Antwort schreiben 
Eure Motivation zum jap. lernen
Verfasser Nachricht
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #11
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Kennt ihr diese Leute, die immer wieder in TV-Shows auftreten, die fünf Sprachen sprechen, und die auch noch autodidaktisch gelernt haben? Kennt ihr dieses bewundernde "Oooohhhh" aus dem Publikum? Diese Bewunderung ist ein Teil Motivation. Es ist bescheuert, eine Sprache zu lernen, nur um bewundert zu werden, aber es tut gut. Und diese Bewunderung ist vielleicht nicht der Grund für das Lernen an sich, aber für mich ist es ein Grund, daß ich es weiterhin autodidaktisch lerne. Es tut nämlich ziemlich gut, bewundert zu werden, nicht nur im Fernsehen.

Außerdem stichst du aus der Masse heraus. Das tust du schon, wenn du Kanji und Kana auseinanderhalten kannst, auch wenn das hier im Netzwerk nichts Besonderes ist. Wir sind hier vielleicht die Anfänger, die noch nicht ganz trocken hinter den Ohren sind, aber da draußen sind wir die Einäugigen unter den Blinden, die (mehr oder weniger fleißig) an der Verbesserung ihrer Sehfähigkeiten arbeiten.

Zitat:"verschiebe es auf Morgen"

Wenn du dir vornimmst, jeden Tag zu lernen, dann kannst du´s gar nicht auf morgen verschieben. Ich lernen jeden Tag eine halbe Stunde. Wenn ich es also einmal ausfallen lasse, muß ich am nächsten Tag eine ganze Stunde lernen, aber sobald ich mich nicht mehr konzentrieren kann, scheint sich der gesamte Inhalt meiner grauen Zellen in Rauch aufzulösen. Also halte ich die halbe Stunde täglich lieber ein und schludere nur ganz selten rot

Wenn du viel mit Bus und Bahn fährst, versuch mal dort zu lernen. Bei mir klappt´s prima, vor allem, wenn ich mich mithilfe von Musik komplett von dem Gebrabbel und Gepiepe grr um mich herum verabschiede.

Zitat:Wer lernt schon in eurem näheren Umfeld bzw. Freundeskreis auch japanisch? Bei mir jedenfalls Niemand.

Das wird sich schnell ändern. Laut Statistik lernen zehnmal so viele Japaner deutsch wie umgekehrt. kratz Glaub ich nicht, denn ich höre pausenlos: "Meine Freundin studiert Japanologie", "mein Kollege lernt auch Japanisch", "Ach, hab ich auch mal gelernt". Sobald du dich selbst mit der Sprache beschäftigst, kommt es dir vor, als täten das tausend andere auch.

Zitat:Komplex? Finde ich gar nicht. Sie ist eigentlich sehr logisch.

Korrekt! Und wenn es nicht so wäre, weiß ich nicht, ob ich immer noch alleine lernen würde. Aber um ein System als solches zu begreifen, muß man es erst mal kennen. Also, sei höflich und stell dich vor: "Hajimemashite, watashi wa Ryudo desu." Aber verhau mich nicht, wenn du nicht sofort eine Antwort bekommst huch Dann heißt es erst mal: DRANBLEIBEN.

Zitat:Man macht es einfach ohne nachzudenken.

Genau wie Pizzaessen, Sex und dank RTL2 neuerdings auch Fernsehen. Oh, gomen ne
rot

Zitat:aber ehrlich gesagt bin ich ein wenig deprimiert wie viel ich nicht weiss, und frage mich ob das so eine gute Idee war mich da anzumelden %)

Mach du erstmal die Prüfung, und wenn du durchrasselst, hast du immer noch Zeit, deprimiert zu sein.

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.04 10:32 von chiisai hakuchoo.)
24.11.04 10:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #12
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Komisch ich habe eigentlich gar keine Motivation mehr Japanisch zu lernen. Aber ich tue es trozdem, weil ich mein bis jetzt aufgebautes Wissen nicht wegwerfen will. Ich lerne einfach nicht mehr so intensiv.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.04 11:59 von usagi.)
24.11.04 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kira1989


Beiträge: 48
Beitrag #13
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
also ich hab bisher immer nur mitgelesen und nun hab ich doch ne frage:
was ist ein JLPT??? kratz rot
Wäre toll wenn mir das einer mal kurz erklären kann! ^-^
24.11.04 17:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #14
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Zitat:also ich hab bisher immer nur mitgelesen und nun hab ich doch ne frage:
was ist ein JLPT??? kratz rot
Wäre toll wenn mir das einer mal kurz erklären kann! ^-^

Wenn Du es einfach mal in die Volltextsuche eingibst, findest Du auch was dazu:
search.php?action=getdaily

If you have further questions ...
24.11.04 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #15
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Zitat:also ich hab bisher immer nur mitgelesen und nun hab ich doch ne frage:
was ist ein JLPT??? kratz rot
Wäre toll wenn mir das einer mal kurz erklären kann! ^-^

Das da: showthread.php?tid=1465 (selbsterklärend) hoho

EDIT: Irgend jemand ist immer schneller als ich, oder?

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.04 17:17 von chiisai hakuchoo.)
24.11.04 17:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyn


Beiträge: 6
Beitrag #16
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Meine Motivation ist eigentlich die Musik, die ich höre (JRock) (und jetzt muss ich doch gerade mal über den hide-Ava über mir schmunzeln.. ^_^) und der Wunsch, irgendwann auch mal Liedtexte und Interviews (auch wenn das noch seeehr lang dauern wird) zu verstehen. Da ich ein Mensch bin, der ohne Musik praktisch nicht leben kann zunge , habe ich meine Motivation also jeden Tag vor Augen/in den Ohren. ^^ Das ist natürlich sehr praktisch, da man sich natürlich bei jedem Wort, dass man versteht, wie ein Bekloppter freut... ^^ Von dem her glaube ich nicht, dass meine Motivation so schnell schwinden wird.

Was Lernzeiten angeht... Naja, unterschiedlich. Ich hab immer mal wieder so meine Phasen, da nutze ich jede freie Minute, um mein Buch (Japanisch für Schüler) durchzuackern. - Meist endet es damit, dass ich so schnell vorankomme, dass ich manches wieder vergesse. Dann gibt es wieder Wochen, in denen ich nur alle 2 Tage ein bisschen mache... Naja, ich muss mich vielleicht etwas mehr disziplinieren. ^^" Aber so _richtig_ vernachlässigen tue ich es ja zum Glück nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.04 18:50 von Lyn.)
27.11.04 18:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #17
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Zitat:Meine Motivation ist eigentlich die Musik, die ich höre (JRock) (und jetzt muss ich doch gerade mal über den hide-Ava über mir schmunzeln.. ^_^) und der Wunsch, irgendwann auch mal Liedtexte und Interviews (auch wenn das noch seeehr lang dauern wird) zu verstehen.

Willkommen im Club hoho

Zitat: Da ich ein Mensch bin, der ohne Musik praktisch nicht leben kann zunge , habe ich meine Motivation also jeden Tag vor Augen/in den Ohren. ^^

dito

Zitat:Das ist natürlich sehr praktisch, da man sich natürlich bei jedem Wort, dass man versteht, wie ein Bekloppter freut... ^^ Von dem her glaube ich nicht, dass meine Motivation so schnell schwinden wird.

DITO! Das kommt mir alles sehr bekannt vor, und deshalb hier noch einmal zur Erinnerung der unvergessene Hide!

Und noch ein Tip: Ich habe sämtliche Texte vergrößert und kopiert und lese in Bus und Straßenbahn mit. Das hilft ungemein beim Einprägen der Kana und Kanji, und ist auch ziemlich amüsant, wenn andere Fahrgäste einem neugierig über die Schulter gucken huch

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
29.11.04 09:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #18
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Zitat:
Zitat:Meine Motivation ist gerade der JLPT.
Und wenn ich ihn nicht schaffe, habe ich auch schon
eine Motivation fürs nächste Jahr!

Ich verstehe den kompletten Satz nicht.

Koorineko-chan, das heisst soviel wie, Wenn ich den JLPT nicht
schaffe dieses Jahr, dann ist das die gleiche Motivation um es naechstes Jahr zu schaffen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.04 09:38 von zongoku.)
29.11.04 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #19
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Uebrigens hat es schon mal einen aehnlichen Beitrag hier im Forum gegeben. Aber ist ist schoen dieses wieder aufzugreifen.

Meine Motivation ist es, den Geist zu staerken und nicht tatenlos herumzusitzen. Schwierig ist das in meinem Alter schon. Aber das werdet ihr alle noch womoeglich in 20-30 Jahren erleben.

Ich hab vor vielen Jahren einen sehr schoenen Leitsatz gelesen.

Das Meer kommt und geht, kommt und geht und laesst jedesmal ein paar Sandkoerner am Strand zurueck.

So ist das auch mit Sprachen. Man lernt jeden Tag viele Woerter. Am naechsten Tag sind einige wieder vergessen, aber bei stetigem Lernen, bleiben wiederrum einige Woerter haengen.

Das ist Motivation genug, um weiter zu lernen.
29.11.04 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #20
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Allein die Vorstellung irgendwann sich irgendwann man mit einem Japaner unterhalten und jap. Zeitungen, Bücher, Webeiten lesen zu können ist für mich Motivation genug.
29.11.04 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eure Motivation zum jap. lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.434 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 724 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.918 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.810 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.383 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri