Antwort schreiben 
Eure Motivation zum jap. lernen
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #61
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Das schwierige dabei ist dann eben nur sich nicht von der Überzahl der unbekannten Kanji verunsichern zu lassen.
Am besten mit rosaroter Brille durch das Lernen. Immer positiv denken!
18.08.05 13:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #62
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Zitat:Das schwierige dabei ist dann eben nur sich nicht von der Überzahl der unbekannten Kanji verunsichern zu lassen.

Ich stelle mir dann immer vor, wie toll es ist, wenn ich auch die restlichen kanji "erkennen" kann - wissen, was es bedeutet, ist etwas anderes hoho
18.08.05 15:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nana-sama


Beiträge: 5
Beitrag #63
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Auf alle Fälle gibt es ja jede Menge mehr zu lernen als Kanji. Und man braucht auch erst mal noch andere Dinge ehe es einem nützt lesen zu können. Deswegen macht es auch nichts, dass ich eigentlich bluttriefender Anfänger bin obwohl ich eigentlich schon was kann.
Ich denke man sollte neben der "Startmotivation", wie Manga oder Interessen an einer anderen Kultur, sich im Laufe des Lernens doch eine suchen, die dem ganzen einen Sinn gibt. Es ist sicherlich einfacher den ganzen Kram einfach hinzuschmeißen, wenn man nur aus Spaß an der Freude lernt. Sobald man tiefer in die Materie reingeht stellt man sich doch unwilkürlich die Sinnfrage. Und dann braucht man eben etwas Handfestes, etwas was einem nützt, wie ich brauche das Wissen beruflich oder so.
19.08.05 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arufuredo


Beiträge: 77
Beitrag #64
RE: Eure Motivation zum jap. lernen
Ich habe festgestellt, dass meine Motivation zum Japanischlernen umso mehr steigt, je weniger abgehobene Ansprüche ich an Resultate in einer bestimmten Zeit stelle. Ich kann pro Tag leicht 10 Kanji, an guten Tagen auch mal 20 Stück memorieren - ohne sie wieder zu vergessen. Denn ich übe und wiederhole die Dinger so lange, bis sie "sitzen" und ich kein bisschen nachdenken muss, um die Bedeutung zu kennen. Ist bei Komposita dasselbe. Wenn man eines sieht und dann noch nachdenken muss, wie es wohl ausgesprochen werden könnte, hat man noch nicht oft und vor allem *intensiv* genug geübt -> noch 10x schreiben und einprägen. Die Früchte des Trainings wachsen auch nicht sofort nach dem Training - bei mir dauert das ein paar Tage, dann sind die Kanji und Komposita in mein Unterbewusstes gesunken und ich erkenne sie mühelos. Ich nehme doch stark an, dass auch Japaner für neue Komposita oder Kanji eine gewisse Menge Gedächtnisarbeit benötigen, bis sie gefestigt sind. Auch wenn Japaner von frühester Jugend an mit diesem Schriftsystem konfrontiert sind, besteht m.E. der einzige Unterschied darin, dass wir nicht-Asiaten es nicht gewohnt sind, tagtäglich die bildliche Darstellung unserer Begriffe zu üben - wir haben keine. Ganz genau so, wie jemand, der von Jugend an jeden Tag joggt, keine Probleme mit dem früh aufstehen und sporteln hat, so wenig Probleme haben Japaner mit den Kanjis. Alles Trainingssache, und daraus erhalte ich meine Motivation: Je intensiver ich trainiere, desto wahrscheinlicher wird es, dass ich die Sprache meistere grins .

Besonders trendige Marktforscher haben festgestellt, dass die Bezeichnung "Deutschland" als Marke nichts mehr hermacht. Der Vorschlag, es einfach als "Kingdom Hartz IV" eintragen zu lassen, scheiterte an Sony Entertainments Intervention. Die Japaner haben einfach keinen Humor.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.11.05 14:45 von Arufuredo.)
17.11.05 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eure Motivation zum jap. lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 78.153 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 768 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.136 04.12.16 13:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 4.005 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.414 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri