Antwort schreiben 
Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Verfasser Nachricht
sinnvoll?
Gast

 
Beitrag #1
Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Hallo,

Der Titel trifft schon perfekt zu. Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Ich lerne schon seit Monaten Japanisch und bin schockiert wie wenig ich eigentlich weiß. Lesen läuft am besten, aber ich höre noch immer so gut wie nichts heraus und wenn ich bei lang-8 bei Texte verfasse merke ich wie sehr mir das fällt, da man so gut wie keine europäische Wendung verwenden kann, und wie ich immer noch solche Fehler mache, wie die Partikeln zu vergessen.

Natürlich war mir bewusst auf was ich mich einlasse, wenn ich eine solche fremde Sprache lerne, aber das es so extrem wird hätte ich nicht gedacht. Nicht umsonst sagt man auch, dass Japanisch eine der schwersten Sprachen überhaupt ist.
Aus der Grammatik werde ich immer noch nicht schlau. Wie kann man nur so viele Partikel (?) wie rashii, zutsu, garu, etc. an ein Verb hängen?

Wie habt ihr es geschafft die Motivation nicht zu verlieren? Ich denke echt darüber nach aufzuhören, aber das kann jetzt auch nicht die Lösung sein, dass ich mich von so etwas unterkriegen lasse.
Wie seid ihr damit am Anfang zurecht gekommen?
20.11.14 16:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #2
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 16:48)sinnvoll? schrieb:  Wie seid ihr damit am Anfang zurecht gekommen?
Wenn Du schon nach ein paar Monaten so bissi fortgeschrittene Sachen machst, dann liegst du doch gut im Rennen.
Wie ich das gemacht habe? Mach halt rüber, falls du jung bist. Weil anders geht nicht. Sehr hilfreich für den Spracherwerb ist, wenn man (z.B. in J) kein Geld hat aber Sex. Das dürfte wohl in keinem Land anders sein.
20.11.14 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #3
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Die Frage hier zu stellen, dürfte wenig hilfreich sein. Hier trifft sich ja das Häuflein der Aufrechten.
Der enorme Zeitaufwand muss Dir klar sein. Japanische Schüler lernen 10 Jahre ihre Schrift, wobei sie die Sprache bereits perfekt beherrschen.
20.11.14 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #4
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 17:17)Yano schrieb:  Sehr hilfreich für den Spracherwerb ist, wenn man (z.B. in J) kein Geld hat aber Sex. Das dürfte wohl in keinem Land anders sein.

Meinst du damit Männlein oder Weiblein. Ich jedenfalls weiss von einem japanischen Lektor hier in Deutschland, dessen sexy-girls
ohne grossen Lernaufwand sämtliche Prüfungen geschafft haben, ja, ja,gewisse Beziehungen müßte man halt haben....dann geht einfach
alles. Ein Schelm, wer sich Böses dabei denkt.hohohoho

Und nun zur eigentlichen Fragestellung, Japanisch hat auf mich eine belebende Wirkung, die Sprache klingt melodisch und angenehm,
die Schrift, auch wenn ich immer noch mit dieser hadere, fordert mich immer wieder heraus. Zugegeben, es gab Zeiten, da wollte
ich alles hinschmeissen, habe wahrscheinlich zu hohe Erwartungen in mich gesetzt, aber seitdem ich es langsamer angehen
lasse und nicht mehr alles so tierisch ernst nehme, macht es immer wieder aufs Neue Spass.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.14 22:07 von Hachiko.)
20.11.14 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #5
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 16:48)sinnvoll? schrieb:  Wie habt ihr es geschafft die Motivation nicht zu verlieren?

Einfach immer nur das kurz vor einem liegende sehen. Wer schon direkt zu Beginn einen Roman lesen will, wird natürlich entmutigt. Wer sich allerdings freut, dass er wieder 5 neue Vokabeln gelernt hat, den motiviert das auch über 5 oder 10 Jahre.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.11.14 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.236
Beitrag #6
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Ja gute Frage aber eine Patentantwort gibt es wohl nicht. Ich schaue eher auf das zurückliegende, also das was ich bereits kann. Mir fällt das Hörverstehen etwas leichter. Mit dem Lesen ist es immer noch so ein Kreuz, obwohl meine Kanjikenntnis mittlerweile ganz zufriedenstellend ist.

Ich schaue mir jetzt des öfteren Dorama mit englischen Untertiteln an. Es macht Spaß wenn ich sehr häufig Wörter und kurze Redewendungen richtig erkenne obwohl es bei weitem noch nicht reicht um auf die Untertitel zu verzichten. Meine Kenntnisse dürften vielleicht so bei JLPT4 liegen allerdings lerne ich asymmetrisch und nicht speziell für den JLPT. Kanji + Wortschatz dürften schon fast auf JLPT3 sein, mein aktives Grammatikgefühl ist aber fast noch auf JLPT5 Niveau.

Ich lerne regelmässig und es ist ein kleines Ritual geworden, fast wie das regelmässige Zähneputzen. Ich versuche Sinnfragen zu vermeiden, ich tue es einfach weil ich mich geistig nicht ausgelastet fühle und mir Kreuzworträtsel zu langweilig sind.

Truth sounds like hate to those who hate truth
20.11.14 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #7
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Weil es mir gut tut und weil ich mich über kleine Fortschritte freue und weil ich zu den Menschen gehöre, denen japanisch Spass macht.
grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
20.11.14 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #8
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 21:29)Firithfenion schrieb:  Meine Kenntnisse dürften vielleicht so bei JLPT4 liegen allerdings lerne ich asymmetrisch und nicht speziell für den JLPT. Kanji + Wortschatz dürften schon fast auf JLPT3 sein, mein aktives Grammatikgefühl ist aber fast noch auf JLPT5 Niveau.

Wieso weißt Du eigentlich so gut über meine Japanischkenntnisse bescheid? kratz hoho
20.11.14 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #9
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 17:35)Hachiko schrieb:  ohne grossen Lernaufwand sämtliche Prüfungen geschafft haben, ja, ja,gewisse Beziehungen müßte man halt haben....dann geht
Ob man was kann oder nur spezielle Papierfetzen rumliegen hat, das ist schon noch ein Unterschied.
Was ich sagen wollte: es ist gut für den Spracherwerb, wenn du dich total einlassen tust auf das Volk, ohne Rückfallposition 滑り止め。
Daß Japaner als Lehrer oder Chef gerne mal eine junge Frau zu körperlichen Dienstleistungen anregen, ist mir natürlich auch bekannt. Dabei gibt es keine Brutalität, aber es kann schon in den Bereich gehen, der eigentlich (auch in J) Straftat ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.14 22:29 von Yano.)
20.11.14 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #10
RE: Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
(20.11.14 22:22)Yano schrieb:  
(20.11.14 17:35)Hachiko schrieb:  ohne grossen Lernaufwand sämtliche Prüfungen geschafft haben, ja, ja,gewisse Beziehungen müßte man halt haben....dann geht

Daß Japaner als Lehrer oder Chef gerne mal zu körperlichen Dienstleistungen anregen, ist mir natürlich auch bekannt. Dabei gibt es keine Brutalität, aber es kann schon in den Bereich gehen, der eigentlich (auch in J) Straftat ist.

Wobei diesem 先生 zugute zu halten ist,dass die Mädels nicht von ihm bedrängt wurden, die wussten schon was sie taten, indem sie
seine Informationen in Form von Naturalien honorierten , was ihn allerdings nicht von einer gewissen Korrumpierbarkeit befreit, über die
er letztendlich selbst gestolpert ist, weil alle es gemerkt haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.14 22:53 von Hachiko.)
20.11.14 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warum habt ihr noch nicht aufgegeben?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie habt ihr das Hiragana gelernt? Saki22 99 24.286 26.02.15 03:13
Letzter Beitrag: yamaneko
Die unerbittliche Vergessenskurve oder auch: das "ganz oder gar nicht" - Problem Dairwolf 18 4.455 12.10.10 11:59
Letzter Beitrag: ILP
Es gibt noch eine Methode! zongoku 1 1.760 02.01.08 23:11
Letzter Beitrag: yamaneko
noch mal allgemein japanisch lernen kira1989 13 3.207 02.12.04 04:27
Letzter Beitrag: Warai