Antwort schreiben 
Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Verfasser Nachricht
客人
Unregistriert

 
Beitrag #41
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
"ein Packet bei der Post aufgeben" und "ein Anstrengung aufgeben" ist so ein Wortspiel, halt nur im Deutschen ...

Undroid sagte, er kenn Aufgeben nicht.
Ich meinte darauf hin, dass ich aufgeben nur im Sinne von "Pakete bei der Post aufgeben kenne"

egal ...
23.11.14 11:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.057
Beitrag #42
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(23.11.14 11:55)客人 schrieb:  Ich meinte darauf hin, dass ich aufgeben nur im Sinne von "Pakete bei der Post aufgeben kenne"
...
Echt? In der Schule hat man Dir etwa keine Hausaufgaben aufgegeben? Oder hast du es aufgegeben, Hausaufgaben zu machen? Japanische (oder auch chinesische for that matter) Studenten der deutschen Sprache treibt diese Mehrdeutigkeit oft genau zu der Verzweiflung, die im Ursprungsposting angesprochen ist.
23.11.14 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #43
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(23.11.14 13:49)Yano schrieb:  ... Oder hast du es aufgegeben, Hausaufgaben zu machen? ...
In der Schule musste ich mein Haus nicht aufgegeben. Aber vielleicht, in naher Zukunft, wenn es was in Japan wird ... augenrollen
23.11.14 17:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 376
Beitrag #44
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Leute, Leute.....
Kennt denn hier echt niemand den Ausdruck "Aufgeben? Das gibt es in meinem Wortschatz nicht!"???
Natürlich war der Satz richtig und natürlich kann man aufgeben auch bei 1000 anderen Dingen verwenden.

Ich wollte doch nur sagen, dass aufgeben keine Option für mich ist. Ich hoffe das hat jetzt jeder Verstanden hoho

mfg
23.11.14 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #45
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Wir sind nun mal ein Sprachforum, da werden Wörter eben auch gerne mal auseinander genommen. zwinker
Aber ist doch auch interessant, an 'ein Päckchen aufgeben' hatte ich z.B. gar nicht gedacht.

Fazit: Hier wird nicht aufgegeben!

Somit: Postet lieber was interessantes in die entsprechenden Threads, damit wir alle davon profietieren und Milimeter für Milimeter vorwärts kommen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.14 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 861
Beitrag #46
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Wegen zur Verzweiflung treiben: Ich bin letztens wieder verzweifelt, wie im japanischen unterschiedliche Hiragana an ein Kanji drangehängt werden, um dann komplett verschiedene (und auch verschieden ausgesprochene!) Verben daraus zu machen (z.B. 上: のぼる, あげる...). Dann ist mir aber eingefallen, dass wir im Deutschen genau so viel Unfug mit Verben aufführen (z.B. aufgehen, zergehen, umgehen,...).
23.11.14 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #47
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Dazu hatte ich glaube ich auch mal was gepostet, cat. Wir sind da wirklich schlimm, im deutschen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.14 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #48
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(22.11.14 22:32)Yano schrieb:  
(22.11.14 20:32)UnDroid schrieb:  Müsste es ganz korrekt nicht "tonari ni suwatte mo ii desu ka?" heißen?
Korrekt ja, aber geschraubt. Kommt halt drauf an. Im gut besuchten Shinkansen z.B. sagt man gar nicht.
Ganz streng genommen wäre "suwaru" eh schon falsch, wenn es um die Nutzung einer Sitzbank o.ä. geht. Auf einer erhöhten Sitzgelegenheit tut man eigentlich nicht suwaru sondern koshikakeru. Die benannte Verkürzung umgeht diese Thematik, letzteres wäre auch wieder eine andere Sprachebene, das ist nicht so simpel, drum sagt man halt vereinfacht so, geht ja.

Das ist interessant, da im アクセス和独 bei suwa.ru und koshikake.ru ベンチに als Beispiel steht.
Um so etwas zu wissen muss man sicher lange japanisch gelernt haben.
23.11.14 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #49
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Ich kenn das Verb auch noch gar nicht.
Und wenn man mit suwaru nichts falsch macht, bleib ich wohl auch erstmal dabei...
Diese ganzen 'Nuancen' sind schon nicht ohne.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.11.14 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.057
Beitrag #50
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(23.11.14 19:38)DigiFox schrieb:  Das ist interessant, da im アクセス和独 bei suwa.ru und koshikake.ru ベンチに als Beispiel steht.
NHK hat vor etlichen Jahren diese Unterscheidung "aufgegeben", das jetzt im Sinne von やめる und nur noch 座る sagen. Das ist damals durchaus ein bißchen auf Widerstand gestoßen, und der Sender mußte Erläuterung geben, um die konservativeren Zuschauer zu besänftigen.
23.11.14 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie habt ihr das Hiragana gelernt? Saki22 99 24.059 26.02.15 04:13
Letzter Beitrag: yamaneko
Die unerbittliche Vergessenskurve oder auch: das "ganz oder gar nicht" - Problem Dairwolf 18 4.413 12.10.10 12:59
Letzter Beitrag: ILP
Es gibt noch eine Methode! zongoku 1 1.748 03.01.08 00:11
Letzter Beitrag: yamaneko
noch mal allgemein japanisch lernen kira1989 13 3.166 02.12.04 05:27
Letzter Beitrag: Warai