Antwort schreiben 
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Verfasser Nachricht
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #51
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Danke für die Info!

Die neue Optik gefällt mir, und das Konvertieren hat auch geklappt grins

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
09.08.07 03:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #52
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Ehrlich gesagt hat's mir vorher besser gefallen. rot
Mich stört etwas, das jetzt alles gleich groß geschrieben ist.
Vorher konnte man ja 2 Schriftgrößen einstellen, die Kanji einerseits und Hiragana (Romaji waren dann in der gleichen Größe) andererseits.
Wenn ich jetzt die Schrift für Hiragana / Romaji gut einstelle, sind die Kanji viel zu klein. Und wenn ich es so einstelle, dass die Kanji schön groß sind, habe ich automatisch auch riesige Kana und Romaji auf dem Bildschirm. grins
Naja, ist vermutlich Gewöhnungssache...

接吻万歳
09.08.07 16:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #53
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Hm, na ja, die Schriftgrößeneinstellung bezieht sich jetzt eben auf das Feld. Eine Japanischkarte hat 3 Felder:

- Expression, das ist die Japanische Vokabel
- Meaning, ist die Bedeutung
- Reading, ist die Lesung (Furigana)

Und jedes dieser Felder hat eben eine eigene Schrifteinstellung, die dann unabhängig vom Inhalt angewendet wird. D.h. für Expression wird immer die gleiche Schriftart und -größe verwendet. Im alten Anki gabs solche Felder noch nicht, da musste das Programm raten welche Schriftart es denn nun anwenden soll - und da hat es manchmal richtig geraten aber manchmal eben auch nicht. Das war ein großes Problem.

Wenn du jetzt für Expression eine große Schriftart einstellst, wird die auf alle Karten angewendet, egal ob in der Expression nun nur Kanji, oder nur Kana, oder beides gemischt drin sind. Wenn du für reine Kana-Karten eine andere Schriftgröße angezeigt haben willst, müsstest du einen neuen Kartentyp für Kana-Karten machen, und dessen Feldern eben andere Schrifteinstellungen geben.

Was ich mir nicht erklären kann, ist wieso bei dir Romaji in großer Schrift erscheinen. Romaji sollten in deinen Karten eigentlich nichts zu suchen haben, insbesondere nicht im Expression oder Reading Feld. In meinem Deck habe ich Romaji nur im Meaning-Feld bei Eigennamen / Ortsnamen wo es eben keine andere Bedeutung gibt.

Hast du dir im Edit Deck deine Karten angeschaut und geprüft, ob der Import gut geklappt hat, also ob Ausdruck, Lesung und Bedeutung in den richtigen Feldern erscheinen?

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.07 16:29 von frostschutz.)
09.08.07 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #54
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
(09.08.07 16:28)frostschutz schrieb:- Expression, das ist die Japanische Vokabel
- Meaning, ist die Bedeutung
- Reading, ist die Lesung (Furigana)
Hmm, irgendwie scheinen das bei mir jeweils nur 2 Felder zu sein... Oder wo liege ich jetzt falsch?
[Bild: edit.jpg]
Ohje, ich seh mich schon meine sämtlichen Decks von Grund auf neu einrichten müssen... traurig

Ein Problem ist wohl, dass bei mir jede Vokabel zwei Karten hat, eine J-D Karte und eine D-J Karte.

[edit]
Ok, habe jetzt mal ein paar Karten händisch in Anki eingegeben, das sieht natürlich gut aus, so soll es sein. Jetzt muss ich nur noch meine alten Decks irgendwie in diese Form bringen. Wird schon irgendwie hinhauen. grins

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.07 17:13 von shakkuri.)
09.08.07 17:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #55
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
(09.08.07 17:00)shakkuri schrieb:Hmm, irgendwie scheinen das bei mir jeweils nur 2 Felder zu sein... Oder wo liege ich jetzt falsch?

Also so wie es auf dem Bild dargestellt wird, ist es leider völlig falsch. Die deutsche Bedeutung sollte nicht in Expression, sondern in Meaning sein. Und die Kanji entsprechend unter Expression. Hattest du Anki auf japanisches Interface eingestellt? Dann geht es glaube ich davon aus, daß du Englisch (bzw. Deutsch) lernen willst und Japaner brauchen die Lesungen ja nicht unbedingt... ;-)

Zitat:Jetzt muss ich nur noch meine alten Decks irgendwie in diese Form bringen. Wird schon irgendwie hinhauen. grins

Wenn du das pre-0.3 Deck irgendwo hochlädst, schau ichs mir gerne mal an.

Du kannst auch im 0.3 anki ein neues Deck machen (Japanisch auswählen), und dann mit der File->Import (*.fc auswaehlen) das pre-0.3er Deck importieren - dann ist es auch egal welche Sprache du vorher eingestellt hattest.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.07 17:59 von frostschutz.)
09.08.07 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #56
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
(09.08.07 17:55)frostschutz schrieb:Du kannst auch im 0.3 anki ein neues Deck machen (Japanisch auswählen), und dann mit der File->Import (*.fc auswaehlen) das pre-0.3er Deck importieren - dann ist es auch egal welche Sprache du vorher eingestellt hattest.
Geht leider nicht, die alten Decks sind auch alle Falsch. Zufällig haben sie halt trotzdem funktioniert, deshalb ist es mir nie aufgefallen. Mach dir keinen Kopp, Frostschutz grins Bin grade dabei alles auf 3 Felder umzustellen. Macht mehr Sinn, sieht besser aus und ist (hoffentlich grins ) Zukunftskompatibel.

接吻万歳
09.08.07 19:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #57
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Nach dem großen Update, das etwas auf sich hat warten lassen, kommen jetzt wieder öfter mal kleinere Updates raus. Diesmal wurde der Editor etwas verbessert.

Neue Version: Anki 0.3.1 cool

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
10.08.07 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #58
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
schön, dass das 'copy & paste' wieder geht, das hatte ich schon vermisst... grins

接吻万歳
10.08.07 15:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
koboldmaki


Beiträge: 41
Beitrag #59
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Wurde ANKI mit STACKZ hier im Forum schon direkt verglichen?
Was ist denn eher zu empfehlen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.07 15:57 von koboldmaki.)
10.08.07 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #60
RE: Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux)
Ich kenne Stackz nicht, kann daher den Vergleich nicht anstellen. Soweit ich weiß, ist Stackz auch (oder vor allem?) für PDAs, das ist Anki eher nicht, da Anki eine Python/Qt Umgebung braucht. Es gibt allerdings auch ein Web Interface und eines für japanische Handys, und du kannst deine Daten mit dem Anki Server syncen, d.h. wenn du auf einem mobilen Gerät Internet hast, stehen die Chancen gut, daß du es auch unterwegs benutzen kannst.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
10.08.07 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen mit Anki (Win/Mac/Linux/Mobil)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anki, Brainyoo oder doch eine ganz andere Software? Pytroxis 2 196 13.08.18 05:30
Letzter Beitrag: yamaneko
Anki-Deck Problem. Vlad 6 1.083 25.09.17 13:54
Letzter Beitrag: DigiFox
Ich habe ein kleines Jump'n Run RPG zum Lernen der Jōyō-Kanji erstellt kanji_illustrator 6 1.190 28.06.17 15:12
Letzter Beitrag: Colutea
Anki will nicht öffnen (frisch geliefertes MacBook Pro) lafru 1 691 12.08.16 08:29
Letzter Beitrag: cat
Deutsche Website/App zum Kanji und Vokabeln lernen Robinchen 3 859 01.07.16 09:04
Letzter Beitrag: Mayavulkan