Antwort schreiben 
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Verfasser Nachricht
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #231
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Ich komme mal wieder aus der Versenkung. Hoffe, das ist OK, einfach mal wieder ne Frage zu platzieren. Ich habe meiner neuen Japanisch-Lehrerin von Anki vorgeschwärmt und wie ich da toll auch Strichfolgen lernen kann. Anki und Font für Strichfolgen habe ich gefunden mit diesem Thread hier, aber ich komme mit dem Link für das Plugin nicht ganz klar. http://repose.cx/anki/wiki/Plugins scheint nicht mehr aktuell, vielleicht? Muss allerdings gestehen, dass ich nicht alle 23 Seiten gelesen habe, sondern nur nach "Strichfolge" gesucht habe.

Ich habe ihr jetzt mal geschickt, was ich habe, sie kann ja dann fragen. Aber da ich öfter von Anki schwärme, würde ich gerne wissen. Das mit den Strichfolgen beeindruckt nämlich schlicht alle hoho
18.04.10 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #232
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Die Plugins kann man sich mittlerweile direkt im Programm selbst auflisten lassen und vom Programm selbst herunterladen und installieren lassen.

Der Gang über die Homepage ist dazu nicht mehr erforderlich und ich glaube auch gar nicht mehr möglich. Zudem ist die nicht mehr auf repose.cx sondern auf ichi2.net beheimatet.

Es kann allerdings sein, daß Schriftart/Grafiken trotzdem noch separat geladen werden müssen, das sollte dann aber in der Beschreibung des jeweiligen Plugins stehen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.10 21:26 von frostschutz.)
18.04.10 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #233
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Super, danke Frostschutz! Das tönt ja sehr komfortabel! Muss mich da mal in die Neuerungen einlesen und einen donation button suchen gehen zwinker
19.04.10 08:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #234
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
先生 hat Anki nicht zum Laufen gebracht. Generelle Frage, sollte Anki auf japanischem Windows laufen, weiss das jemand?
24.04.10 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #235
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Ja, sollte es...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
24.04.10 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
woki-doki
Unregistriert

 
Beitrag #236
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Frage, bin neu bei diesem Programm angekommen und wollte fragen wenn ich eigen Karten erstelle ob ich da auch verschieden Antwortmöglichkeiten erstellen kann.

Im moment bei eigenen Karten erstellen geht nur Frage und Anwort eingeben.
Hab ich was übersehen oder geht das nicht?
08.06.10 19:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #237
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Anki-Menü
- Einstellungen
- Stapeleinstellungen...
- (Modell auswählen)
- Bearbeiten
- Registerkarte "Allgemein und Felder"

Hier kannst du mit "Hinzufügen" weitere Felder anlegen

- Registerkarte "Kartenvorlagen"

Hier kannst du die aktuell vorhandenen Karten bearbeiten und Felder, die du zuvor angelegt hast, hinzufügen oder entfernen (Syntax beachten!). Weiter unten, neben "Optionen", gibt es noch verschiedene Möglichkeiten, wie Karten beantwortet werden können. Außerdem kannst du noch weitere "Karten" für unterschiedliche Abfragerichtungen erstellen (voreingestellt sind "Forward" und "Reverse" - letztere ist standardmäßig gesperrt)

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.10 20:17 von Shino.)
08.06.10 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamptidampti


Beiträge: 11
Beitrag #238
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Hallo, benutzt hier jemand Anki unter Ubuntu?
Ich habe das Problem, dass ich einmal eingegebene Karten nicht mehr Editieren kann. Unter Windows konnte ich über den Menüpunkt "Karten anzeigen" Karten zum Editieren auswählen. Bei Ubuntu erscheinen nur die Einzelnen Vokabel in der Listenansicht, aber keine Felder zum Editieren. Neue Karten kann ich sehr wohl hinzufügen.
Kennt jemand dieses Problem?
22.09.10 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #239
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Geht problemlos unter Ubuntu und Xubuntu. Hast du vielleicht unter "Filter" irgend was komisches angewählt? Sollte auf "Alle Karten anzeigen" stehen.

接吻万歳
22.09.10 21:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nagsor


Beiträge: 21
Beitrag #240
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Hast du eventuell die Box unter der Liste weggezogen ?

Fix:
Geh in die Listenansicht und nach ganz unten -> du siehst einen Pfeil nach unten
Zieh die Maus ein kleines Stück hoch -> du siehst einen Pfeil nach oben und unten
Drag'Drop'n'Done^^

Those who criticize our generation forget who raised it.
23.09.10 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anki, Brainyoo oder doch eine ganz andere Software? Pytroxis 2 168 13.08.18 06:30
Letzter Beitrag: yamaneko
Anki-Deck Problem. Vlad 6 1.059 25.09.17 14:54
Letzter Beitrag: DigiFox
Ich habe ein kleines Jump'n Run RPG zum Lernen der Jōyō-Kanji erstellt kanji_illustrator 6 1.175 28.06.17 16:12
Letzter Beitrag: Colutea
Anki will nicht öffnen (frisch geliefertes MacBook Pro) lafru 1 671 12.08.16 09:29
Letzter Beitrag: cat
Deutsche Website/App zum Kanji und Vokabeln lernen Robinchen 3 839 01.07.16 10:04
Letzter Beitrag: Mayavulkan