Antwort schreiben 
Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Verfasser Nachricht
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #21
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Hier etwas über 1100 Katakana-Vokabeln:


Angehängte Datei(en)
.xls  Katakana-Wörter.xls (Größe: 140,5 KB / Downloads: 780)
14.03.11 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.675
Beitrag #22
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(14.03.11 16:30)Teskal schrieb:  Hier etwas über 1100 Katakana-Vokabeln:
danke Teskal für das Übungsmaterial zu den Katakana. Ich habe sie auf der Festplatte und lese mit Kurzzeitmesser - zur Steigerung meiner Lesegeschwindigkeit. 20 Minuten pro Lerneinheit.

ABER: deine Meinung zur Frage des KATSU: was war für dich beim Anfangen mit dem Japanischlernen wichtiger von den beiden Kanaschriften?

Ich hätte ja gerne noch andere Meinungen gelesen, nicht nur die unseres wortreichen,

nicht immer höflichen Moderators.
Zitat:Shino schrieb..
klammerst du dich an deine Meinung und deine Unfähigkeit wie an ein liebgewordenes Kuscheltier und findest immer neue Argumente, um bloß nicht etwas Neues versuchen zu müssen. Aber ich weiß ja, dass man niemanden zu seinem Glück zwingen kann grins

Nachtrag: ich mußte nachschauen, was mich geärgert hat, es war "Unfähigkeit und Kuscheltier."

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.11 10:34 von yamaneko.)
15.03.11 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #23
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Yamaneko, mir war bewusst, dass dich dieser Satz stören würde und du kannst mir glauben, dass ich ihn auch genauso bewusst habe stehen lassen. Ok, ich hätte "Unfähigkeit" auch durch "Mangel" ersetzen können, aber ich wollte ja provozieren - und das Kuscheltier finde ich süß zwinker Bitte mach´ jetzt nicht wieder aus einer Mücke einen Elefanten - es war nicht bös´ gemeint und sollte dich nur ein wenig aufrütteln. grins Abgesehen davon ist das Zitat aus dem Zusammenhang gerissen.
(14.03.11 09:47)Shino schrieb:  Was ich nicht begreife, Yamaneko: Du hast nach eigenen Aussagen Probleme damit, Katakana zu lesen und ich biete dir hier eine Erklärung an und einen Weg [1] [2], wie du diesen Mangel beseitigen kannst. Und anstatt wenigstens zu sagen "Hey, darauf bin ich noch gar nicht gekommen, das probiere ich mal aus!" klammerst du dich an deine Meinung und deine Unfähigkeit wie an ein liebgewordenes Kuscheltier und findest immer neue Argumente, um bloß nicht etwas Neues versuchen zu müssen. Aber ich weiß ja, dass man niemanden zu seinem Glück zwingen kann grins

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.11 07:43 von Shino.)
15.03.11 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #24
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Hiragana lernen sich förmlich von alleine. Ok, stimmt nicht ganz. Richtig gut wurde es erst, als ich hunderte Lernkarten schriftlich schrieb und damit lernte.

Mit Katakana habe ich immer noch Probleme. Da diese nur ein Bruchteil ausmachten und viel seltener gelernt werden. Ein Teil der Vokabeln, die ich hier reingestellt hatte, hatte ich gelernt. Aber auch nicht alle.

In Prinzip wäre es nicht schlecht eine Texte mal in Katakana zu konvertieren und dann zu lesen. Meine Sensei wollte das aber nie machen mit uns.

Ich habe im Netz auch kein Konverter nach Katakana bisher gefunden.

Ich kann nur empfehlen, wenn man Bedeutungen über Kanji schreibt, dies nicht in Roomaji zu machen, sondern in Hiragana bei KUN-Lesungen, bzw. Katakana bei ON-Lesungen. Letzeres hatte ich nie gemacht, obwohl die Sensei es immer so machte, wäre viel nützlicher gewesen.
Ich würde sogar bei den Vokabelkarten das so machen, das ON-Lesungen in Katakana geschrieben sind.
Wenn also vorne das Kanji ist, dann bei ON-Lesungen Katakana benutzen auf der Rückseite.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.11 12:15 von Teskal.)
15.03.11 12:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #25
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(15.03.11 12:11)Teskal schrieb:  Ich habe im Netz auch kein Konverter nach Katakana bisher gefunden.

Relativ einfach geht es, wenn du den Text in Word einfügst, den IME auf Japanisch stellst und anschließend F7 drückst. Dann konvertiert der einfach alle Kanji in Katakana (Mit der Methode kann man übrigens nachträglich in einem Text z.B. auch andere Kanji auswählen, oder Hiragana nachträglich in Kanji konvertieren usw. Sehr praktisch).

Gut, das ist ein bißchen quick-and-dirty, aber klappt recht gut. Falls einige Lesungen falsch sind, ist es ja auch nicht schlimm, da du ja eh nur Katakana üben möchtest.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
15.03.11 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #26
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(15.03.11 12:19)Hellstorm schrieb:  
(15.03.11 12:11)Teskal schrieb:  Ich habe im Netz auch kein Konverter nach Katakana bisher gefunden.

Relativ einfach geht es, wenn du den Text in Word einfügst, den IME auf Japanisch stellst und anschließend F7 drückst. Dann konvertiert der einfach alle Kanji in Katakana (Mit der Methode kann man übrigens nachträglich in einem Text z.B. auch andere Kanji auswählen, oder Hiragana nachträglich in Kanji konvertieren usw. Sehr praktisch).

Gut, das ist ein bißchen quick-and-dirty, aber klappt recht gut. Falls einige Lesungen falsch sind, ist es ja auch nicht schlimm, da du ja eh nur Katakana üben möchtest.

Also wenn ich das mache, bekomme ich nur die Meldung "Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ist abgeschlossen.

Das was du geschrieben hast, klappt nur, wenn ich den Text selber schreibe, aber das will ich ja vermeiden. Im Prinzip will ich den Text ととこのつあるなどばばろろ von hier rauskopieren und dann in Katakana umwandeln. (Vorsicht, das ist nur gaga-Sprache)
15.03.11 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #27
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(15.03.11 12:11)Teskal schrieb:  Ich habe im Netz auch kein Konverter nach Katakana bisher gefunden.
Ich schreibe tatsächlich eindeutig zuviel rot auch diese Infos sind in meinen Beiträgen enthalten. [1]

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.05.11 10:10 von Shino.)
15.03.11 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #28
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(15.03.11 12:24)Teskal schrieb:  Also wenn ich das mache, bekomme ich nur die Meldung "Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ist abgeschlossen.

Das was du geschrieben hast, klappt nur, wenn ich den Text selber schreibe, aber das will ich ja vermeiden. Im Prinzip will ich den Text ととこのつあるなどばばろろ von hier rauskopieren und dann in Katakana umwandeln. (Vorsicht, das ist nur gaga-Sprache)

Bei mir klappts (auch mit deinem kopierten Text). Ich habe Win7 + Office 2007. Ganz wichtig ist halt, dass du die Tastatur auf Japanisch stellst. Anschließend den Text markieren und F7. Du kannst dort auch einige Textstellen markieren und z.B. auf Leertaste drücken, dann kommt auch wieder das Kanji-Auswahlfeld.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
15.03.11 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #29
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Stimmt, ich wusste das zwar, hatte aber unter XP damit Probleme und es deshalb nicht genutzt...aber unter Win7 + Office 2010 klappt das auch wunderbar.

(15.03.11 12:11)Teskal schrieb:  Mit Katakana habe ich immer noch Probleme. ... In Prinzip wäre es nicht schlecht eine Texte mal in Katakana zu konvertieren und dann zu lesen. Meine Sensei wollte das aber nie machen mit uns.
Deine Beschreibung zeigt wieder, dass Katakana oft vernachlässigt werden und dass deine Lehrerin nicht auf die besonderen Eigenheiten von Ausländern eingegangen ist (Stichwort: "Japanisch als Fremdsprache").

(15.03.11 12:11)Teskal schrieb:  Ich kann nur empfehlen, wenn man Bedeutungen über Kanji schreibt, dies nicht in Roomaji zu machen, sondern in Hiragana bei KUN-Lesungen, bzw. Katakana bei ON-Lesungen. Letzeres hatte ich nie gemacht, obwohl die Sensei es immer so machte, wäre viel nützlicher
Ich habe das immer so gemacht, gleich von Anfang an. Vielleicht habe ich auch noch den Vorteil, dass mir Katakana von Anfang an gefallen haben, ich fand immer, dass sie irgendwie cool, bzw. "Matrix-mäßig" aussehen zwinker

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.11 14:42 von Shino.)
15.03.11 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #30
RE: Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
(15.03.11 12:52)Hellstorm schrieb:  
(15.03.11 12:24)Teskal schrieb:  Also wenn ich das mache, bekomme ich nur die Meldung "Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ist abgeschlossen.

Das was du geschrieben hast, klappt nur, wenn ich den Text selber schreibe, aber das will ich ja vermeiden. Im Prinzip will ich den Text ととこのつあるなどばばろろ von hier rauskopieren und dann in Katakana umwandeln. (Vorsicht, das ist nur gaga-Sprache)

Bei mir klappts (auch mit deinem kopierten Text). Ich habe Win7 + Office 2007. Ganz wichtig ist halt, dass du die Tastatur auf Japanisch stellst. Anschließend den Text markieren und F7. Du kannst dort auch einige Textstellen markieren und z.B. auf Leertaste drücken, dann kommt auch wieder das Kanji-Auswahlfeld.

So funktioniert das auch bei mir, danke.
15.03.11 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Unterscheidung bei Hiragana Kokujou 24 2.213 30.01.17 18:57
Letzter Beitrag: yamaneko
Geben Kanji die kleinsten semantischen Einheiten wieder oder kreierten sie neu? Ioscius 15 1.572 22.09.16 18:57
Letzter Beitrag: Dorrit
Kanji mit Katakana in den Furigana Aenea 10 1.984 02.10.14 11:03
Letzter Beitrag: junti
Mut in Hiragana oder Kanji? MoonKid 16 3.575 25.10.13 15:14
Letzter Beitrag: junti
Unterschied zwischen Chōon und Doppelvokal bei Katakana Seelentau 8 2.073 08.09.13 21:25
Letzter Beitrag: Sanyuu