Antwort schreiben 
"Vernünftige" Manga
Verfasser Nachricht
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #31
RE: "Vernünftige" Manga
Wenn dir Dr.Slump und Dragonballnicht gefallen, wie wärs mit Naruto oder D.N.A.²? Ist auch nicht schlecht, vor allem D.N.A.², weil es nur (besser gesagt, bedauerlicherweise! hoho ) 5 Bände hat!

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
27.11.05 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #32
RE: "Vernünftige" Manga
Wer wagt es ungstraft über Conan herzuziehen? Ne, war nur Spaß .... Aber was hast du gegen Conan, chiisai hakuchoo?

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.05 01:13 von kariruga.)
13.12.05 01:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #33
RE: "Vernünftige" Manga
Zitat: Aber was hast du gegen Conan, chiisai hakuchoo?

Hat sie doch schon geschrieben! Die Zeichnungen sind ihr zu kindisch. Und wenn einem der Zeichenstil nicht gefällt ist das mit Sicherheit Grund genug, den Manga dann nicht zu lesen. Aus dem gleichen Grund habe ich nie auch nur mehr als 20 Sekunden diesen komischen (und nach dem was ich gehört habe: idiotischen) Shin Shan oder wie der hieß ausgehalten habe.

Welche Begründung brauchst du denn noch?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
13.12.05 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #34
RE: "Vernünftige" Manga
Er heißt Shinchan und ich bin der Meinung, dass nicht nur der Zeichenstil eine entscheidende Rolle spielt, sondern auch die Story! Conan ist zwar kindlich gezeichnet, hat aber eine gute Story, das muss man Gosho Aoyama lassen! hoho

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.05 21:05 von kariruga.)
13.12.05 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #35
RE: "Vernünftige" Manga
Ein guter Zeichenstil reicht nicht, um es zu lesen, aber er reicht um es nicht zu lesen! Mehr habe ich nicht behauptet, ich habe nie gesagt, die Story spiele keine Rolle!

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.05 19:27 von Shinja.)
14.12.05 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #36
RE: "Vernünftige" Manga
Ich weiß, dass du nichts von der Story erwähnt hast, deshalb wollte ich nur betonen, dass es auch eine entscheidene Rolle spielt! Wenn ich recht überlege: ich hielt heute ein Manga in der Hand (wie hieß es doch gleich? kratz ) und ich kannte die Story nicht. Weil mir der Zeichenstil nicht gefiel, habe ich mir es auch nicht gekauft! Aber bei Conan kannte ich die Story durch den Anime. Ich glaube, dass es auch wichtig ist, ob man die Story kennt bzw. interessiert oder nicht. Eingen wir uns, dass wir beide recht haben! hoho ^^

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
15.12.05 00:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yhoeni


Beiträge: 5
Beitrag #37
RE: "Vernünftige" Manga
Ich meine, dass der Zeichenstil von Conan nicht soo schlecht
ist, um die oft sehr spannende Story zu vermiesen. Von allen
Mangas, die ich angefangen habe, zu lesen, finde ich Conan den spannensten (obwohl mich sonst eigentlich keine Krimis
fesseln). Aber, das ist eigentlich geschmackssache.
21.12.05 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rikki-Tikki-Tavi


Beiträge: 167
Beitrag #38
RE: "Vernünftige" Manga
Hmmm... Ich muss mich leider der anti-Conan Fraktion anschließen. Obwohl ich nur ein paar Anime-Übersetzungen gesehen habe und desswegen vielleicht kein repräsenatives Bild habe.

Dabei hat mich weniger der Zeichenstil gestört (nicht das ich ihn besonders mögen würde) als viel mehr die Fälle, die immer vorraussehbar waren oder logische lücken aufwiesen.

Ein Beispiel: Um einen Mann an einem Dachbalken aufzuhängen, wurde ein Raum mehrere Stunden lang mit Wasser geflutet. Abgesehen von der zweifelhaften Statik hätte die Holztäfelung (!) des Raumes doch erheblich in Mitleidenschaft gezogen werden müssen.
Conan allerdings findet nur Inidtien um jemanden zum Geständnis zu treiben.

Ich hab noch andere Beispiele, aber ich will nicht den Hass der Hälfte des Forums auf mich ziehen. ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.06 00:01 von Rikki-Tikki-Tavi.)
25.01.06 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #39
RE: "Vernünftige" Manga
Wie kannst du es wagen etwas gegen Conan zu agen!! Willst du haue haben?!? *scherz*

Ach ja, die Berggeist Story im Tempel... Ist wirklich einer der Fälle den ich für etwas zuviel übertrieben fand. Aber andere sind wirklich nicht schlecht ausgedacht. Bloß das beinahe immer gleiche Schema vom einschläfern, verstecken, sprechen (wobei keine Sau das bemerkt...) nervt am Ende doch ein wenig.

Darum mag ich die Teile mit Kaito Kid und Heiji Hatori wohl so sehr... sie bringen mal ein wenig abwechslung.

Naja, wie heißt's so schön: Jedem das Seine... (und mir das meiste)

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
25.01.06 00:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #40
RE: "Vernünftige" Manga
Zitat:Ach ja, die Berggeist Story im Tempel... Ist wirklich einer der Fälle den ich für etwas zuviel übertrieben fand. Aber andere sind wirklich nicht schlecht ausgedacht. Bloß das beinahe immer gleiche Schema vom einschläfern, verstecken, sprechen (wobei keine Sau das bemerkt...) nervt am Ende doch ein wenig.

Darum mag ich die Teile mit Kaito Kid und Heiji Hatori wohl so sehr... sie bringen mal ein wenig abwechslung.

Naja, wie heißt's so schön: Jedem das Seine... (und mir das meiste)

Genau meine Rede! hoho

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
25.01.06 01:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Vernünftige" Manga
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Manga=zügelloses Bild Shinja 3 1.232 04.07.05 20:39
Letzter Beitrag: Otaka-san
Anime oder Manga? chiisai hakuchoo 20 5.512 15.07.04 12:21
Letzter Beitrag: chiisai hakuchoo