Antwort schreiben 
[Spiel] Was hörst du gerade?
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #961
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
(29.12.20 23:38)Yano schrieb:  Wie sieht denn beispielhaft so ein Wallet-Code aus? Wenn man ein paar Sprachen und besonders Japanisch kann, dann kann man sich ja Zahlencodes gut merken, im Prinzip.
Dann habe ich ein paar hundert Bitcoins, werde dement, oder der Zahlencode der "Wallet" wird ausgespäht. Das alles ist doch Lotterie oder so etwas wie die wahnwitzig vielversprechende und spottbillige Aktie eines Explorations-Unternehmens, das ganz bestimmt bald unheimlich große Gold- und Diamantenvorkommen entdecken wird.

Hallo Yano
Den Code einer Wallet nennt man heutzutage Seed. Ein Seed besteht aus 12 - 24 einfachen, englischsprachigen Wörtern. Mit etwas Phantasie kann man sich das gut auswendig merken (man sollte natürlich eine oder mehrere schriftliche Kopie davon haben)

Ein Beispieldseed mit 12 Wörtern sieht beispielsweise so aus:
artist use accuse wisdom usage parrot capable appear improve wet calm portion

Für Leute die tausende Kanji gelernt haben, dürfte es nicht so schwer sein, so etwas auswendig zu lernen. Besser wäre es noch, wenn es eine Deutsche Wortliste gäbe, die gibt es aber bisher nicht. Allerdings ist es auch möglich, einen Seed mit japanischen Codewörtern zu erzeugen zu lassen, denn es existiert auch eine jap. Wortliste:
Beispiel mit japanischen Seedwörtern wäre:
いほう ぜっく りろん ふつう ぶたにく きもち つるみく うよく いこう ひそか とかす すまい

Die sicherste Form der Aufbewahrung für Kryptowährung ist eine Hardwarewallet. Das gute daran: Der Seed wird einmalig auf einem externen Chip erzeugt und verbleibt auch dort. Das heisst dein Seed ist zu keinem Zeitpunkt auf deinem Computer gespeichert, er berührt den Computer auch niemals und du brauchst ihn auch niemals auf der Tastatur deines Computers einzugeben. Deshalb gibt es auch keine Möglichkeit für Hacker den Seed auszuspähen, denn er verlässt niemals den externen Chip.
Der Seed bei einer Hardwarewallet wird erzeugt und dir einmalig auf dem Display angezeigt so dass du ihn dir aufschreiben und sicher verwahren kannst (Man kann ihn auch einem Familienmitglied anvertrauen, für den Fall das man dement wird.)

Anschliessend benötigst du den Seed nur noch für den Fall, dass deine Hardwarewallet irgendwann mal kaputt geht oder gestohlen wird. Sollte meine Hardwarewallet einmal gestohlen werden, ist das auch nicht so schlimm, denn sie ist durch einen zusätzlichen Pincode geschützt. Sollte ich den PIN zu meiner Wallet falsch eingeben, muss ich einen Moment warten um ihn erneut eingeben zu können. Dieser Zeitraum verdoppelt sich bei jedem Versuch. Um die PIN für meine Wallet 30 mal falsch einzugeben, würde man 17 Jahre benötigen.

Für größere Summen ist eine Hardwarewallet dringend zu empfehlen. Wenn man bei einer Vertrauenswürdigen Handelsplattform angemeldet ist, kann man aber seine Coins ruhig dort auf der Handelsplattform liegen lassen, bis man sich eine passende private Wallet ausgesucht hat.

Hardwarewallets gibt es ab ungefähr 50€. Ich benutze die Hardwarewallet Trezor:
https://www.youtube.com/watch?v=mZiLqoG_iZI

Truth sounds like hate to those who hate truth
30.12.20 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #962
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Wieder mal ein schöner Song, denn dies ist ja vorrangig ein Musik Thread: Kokomo von den Beach Boys. Ein Lied aus dem schönen Film "Cocktail" mit Tom Cruise. In dem Film geht es darum, das jeder die Chance hat etwas aus seinem Leben zu machen wenn er nur etwas Mut hat aus den gewohnten Bahnen auszubrechen und das alltägliche Hamsterrad zu verlassen. Brian Flanaghan (Tom Cruise) versucht in New York Wirtschaft zu studieren und arbeitet nebenbei zur Finanzierung seines Studiums als Barkeeper. Als es im Studium nicht so richtig läuft, entdeckt er gleichzeitig sein Talent als Barkeeper, bricht sein trockenes Studium kurzerhand ab, eröffnet eine Bar auf Jamaika und findet die Liebe seines Lebens. Ein perfekter Wohlfühlfilm mit der Botschaft: Mach was aus deinem Leben!




Truth sounds like hate to those who hate truth
30.12.20 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #963
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Der Name eines Forengastes weckte in mir Erinnerungen an einen ikonischen Jeans-Werbespot aus den frühen 90er Jahren mit dem Hintergrundtitel Mr. Boombastic von Shaggy




Truth sounds like hate to those who hate truth
05.01.21 15:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #964
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Japanischer Rap. Das Video ist ziemlich populär,1,8 Mio Aufrufe.




