Hilfe sein. Eins weiß ich nämlich schon 100%-tig, nämlich, dass ich die Kanji mit Karten lernen will. Ich lerne Wörter mit Karten am besten und deswegen denke ich, dass das dann wohl auch auf die Kanji zutrifft. Ich habe mir auch schon über die Karten so mehr oder weniger Gedanken gemacht, denn es steht ja wohl außer Frage, dass das Machen der Kanjikarten doch sehr aufwendig ist. Meiner Meinung nach sollten auf den Karten auch die wichtigsten Komposita stehen. Was denkt ihr?

@Doitsuyama: Ist es eigentlich für dich ok, das zu machen? Schließlich müsstest du doch recht viel Zeit und Mühe investieren. Würdest du das wirklich für uns machen?
22.12.03 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #68
RE: Kanji lernen
Ich denke, die größte Mühe ist es, gute Beispielvokabeln für die Lesungen zusammen zu stellen, den Rest habe ich mehr oder weniger auch so schon in Excel. Ein kleines Excel-Programm zu schreiben, welches dann entsprechende Bögen mit Karteikarten generieren kann, ist ehrlich gesagt nichts im Vergleich zu der Arbeit, die ich mit dem Erstellen der Vokabellisten hatte, die ich ja schon zum Download bereitstelle.

Und die Sache mit den Beispielvokabeln muss ich sowieso für mich machen, ob ich (oder Ihr) das dann mit Karteikarten oder einem Flashcard-Programm lerne, ist ja eine ganz andere Frage. Und hier schwebt mir vor, pro Lesung (on oder kun) eine Vokabel zu haben, außer bei manchen seltenen Lesungen; eine Vokabel mit der Lesung sollte schon im Satz der Vokabeln für den JLPT 1 sein, damit die Lesung relevant ist. Das Problem hierbei ist, dass manche Kanji dann viele Vokabeln haben, andere wiederum nur eine, aber so ist das dann nunmal, oder?
22.12.03 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #69
RE: Kanji lernen
Hmmm, ich hab auch kein Excel.
Ansonsten finde ich es natürlich interessant--- auch wenn ich glaube, daß ich mir selbstgemalte Sachen besser merken kann!
Aber als sinnvolle Ergänzung...!???? Warum nicht?
grins
22.12.03 18:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #70
RE: Kanji lernen
Mist! Ich war nicht angemeldet...! traurig
Der letzte Post war von mir. Sorry!

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
22.12.03 18:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernmethodik Kanji und deren Bedeutungen Raguna 5 587 06.11.17 21:56
Letzter Beitrag: moustique
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.436 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 725 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.918 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.810 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan