Antwort schreiben 
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Verfasser Nachricht
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #191
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Anki ist ja mobil, aber halt (noch) nicht auf jeder Plattform. Bislang kannst du es mobil einsetzen auf Geräten, die eben auch mobiles Internet haben. Was heute noch ein Problem bzw. halt nicht ganz günstig ist, aber das ändert sich. Dann gibts noch ein Anki Frontend für den Sharp Zaurus (Anki QPE), was wieder nur auf dieser einen Plattform läuft. Für mehr hatte bisher halt noch keiner Zeit... traurig

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
28.06.08 00:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #192
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
@ Frostschutz: Gute Idee! Den Autor werde ich bei Gelegenheit mal kontaktieren. Ich probiere auch demnächst mal die Online-Variante aus. Ich weiss ja nicht wie viel Traffic das Programm verursacht (ich denke mal nicht so viel), aber E-Plus bietet für 10 EUR im Monat 100 MB, was ich für einen sehr fairen Preis halte (im Vergleich zu den anderen Providern). Mein Bedenken sind nur bezüglich der Geschwindigkeit,wenn jede Vokabel mit einer neuen Seite geladen werden muss, kann ich mir vorstellen, dass der Zeitlag nervt.

習うより慣れろ
28.06.08 01:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #193
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Wieviel Traffic es verursacht kann ich dir auch nicht sagen - wenn dein Browser mit Javascript / Ajax klarkommt sollte es relativ wenig sein da nur die Karten nachgeladen werden und nicht etwa die ganze Seite neu aufgebaut werden muss. Trotzdem sind 100MB in jeder Hinsicht lächerlich wenig...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
28.06.08 01:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #194
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Also wenn es Anki für das iPhone geben wird, würde ich mir erstens das neue iPhone zulegen zunge und zweitens wäre ich dann auch gerne bereit für Anki zu zahlen bzw. eine großzügige Summe zu spenden zwinker Hab gerade Apples WWDC 2008 gesehen, wo ein "Anatomielernprogramm" für Medizinstudenten vorgestellt wurde, und mann - wie genial das doch wäre, wenn es da auch Anki gäbe... am besten noch mit einem Feld, in das man mit dem Finger ein gesuchtes Kanji oder Wort zur Kontrolle oder zum lernen direkt reinschreiben kann wie auf einem elektronischen Notizzettel und mit direkter Verlinkung auf Nachschlagewerke im Internet, die es ja jetzt auch schon bei Anki gibt. Ich wäre begeistert hoho
01.07.08 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keiichi-san


Beiträge: 25
Beitrag #195
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
@Murasame
Genau deswegen hab ich gefragt...das iPhone bietet sich mit seinen Touchfähigkeiten und Verlinkungsmöglichkeiten zu anderen Seiten und Programmen geradezu an zumal man damit ja auch ne Datenflaterate hat. Wäre echt zu nice wenn da was in der Richtung kommen würde hoho
01.07.08 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #196
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Wenn du eh eine Datenflatrate, also mobiles Internet mit dem Teil hast, dann sollte doch jetzt schon das existierende Webinterface von Anki dafür tun, oder nicht? ( http://ichi2.net/anki -> Study online ) kratz Ansonsten im Anki-Forum http://groups.google.com/group/ankisrs gibt es auch schon Diskussionsthreads zu iPod/iPhone und allgemeines Webinterface für Anki.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.08 17:32 von frostschutz.)
01.07.08 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kiri


Beiträge: 13
Beitrag #197
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Hier mal so nen paar Fragen zwinker

(1) Tags: gibt es ne Möglichkeit, dass ich immer meine tags sehe (am besten auf der Frageseite)?
Ich muss bei einigen Vokabeln die Kanji schreiben können und bei anderen nicht. Dann würde ich immer sehen, ob dass der Fall ist oder nicht. Oder ich könnte anmerken, dass es ein Homonym ist oder dass es noch Synonyme gibt (mir ist klar, dass ich da bei Meaning irgendwas verändern muss, damit es eindeutig wird). Oder ich könnte sehen in welcher Lektion das dran kommt, oder, oder,oder.
Außerdem würde sich, das dann automatisch verändern sollte ich die tags ändern.
Bis jetzt habe ich das so gelöst, dass ich ein zusätzliches Feld erschaffe.

(2) online Synchronisation: Wenn ich mehr Felder habe als die Modells, die online sind habe ich kurz gesagt ein Problem, oder?
Habe nämlich 4 Felder(Expression, Meaning, Reading, TAG) und und für jeden Fakt 3 Karten(Expression, Meaning, Reading).

Das Glück ist wie ein Schmetterling.
Jag' ihm nach und er entwischt dir.
Setz' dich hin und
er lässt sich auf deiner Schulter nieder.

Anthony de Mello
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.08 10:51 von kiri.)
24.07.08 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #198
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
(1) könnte klappen mit %(tags)s im Format String deines Models / Karte auf der Frageseite
(2) verstehe das Problem nicht. Du kannst deine Modelle beliebig ändern, das sollte dann auch so auf dem Server abgelegt werden. Kann natürlich sein, daß nach einer Modell-Änderung die Karten alle als neu gelten, du also schon vor dem Ändern erstmal synchronisieren solltest, damit nicht alte Karten als neu (weil du sie verändert hast) auf dem Server landen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
24.07.08 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kiri


Beiträge: 13
Beitrag #199
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Zitat: (1) könnte klappen mit %(tags)s im Format String deines Models / Karte auf der Frageseite

Danke, das hat geklappt zwinker Hatte es vorher mit tag ausprobiert aber tags funktioniert wunderbar *freu*.

Das mit dem Synchronisieren und online lernen werde ich jetzt auch gleich nochmal ausprobieren.

Das Glück ist wie ein Schmetterling.
Jag' ihm nach und er entwischt dir.
Setz' dich hin und
er lässt sich auf deiner Schulter nieder.

Anthony de Mello
24.07.08 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.633
Beitrag #200
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Mittlerweile gibt es von Anki auch die Variante AnkiMini: http://ichi2.net/anki/download/ankimini/
Das befindet sich noch im frühen Entwicklungsstadium, unterstützt z.B. noch keine Mediendateien wie Bilder.

AnkiMini agiert als lokaler Webserver... man kann es starten, und dann mit dem Browser auf http://127.0.0.1:8000/ ansteuern. Das sieht dann ähnlich aus wie das online Anki, nur dass es eben lokal funktioniert. Internetverbindung braucht man nur zur Synchronisation mit dem Anki-Server. Offiziell ist diese Version für iPhone / iPod touch gedacht. Ich habe sie aber bei mir auf dem Zaurus laufen. AnkiMini sollte auf jedem System funktionieren, für das man a) eine halbwegs vollständige Python-Installation bekommen kann und b) das einen Webbrowser wie z.B. Opera mitbringt.

Damit wird Anki dann so langsam auch auf mobilen Geräten einsetzbar.

Hier ein Screenshot von AnkiMini im iPod-Browser:
[Bild: screenshot_01.png]

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
20.09.08 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anki-Deck Problem. Vlad 6 977 25.09.17 14:54
Letzter Beitrag: DigiFox
Ich habe ein kleines Jump'n Run RPG zum Lernen der Jōyō-Kanji erstellt kanji_illustrator 6 1.085 28.06.17 16:12
Letzter Beitrag: Colutea
Anki will nicht öffnen (frisch geliefertes MacBook Pro) lafru 1 634 12.08.16 09:29
Letzter Beitrag: cat
Deutsche Website/App zum Kanji und Vokabeln lernen Robinchen 3 776 01.07.16 10:04
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Rikaichan + Anki Shino 4 1.703 29.05.16 20:55
Letzter Beitrag: Nia