Antwort schreiben 
TV-aktuell
Verfasser Nachricht
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #81
RE: TV-aktuell
Hab's leider verpennt, den anzusehen ... V _ V

Erzählt mal, kann man ihn ansehen ohne zu denken: Mal sehen, was auf den anderen Programmen so läuft ^^

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
11.08.06 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karin


Beiträge: 4
Beitrag #82
RE: TV-aktuell
Hallo zusammen,
ich hatte heute etwas Zeit und habe ein paar Japan-relevante Sendungen zusammengesucht: grins


So. 13.08., 21:30-22:00, N-TV
Auslandsreport
u.a.: Japan - Privatspione im Einsatz

Mo. 14.08., 18:05-19:00, ARTE
WunderWelten
Dokumentation, F 2000
Die Samurai
Samurai - das ist die Bezeichnung für den japanischen Schwertadel. Ursprünglich bedeutete es "Diener" oder "Begleiter", aber so wie sich die Position der Samurais im Laufe der japanischen Geschichte veränderte, entwickelte sich auch der Bedeutungsgehalt des Wortes weiter. Doch was steckt hinter dieser Tradition, die man auch als Samurai-Kultur bezeichnet? Die mit Schwertpaar, Bogen und Lanze gerüsteten Krieger wurden von einfachen Soldaten im kaiserlichen Dienste zum mächtigen Schwertadel, der mit vielen Privilegien bedacht wurde und bis ins 19. Jahrhundert hinein einen maßgebenden Einfluss auf die Regierung ausübte. Auch heute noch finden die Samurais und ihr Ehrenkodex in Japan große Bewunderung. Sie gelten als die Vertreter der japanischen Kultur, da sie sich neben der Kampfeskunst auch die höfischen Sitten wie Kalligrafie, Dichtkunst und Musik aneigneten. Allerdings richtet sich die heutige Jugend Japans zunehmend nach westlichen Werten, und so droht die Jahrhundert alte Tradition in Vergessenheit zu geraten. Anhand der Samurai-Kultur kommt "WunderWelten" den kriegerischen und althergebrachten Ritualen Japans auf die Spur.
Synchronfassung, ARTE F
Regie: Bernard Guerrini
(Wiederholung vom 07.08.2006, 13:05)

Mo. 14.08., 23:30-0:00, N-TV
Auslandsreport
u.a.: Japan - Privatspione im Einsatz
(Wiederholung vom 13.08.2006, 21:30)

Di. 15.08., 17:00-18:00, PRO7
taff - Boulevardmagazin 2006
u.a.: Das Geheimnis der Frauen - Japanerinnen
Ob in südlichen Gefilden oder im Norden - Frauen von überall haben sie: Geheimnisse. Wie sind Japans Frauen? Westliche Vorstellungen waren lange Zeit vom Klischee der sanften, unterwürfigen und zierlichen Japanerinnen geprägt. Doch in Wahrheit ist ihr Leben von Massenkonsum, Designerklamotten und schnelllebigem Sex geprägt ...
Moderation: Stefan Gödde, Annemarie Warnkross

Mi. 16.08., 5:20-6:10, PRO7
taff - Boulevardmagazin 2006
u.a.: Das Geheimnis der Frauen - Japanerinnen
(Wiederholung vom 15.08.2006, 17:00)

Mo. 21.08., 0:10-2:00, VOX
Lady Snowblood (Jap. Original mit dt. Untertitel)
Drama, J 1973
Original-Titel: Shurayukihime
Laufzeit: 95 Minuten
Die junge Yuki kennt nur einen Gedanken: Rache an den Menschen, die einst das Familienglück ihrer Mutter zerstörten...
Free-TV-Premiere
Mit: Meiko Kaji, Toshio Kurosawa, Miyoko Akaza
Regie: Toshiya Fujita, Buch: Kazuo Uemura, Kazuo Koike
Eines Nachts im siebten Jahr der Meiji-Ära wird in einem japanischen Gefängnis das Mädchen Yuki geboren. Ihre Mutter Sayo, die bei der Geburt stirbt, hat Yuki nur aus einem Grund auf die Welt gebracht: Rache.

Sa. 26.08., 18:05-19:00, N24
Kobe - Das Beben kam am Morgen
Dokumentation
Die japanischen Inseln werden immer wieder von Erdbeben heimgesucht. Eine der verheerendsten Erschütterungen ereignete sich am 17. Januar 1995 nahe der Stadt Kobe: Um 05:46 Uhr Ortszeit überraschte das Beben die Einwohner im Schlaf und auf dem Weg zur Arbeit. Innerhalb von 20 Sekunden wurden 400.000 Gebäude völlig zerstört, 5.500 Menschen fanden in den Trümmern den Tod. Fast eine halbe Million Einwohner waren vorübergehend obdachlos. Wie konnte es zu dieser Katastrophe kommen?

So. 27.08., 4:25-5:00, N24
Kobe - Das Beben kam am Morgen
Dokumentation
(Wiederholung vom 26.08.2006, 18:05)

So. 27.08., 7:05-8:00, N24
Kobe - Das Beben kam am Morgen
Dokumentation
(Wiederholung vom 26.08.2006, 18:05)

Mo. 28.08., 0:10-1:30, VOX
A woman called Abe Sada
Erotikdrama, J 1975
Original-Titel: Jitsuroku Abe Sada
Laufzeit: 75 Minuten
Mit: Junko Miyashita, Hideaki Ezumi, Nagatshi Sakamoto
Regie: Noburo Tanaka, Buch: Akio Ido
Die Prostituierte Abe Sada und ihr Geliebter Kichi leben in einem Hotel in Tokio ihre immer exzessiver werdende Leidenschaft füreinander aus. Die zügellose Begierde wird jedoch schließlich beiden zum Verhängnis...

Mo. 28.08., 0:10-1:55, Tele 5
Todeskommando Iwo Jima
Kriegsfilm, RP,USA 1968
Original-Titel: Combat Killers
Laufzeit: 90 Minuten
Mit: Ken Metcalfe, Leopoldo Salcedo, Paul Edwards
Regie: Ken Loring, Buch: Ken Loring
Auf den Philippinen, während des Zweiten Weltkriegs: Der ruhmsüchtige Captain Douglas lässt seine Einheit blind in eine Falle der Japaner laufen. Bereits die Hälfte der Soldaten hat ihr Leben verloren. Da beschließt der Zugleiter zu revoltieren und selbst die Führung zu übernehmen.

Di. 29.08., 14:15-14:45, DSF
DSF Reportage
Die Sumo-Ringer
In Japan genießen Sumo-Ringer Megastar-Status, in Europa wurden die Kolosse bisher eher belächelt. Mittlerweile interessieren sich aber auch in unseren Breitengraden immer mehr Menschen für diese Wettbewerbe, Sumo-Ringen wird langsam gesellschaftsfähig. Die DSF-Reportage liefert einen Einblick hinter die Kulissen dieser faszinierenden Sportart.
(Wiederholung vom 25.07.06)

Di. 29.08., 20:15-22:30, Kabel1
Black Rain
Krimi, USA 1989
Mit: Michael Douglas, Andy Garcia, Ken Takakura
Regie: Ridley Scott, Buch: Craig Bolotin, Warren Lewis
Nick Conklin, ein hartgesottener New Yorker Cop, soll mit seinem Partner Charlie den Yakuza-Killer Sato in Osaka den japanischen Behörden übergeben. Doch die beiden werden in eine Falle gelockt - Sato kann entkommen. Da Nick und Charlie bei den Ermittlungen ihrer japanischen Kollegen nur als Beobachter zugelassen sind, ermittelt Nick auf eigene Faust. Als er entdeckt, dass Sato in einen Falschgeld-Deal zweier Yakuza-Banden verstrickt ist, wird Charlie von Sato brutal ermordet.
_____________________

Ich habe die Sendungen übrigens alle bei http://www.klack.de gefunden. Das ist ein Programmfinder mit sehr komfortabler Suchfunktion: Komfortsuche - Textsuche - "japan"

Gruß
Karin
13.08.06 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #83
RE: TV-aktuell
Ich muss mir eine Woche Urlaub nehmen, glaube ich (den "Iwo Jima" sparen wir uns aber doch lieber...). hoho
Gute Gelegenheit, endlich auch all' die aufgenommenen zu schaun (zu denen man nie Zeit hat gähn ).
Der "Black Rain" ist, trotz amerikanischer Produktion, nicht schlecht, liegt meiner Meinung nach eher an 松田優作 und Andy Garcia als an M. Douglas zwinker
13.08.06 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
joergs


Beiträge: 18
Beitrag #84
RE: TV-aktuell
Hallo,

ich kenne den Film nicht, möchte die Info aber weitergeben:

Seance, am 15.8.06 um 0:10 Uhr (Beschreibung gefunden bei http://www.klack.de):


Schauspieler
Koji Sato Kôji Yakusho
Junko Sato Jun Fubuki
Hayasaka Tsuyoshi Kusanagi
Detektiv Kitarou

Junko will sich als Spiritistin etablieren. Als ein landesweit gesuchtes, entführtes Mädchen plötzlich in ihrer Garage auftaucht, scheint ihre Chance gekommen. Doch der Plan, mit der "Aufklärung" des Verbrechens ihr Talent zu vermarkten, läuft schon bald vollkommen aus dem Ruder...

Ehepaar Sato ist glücklich verheiratet. Koji hat einen guten Job als Toningenieur, und Junko arbeitet als Kellnerin und scheint die perfekte Hausfrau zu sein. Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus. Junko besitzt übernatürliche, hellseherische Fähigkeiten, die sie auf Wunsch ihres Gatten aber lediglich im Geheimen praktiziert, obwohl sie nach öffentlicher Anerkennung strebt.

Ein verrückter Zufall will es, dass sich in ihrer Garage plötzlich ein entführtes Mädchen befindet, nach dem landesweit gesucht wird. Junko sieht ihre Chance gekommen. Gemeinsam mit ihrem Mann plant sie die spektakuläre Aufklärung eines Verbrechens und die damit verbundene Vermarktung ihres außergewöhnlichen Talents. Doch ein weiterer Zufall sorgt dafür, dass der ursprünglich harmlose Plan völlig außer Kontrolle gerät...

Gruselkino der besonders stillen, emotionalen Art: In ruhigen, düsteren Einstellungen beschreibt Regisseur Kurosawa den langsamen, unaufhaltsamen Absturz eines "normalen" Ehepaares in die totale Katastrophe. Der Film basiert auf einem Roman des britischen Autors Marc McShane und wurde bei den Filmfestspielen in Cannes 2001 mit dem FIPRESCI Prize ausgezeichnet.

Zweiter Film der Nippon Selection-Reihe, die VOX im August zeigt. Nächsten Montag (21. August) folgt die TV-Erstausstrahlung von "Lady Snowblood" (Regie: Toshiya Fujita) und am 28. August das Drama "A woman called ABE SADA".
14.08.06 18:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #85
RE: TV-aktuell
Für die meisten nichts besonderes, ich habe es mir heute morgen schon und sehr gerne angeschaut:

Die Sendung mit der Maus: Schulkinder in Japan, heute im KIKA um 11:30

熟能生巧
17.09.06 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japan4ever


Beiträge: 198
Beitrag #86
RE: TV-aktuell
Mittwoch, 20.09.2006 um 20:40 auf ARTE:
'Der Sieg im Pazifik' (Dokumentation, 55 min.)
USA 2005; Folge 1/2, "Lieber tot als sich ergeben"; Dt. Synchronfassung

[Bild: 1013933070.jpg]


Die zweiteilige Dokumentation untersucht die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Japan und den USA im Rahmen des Pazifikkrieges, die im August 1945 nach dem Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki mit der Kapitulation Japans endeten.

Die Konfrontation zwischen den amerikanischen und den japanischen Streitkräften im Pazifik begann nach dem japanischen Angriff auf den US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor am 7. Dezember 1941. In einer zweiteiligen Dokumentation, die mit der Eroberung der Marianneninseln im Juli 1944 beginnt und bis zur Kapitulation Japans am 10. August 1945 reicht, werden die Ereignisse dieses Teils des Pazifikkrieges beleuchtet. Mithilfe von Archivbildern, Aussagen von Historikern sowie von amerikanischen und japanischen Soldaten und japanischen Zeitzeugen der Bombardierungen werden insbesondere die Militärstrategien beider Lager untersucht.

Das japanische Kaiserreich unter Hirohito verlangte seinen Soldaten eiserne Disziplin ab und motivierte sie zum Selbstopfer. In den USA war die anti-japanische Propaganda stark rassistisch geprägt und die Massaker an der japanischen Zivilbevölkerung während der intensiven Bombenangriffe warfen schwerwiegende ethische Fragen auf. Die Bilder vom zerstörten Tokio nach dem Abwurf der Brandbomben aus den B29-Bombern sowie Aufnahmen von den Sturzangriffen der japanischen Kamikaze-Flieger auf amerikanische Schiffe sind erschreckend.

Der erste Teil der Dokumentation zeigt, wie sich die Amerikaner ab Juli 1944 über die Besetzung von Pazifikinseln langsam den Weg nach Japan bahnen. Er rekapituliert die amerikanischen Bombenangriffe auf Tokio und die Schlacht von Okinawa, bei der 355 japanische Kamikaze-Flieger der amerikanischen Marine die größten Verluste während des Krieges zufügen.

Only the gentle are truly strong
19.09.06 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #87
RE: TV-aktuell
Danke für den Hinweis. Weiß nicht, ob ich jetzt noch gut schlafen kann. War aber ausgewogener als ich befürchtet hatte. Schon der Titel ließ da ja einiges befürchten.

正義の味方
20.09.06 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #88
RE: TV-aktuell
Das gestern "Postman Blues" von Sabu in einem Dritten lief, habe ich leider erst beim Zappen gemerkt... traurig

接吻万歳
21.09.06 09:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #89
RE: TV-aktuell
Tja, man kann nicht alles mitkriegen, was in der Glotze so läuft. Ich schau da sowieso selten rein. Aber diese Doku über den Pazifik-Krieg war interessant, auch wenn das Pathos manchmal nervt. Im deutschen Geschichtsunterricht wird die Thematik ja eher stiefmütterlich behandelt. Nächsten Mittwoch kommt der 2.Teil, in dem es u.a. auch um den Atombombenabwurf auf Hiroshima geht [http://www.arte.tv/de/geschichte-gesellschaft/geschichte-am-mittwoch/1316750.html]:

Mittwoch, 27. September 2006 um 20.45 Uhr auf ARTE:

Der Sieg im Pazifik (2/2)
Dokumentation, USA 2005, Synchronfassung, Erstausstrahlung
Regie: Austin Hoyt

2. Die Kapitulation Japans

Der zweite Teil der Dokumentation beginnt im Mai 1945. Die kaiserliche Armee leistet erbitterten Widerstand auf dem Sugar Loaf Hill. Das so genannte Manhattan-Projekt - der Geheimplan der Amerikaner zum Bau der ersten Atombombe - nimmt Gestalt an und verlangt einen Entscheidungsprozess bezüglich des Einsatzes dieser neuen Art von Waffe. Im Juli 1945 lehnt Japan das auf der Potsdamer Konferenz gestellte Ultimatum nach tagelangen Beratungen ab. Darauf reagieren die USA mit den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki, nach denen Kaiser Hirohito schließlich die Kapitulation Japans erklärte.

正義の味方
21.09.06 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kage


Beiträge: 187
Beitrag #90
RE: TV-aktuell
(21.09.06 09:21)shakkuri schrieb:Das gestern "Postman Blues" von Sabu in einem Dritten lief, habe ich leider erst beim Zappen gemerkt... traurig
ich auch traurig
21.09.06 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TV-aktuell
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Radio aktuell: Genji Monogatari Yamahito 3 763 27.07.16 22:01
Letzter Beitrag: Nia
TV aktuell - "Like Father, Like Son" Yamahito 0 424 22.07.16 12:05
Letzter Beitrag: Yamahito
TV-aktuell am Wochenende 30.9.-2.10. icelinx 0 1.634 30.09.05 12:51
Letzter Beitrag: icelinx
TV-aktuell: 18.06.2005 (0:40) - Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn icelinx 22 5.379 05.07.05 23:10
Letzter Beitrag: Sadako no dorei
TV-aktuell - 25.06.2005 10:10 Das japanische Fernsehen Nensei 4 2.245 26.06.05 16:23
Letzter Beitrag: Denkbär