Truth sounds like hate to those who hate truth
22.01.21 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #965
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Die Nordkoreanische(!) Moranbong band. Sie sollen in Nordkorea ausserordentlich beliebt sein, wie ich hörte. Hört sich gar nicht mal so übel an und talentiert sind sie auf jeden Fall. Die ersten Takte von dem Lied kommen mir jedoch etwas bekannt vor. Klingt das nicht wie der alte Coca-Cola Commercial?



Truth sounds like hate to those who hate truth
24.01.21 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.565
Beitrag #966
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Koreanisch ist schon faszinierend, wenn man Japanisch kann, man könnte es wohl einfach so in Katakana schreiben. Früher, auf Kurzwelle, bei schlechter Tonqualität, war Koreanisch kaum von Japanisch zu unterscheiden.
Die Struktur der Sprache ist der der japanischen ähnlich, aber man versteht es halt nicht. Koreanisch gehört zu meinen lerngescheiterten Sprachen, ich habe das auf der Universität ein ganzes Semester studiert und war sogar ziemlich gut, wegen meiner Japanischkenntnisse, aber es ging dann nicht mehr weiter. Ein paar koreanische Brocken gehören auch zu meiner Familiensprache, vielleicht weil sie wegen ihrer etwas aspirierten Konsonanten ein wenig dem ein bißchen groben mitteljapanischen Dialekt nahekommen, nicht gleich Kawachi sondern S`hanuki (Kagawa).
Weiterführende Fragen wären, wie sich Nord- und Südkoreanisch auseinanderentwickelt haben. Wahrscheinlich schon signifikant, aber die Kanji-Abschaffung scheint mir beiden gemeinsam zu sein.
K´hams´hamnida.
24.01.21 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #967
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Das Koreanische Schriftsystem ist ja angeblich eines der einfachsten Schriftsysteme der Welt. Es soll sogar einfacher als das lateinische Alphabet sein. Im Vergleich zu den tausenden Schriftzeichen die man bei den Kanji lernen muss, ist es schlichtweg genial mit seinen wenigen Zeichen. Es erinnert in seiner modularen Art fast einer archaischen Programmiersprache. Der Koreanische König der sich das vor einigen Jahrhunderten ausgedacht hatte, wollte seinen Untertanen den Zugang zu lesen und schreiben erleichtern und die tausenden chinesischen Schriftzeichen waren dabei natürlich ein enormes Hindernis das er mit seinem Schriftsystem erfolgreich gelöst hat. Natürlich muss man dann anschließend noch die Haupthürde nehmen, nämlich die eigentliche Sprache lernen, aber immerhin kann man dann schon die Schrift.

Hier eine vereinfachte Darstellung in Comicform:
Learn to read corean in 15 minutes

Truth sounds like hate to those who hate truth
24.01.21 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.565
Beitrag #968
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Was mag wohl ニュウモントルキーメター nyumontoru kimeta bedeuten, die letzte Zeile des Liedes?
24.01.21 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.558
Beitrag #969
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
(24.01.21 21:37)Yano schrieb:  Was mag wohl ニュウモントルキーメター nyumontoru kimeta bedeuten, die letzte Zeile des Liedes?

Keine Ahnung. Ich habe das Video nur gebracht, weil ich es ganz originell finde und man dadurch mal ein anderes Bild aus Nordkorea bekommt. Zu der Sprache selber habe ich keinen Bezug, nur das Schriftsystem habe ich mir mal vor einiger Zeit näher angeschaut. Danach habe ich mir Koreanisch spaßeshalber mal als Tastaturlayout eingestellt und auf Fastfingers (wo ich auch japanisch tippen übe) mal abzutippen versucht.

Schriftsysteme finde ich nämlich interessant, manchmal sogar interessanter als die Sprache selbst. Das liegt daran, das mein Sprachinteresse nicht so sehr ein kulturelles Interesse, sondern eher ein kryptologisches Interesse ist. Eine fremdes Schriftsystem ist für mich wie ein Geheimcode den man entschlüsseln kann.

Truth sounds like hate to those who hate truth
Gestern 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 170
Beitrag #970
RE: [Spiel] Was hörst du gerade?
Hier zum Mitsingen inkl. engl. Übersetzung.
https://www.youtube.com/watch?v=7vDClf3N1cs

Text in der letzten Zeile: 영원토록 빛내자 (yeong-wontolog bichnaeja) - Lassen wir es für immer erstrahlen!
Gestern 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[Spiel] Was hörst du gerade?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
[Spiel] Shiritori Netheral 2.185 217.794 14.09.18 14:04
Letzter Beitrag: Hachiko
Bin gerade in Tokyo fuer laengere Zeit. Jemand hier? Pach 0 793 02.05.17 04:44
Letzter Beitrag: Pach
Was liest du gerade? Firithfenion 11 2.362 29.07.16 17:16
Letzter Beitrag: Firithfenion
Browser-Spiel geoguessr.com torquato 21 4.311 16.02.16 19:58
Letzter Beitrag: DeJa
Terraria - Steam Spiel [Giveaway] Cystasy 10 2.783 25.12.15 01:48
Letzter Beitrag: Cystasy